Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig
Robin Hood - Das Musical

Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 






Sparkasse Hameln-Weserbergland


Kultusminister kehrt an die Fraktionsspitze zurück

SPD-Landtagsfraktion hat heute mit Grant Hendrik Tonne den neuen Vorstand gewählt

Dienstag 1. November 2022 - Hannover (wbn). Die SPD-Fraktion im Niedersächsischen Landtag hat heute ihren Vorstand gewählt.

Als neuen Vorsitzenden bestimmten die Abgeordneten einstimmig Grant Hendrik Tonne. Der 46-jährige Nienburger hatte nach der Wahl 2017 das Amt des Niedersächsischen Kultusministers übernommen, zuvor war er in der letztmaligen rot-grünen Koalition Parlamentarischer Geschäftsführer der SPD-Fraktion.

 

Fortsetzung von Seite 1

„Ich freue mich sehr, an die Spitze der Fraktion zurückkehren zu dürfen. Gemeinsam mit meinen Kolleginnen und Kollegen im Fraktionsvorstand nehme ich gerne die Verantwortung an, zusammen mit der neuen Landesregierung unser Land in der derzeitigen Situation zu führen und den Niedersächsinnen und Niedersachsen Sicherheit zu geben“, erklärt der neu gewählte Vorsitzende in Hannover.

Wiard Siebels wurde als Parlamentarischer Geschäftsführer der SPD-Landtagsfraktion mit einer Zustimmung von 91 Prozent bestätigt: „Ich danke den Genossinnen und Genossen für das große Vertrauen und werde mich weiterhin mit aller Kraft und meiner in den letzten Jahren gesammelten Erfahrung für unsere Fraktion einsetzen.“

Tonne und Siebels zur Seite stehen sechs stellvertretende Fraktionsvorsitzende, die ebenfalls heute gewählt wurden:

Christoph Bratmann (Braunschweig-West)

Immacolata Glosemeyer (Wolfsburg)

Dr. Silke Lesemann (Laatzen)

Stefan Politze (Hannover-Ricklingen)

Uli Watermann (Bad Pyrmont)

Sebastian Zinke (Walsrode)

Als Mitglieder des Vorstandes wurden bestimmt:

Thordies Hanisch (Lehrte)

Karin Logemann (Wesermarsch)

Ulf Prange (Oldenburg-Mitte/Süd)

Philipp Raulfs (Gifhorn-Süd)

Annette Schütze (Braunschweig-Süd)

Dr. Thela Wernstedt (Hannover-Linden)

Für die Wahl des Landtagspräsidiums schlägt die größte Landtagsfraktion Hanna Naber als Präsidentin vor. Die Oldenburgerin ist bislang kulturpolitische Sprecherin und Generalsekretärin des niedersächsischen SPD-Landesverbands. Als stellvertretende Präsident:innen nominiert die SPD-Fraktion Sabine Tippelt (Holzminden) und Marcus Bosse (Wolfenbüttel-Süd/Salzgitter). Die Wahl des Präsidiums der 19. Wahlperiode findet im Rahmen der Konstituierenden Landtagssitzung am 8. November statt.

 

 

 

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE