Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig
Robin Hood - Das Musical

Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 






Sparkasse Hameln-Weserbergland


Spielabruch bei einer Drittliga-Partie

"Du Affe kannst eh keine Ecken schießen!" - da rief der Schiri die Polizei

Sonntag 19. Dezember 2021 - Duisburg (wbn). Knallharte Ansage eines Schiedsrichters in Nordrhein-Westfalen: Spielabbruch! Bei der Partie MSV Duisburg gegen VFL Osnabrück hat ein Zuschauer lautstark den Spieler der Gastmannschaft VfL-Profi Aaron Opoku beleidigt.  "Du Affe kannst eh keine Ecken schießen!"

Dazu gab es "Affengeräusche". Daraufhin brach der Schiri das Spiel ab. Die Polizei trat in Aktion wegen dieser rassistischen Äußerung, vernahm Zeugen und erstattete Anzeige gegen den Mann im Zuschauerraum. Eine solche entschiedene Reaktion hat es auf dieser Liga-Ebene noch nie gegeben!

 

Fortsetzung von Seite 1

Der 55-Jährige durfte dann nach Hause gehen.

Nachfolgend der Polizeibericht von heute: „Bei der Drittliga-Partie MSV Duisburg gegen VFL Osnabrück am Sonntag (19. Dezember, gegen 14:35 Uhr) in der Schauinsland-Reise-Arena soll ein 55 Jahre alter Mann einen Fußballspieler der Gastmannschaft beleidigt haben.

Laut Zeugenaussagen soll er "Du Affe kannst eh keine Ecken schießen!" gerufen haben. Der Schiedsrichter brach in der Folge das Spiel in der ersten Halbzeit ab. Die Polizei hat umgehend eine Anzeige erstattet und die Zeugen sowie den Tatverdächtigen vernommen. Der bislang polizeilich unbekannte 55-Jährige durfte im Anschluss wieder nach Hause gehen.

Der Staatsschutz der Polizei Duisburg ist informiert. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

 

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE