Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

 




Ab kommenden Montag

Vollsperrung der Bundesstraße 1 ab dem „Bessinger Kreuz“

Dienstag 27. April 2021 - Coppenbrügge (wbn). Sperrung der Bundesstraße 1 vor Coppenbrügge.

Alles neu macht der Mai: Ab Montag, 3. Mai 2021 müssen sich Verkehrsteilnehmer auf der Bundesstraße 1 bei Coppenbrügge, aus Richtung Hameln kommend, auf Behinderungen einstellen.

Fortsetzung von Seite 1

Grund ist die Anbindung der Bundesstraße 1 an die neue Ortsumgehung. Dies teilt heute die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Hameln mit.

Nachdem die Umlegungsarbeiten der Landesstraße 423 abgeschlossen sind, wird der Verkehr ab Montagmorgen über den neuen Anschluss der Landesstraße 423 mit der Bundesstraße 1 vor Coppenbrügge auf den bereits fertiggestellten Abschnitt der Ortsumgehung geleitet. In der letzten Bauphase wird die neue Anbindung der Landesstraße 423 nach Coppenbrügge einschließlich der Gemeindestraße Behrenser Weg sowie der Anschluss der Bundesstraße 1 an die neue Ortsumgehung hergestellt.

Hierfür ist eine Vollsperrung der Bundesstraße ab dem „Bessinger Kreuz“ (Landesstraße 588/ Kreisstraße 8) erforderlich. Coppenbrügge ist in dieser Bauphase über den neuen Anschluss mit der Bundesstraße 442 zu erreichen. Der Bundesstraßenverkehr wird über die Kreisstraße 8 und die Landesstraße 423 umgeleitet und weiter bis zum Anschluss zwischen Coppenbrügge und Marienau auf der Neubautrasse geführt. Die Dauer der Vollsperrung der Bundesstraße 1 ist bis Mitte Juli geplant.

 

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE