Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig
Robin Hood - Das Musical

Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

 




Weil ihm die Vorfahrt genommen wurde

Biker fliegt über die Motorhaube und bleibt schwerverletzt liegen

Samstag 16. April 2022 - Freden (wbn). Es sollte eine entspannte Fahrt unter blauem Himmel werden. Biker-Tragödie an diesem sonnigen Ostersamstag.

Ein Pkw-Fahrer (31) hat in Freden die Vorfahrt eines 53 Jahre alten Motorradfahrers aus Seesen übersehen und ist mit diesem zusammengestoßen.

Fortsetzung von Seite 1

Der Biker wurde dabei über die Motorhaube des Pkw geschleudert und blieb schwerverletzt auf der Fahrbahn liegen. Mit einem Rettungshubschrauber musste der Motorradfahrer zu einem Krankenhaus geflogen werden.

Nachfolgend der Polizeibericht: „Am Samstag, 16.04.2022 gg. 10:30 kam es zu einem schweren Verkehrsunfall mit einem schwerverletzten Motorradfahrer in Freden. Der 31jährige Unfallverursacher aus Gronau befuhr mit seinem Pkw die Alfelder Straße in Richtung Ortsmitte und wollte an der Einmündung zur Winzenburger Straße nach links in diese einbiegen. Dabei übersah er den von links kommenden vorfahrtsberechtigten 53jährigen Motorradfahrer aus Seesen und kollidierte mit diesem im Einmündungsbereich.

Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Motorradfahrer über die Motorhaube des unfallverursachenden Pkw geschleudert und kam schwerverletzt auf der Fahrbahn zum Liegen. Er wurde vorsorglich mit einem Rettungshubschrauber ins St. Bernward Krankenhaus nach Hildesheim verbracht. Für die Zeit der Unfallaufnahme war der Einmündungsbereich für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt.

Beide Fahrzeuge wurden durch den Unfall so stark beschädigt, dass sie nicht mehr fahrbereit waren.“

 

 

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE