Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

 




Bis Samstag 89 Fälle einer Infektion

Starke Zunahme der Coronavirus-Tests im Landkreis Hameln-Pyrmont: 1848 Testaktionen

Sonntag 5. April 2020 - Hameln (wbn). Die Zahl der Corona-Tests sind enorm angestiegen. Bis zum 3. April 2020 wurden im Landkreis Hameln-Pyrmont 1848 Tests auf das Corona Virus durchgeführt.

Zum Vergleich: Bis zum 22. März waren es 869. Im Landkreis Hameln-Pyrmont sind unterdessen am gestrigen Samstag insgesamt 89 Fälle einer Corona-Infektion bestätigt worden.

Fortsetzung von Seite 1

Die Fälle verteilen sich im Kreisgebiet auf  Hameln, Bad Pyrmont,  Aerzen,  Bad Münder,  Coppenbrügge, Hessisch Oldendorf und Emmerthal. Von diesen 89 Fällen gelten 30 Personen als geheilt. Zwei Personen sind verstorben. Die infizierten Patienten wurden isoliert und befinden sich in Quarantäne. Alle Infizierten werden gemeinsam vom Gesundheitsamt und den jeweils behandelnden Hausärzten engmaschig betreut. 13 infizierte Personen werden derzeit in den drei Akutkliniken im Landkreis Hameln-Pyrmont stationär behandelt. Außerdem befinden sich 137 Personen der Kategorie 1 in angeordneter häuslicher Quarantäne.

 

Radio Player

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE