Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig
Robin Hood - Das Musical

Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 






Sparkasse Hameln-Weserbergland


Energiekosten sparen mit Solarenergie und E-Mobilität

Klimaschutzagentur Weserbergland informiert im „Grünen Labor“ in Hameln

Donnerstag 16. Juni 2022 – Hameln (wbn). Das Thema Energie sparen war noch nie so aktuell. Aus diesem Grund bietet die Klimaschutzagentur Weserbergland wertvolle Information zum Thema, und zwar bereits am 23. Juni.

Fortsetzung von Seite 1

Nachfolgend die Pressemitteilung im Wortlaut:

„Klimaneutral zu werden heißt gleichzeitig, Energiekosten zu senken! Deutschland hat sich verpflichtet, bis spätestens 2045 vollständig auf die fossilen Energieträger Kohle, Öl und Gas zu verzichten. Für vorausschauende Bürgern, die heute schon handeln, ergeben sich viele Vorteile. Die Klimaschutzagentur Weserbergland beleuchtet am kommenden Donnerstag, 23. Juni, in einem zweiteiligen Vortrag die Energiesparpotenziale der Solarenergie und der Elektromobilität und gibt wertvolle Hinweise für die Nutzung im privaten Alltag.

Zunächst stellt Uwe Bochnig von der Klimaschutzagentur Weserbergland die Möglichkeiten vor, wie auf dem eigenen Dach Strom oder Wärme erzeugt werden können. Damit tut man nicht nur der Umwelt etwas Gutes, sondern reduziert zusätzlich den eigenen Energieverbrauch und spart damit jede Menge Geld. Das macht sich heute mehr denn je bemerkbar.

Das Elektroauto kann entgegen der landläufigen Meinung ebenfalls einen Beitrag dazu leisten, die Haushaltskasse aufzubessern. Im zweiten Vortragsteil nimmt Daniel Milbradt, ebenso von der Klimaschutzagentur Weserbergland, in einem Praxisbeispiel Kosten und Alltagstauglichkeit der E-Mobilität unter die Lupe und erklärt, warum das Elektroauto unter Einrechnung aller Kosten deutlich preiswerter ist als ein vergleichbarer Verbrenner.

Die Info-Veranstaltung beginnt am 23. Juni um 18 Uhr im „Grünen Labor“ in der Stadtbücherei Hameln, Sudetenstraße 1. Anmeldungen werden bis Dienstag, 21. Juni, per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. entgegengenommen.“

Über die Klimaschutzagentur Weserbergland

Klimaschutzmaßnahmen initiieren, über Energiesparmöglichkeiten informieren und Energiekonzepte entwickeln – das sind die drei wesentlichen Aufgaben der Klimaschutzagentur Weserbergland. Sie agiert unabhängig und gemeinnützig und steht Privatpersonen, Unternehmen sowie Kommunen mit ihrer Expertise beratend zur Seite. Träger der Agentur sind die Landkreise Hameln-Pyrmont und Holzminden mit ihren Städten und Gemeinden, die Energieversorgungsunternehmen Stadtwerke Hameln Weserbergland, Stadtwerke Bad Pyrmont, Westfalen Weser und Avacon sowie ein Förderverein mit Akteuren aus der Wirtschaft. Weitere Informationen finden Sie unter www.klimaschutzagentur.org oder auf den Social-Media-Kanälen der Klimaschutzagentur.

 

 

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE