Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig
Robin Hood - Das Musical

Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

 




Feuerwehren im Einsatz

Lexus-Fahrer aus Emmerthal landet bei Börry verletzt im Straßengraben - Rettungshubschrauber angefordert

Montag 13. Juni 2022 - Börry / Esperde (wbn). Ein Lexus-Fahrer (21) aus Emmerthal ist heute gegen 17 Uhr auf der Kreisstraße zwischen Börry und Esperde mit seinem Fahrzeug im Straßengraben gelandet.

Zuvor soll es im Begegnungsverkehr mit einem Dacia zu einer seitlichen Touchierung gekommen sein. Der Fahrer des Lexus hat Verletzungen erlitten, die den Rettungsdienst zunächst dazu veranlassten den Rettungshubschrauber Christoph 4 anzufordern, der den 21-Jährigen in eine Spezialklinik nach Hannover geflogen hat. Dem Vernehmen nach hatten sich die Verletzungen später als nicht so schwer erwiesen wie zuvor angenommen worden war. Die Aufnahmekapazität der infrage kommenden Kliniken im Weserbergland soll aber ohnehin erschöpft gewesen sein, wie die Weserbergland-Nachrichten.de heute Abend ergänzend erfahren hatten

(Zum Bild: Der von der Feuerwehr geöffnete Tesla des verunglückten 21-Jährigen aus Emmerthal. Foto: Feuerwehr / Schwedt)

 

Fortsetzung von Seite 1

Am Unfallort waren die Feuerwehren Börry und Kirchohsen zur patientenschonenden Rettung angefordert worden. Mit der Rettungsschere hatten sie die B-Säule und die Hintertür entfernt. Der Fahrer war mit einem Spineboard aus dem Fahrzeug geholt worden.

 

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE