Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig
Robin Hood - Das Musical

Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 






Sparkasse Hameln-Weserbergland


Polizei erbittet Hinweise

In der Nacht in Afferde: Fußgänger aus Hameln von Opel aus Aerzen erfasst und getötet

Mittwoch 1. Juni 2022 – Afferde / Hameln (wbn). Tödlicher Verkehrsunfall in Hameln auf der Hastenbecker Landstraße: Ein 40-Jähriger aus Hameln ist in der zurückliegenden Nacht auf die Fahrbahn getreten und von einem 18-Jährigen aus Aerzen mit seinem Opel erfasst worden.

Der Fußgänger ist am Unfallort seinen Verletzungen erlegen. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise zu dem Unfallgeschehen.

Fortsetzung von Seite 1

Nachfolgend der Polizeibericht aus Hameln:  „Am 01.06.2022, kam es gegen 00:10 Uhr, zu einem tödlichen Verkehrsunfall auf der Hastenbecker Landstraße, am Ortsausgang des Hamelner Ortsteils Afferde. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr ein 18-jähriger Opelfahrer aus Aerzen mit seinem PKW die Hastenbecker Landstraße in Richtung Hastenbeck, als ein 40-jähriger Fußgänger aus Hameln auf die Fahrbahn trat.

Es sei zu einem Zusammenstoß gekommen, in dessen Verlauf der 40-Jährige noch am Unfallort verstarb. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an. Hierzu wurde noch in der Nacht ein Unfallsachverständiger hinzugezogen. Die Polizei bittet Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können, sich unter 05151/933-222 zu melden.“

 

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE