Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig
Unison MUSIC vs. WAR

Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

 




Täter werden zur Verantwortung gezogen

Niedersachsens Innenministerin Behrens will den Schutz jüdischer Einrichtungen nochmals verstärken

Donnerstag 12. Oktober 2023 - Hannover (wbn). Die Sachbeschädigungen an aus Solidarität gehissten Flaggen des Staates Israel sowie mögliche antiisraelischen und antisemitische Kundgebungen am kommenden Wochenende werden von der Niedersachsens Ministerin für Inneres und Sport, Daniela Behrens, entschieden verurteilt.

Behrens hat dazu folgende Erklärung abgegeben: „Ich empfinde es als hochgradig verachtenswert und beschämend, dass es in unserem Bundesland gleich mehrfach zu Sachbeschädigungen und Diebstählen an den aus Solidarität mit den Opfern des Hamas-Terrors gehissten Israelflaggen gekommen ist.

Fortsetzung von Seite 1

Die Niedersächsische Polizei wird alles tun, um die Täter zu identifizieren und zur Verantwortung zu ziehen. Angesichts möglicher israelfeindlicher und antisemischer Kundgebungen und Zusammenkünfte, zu denen von Hamas-Sympathisanten in den sozialen Netzwerken für die kommenden Tage aufgerufen wird, werden wir den Schutz jüdischer Einrichtungen in Niedersachsen in enger Abstimmung mit den Sicherheitsbehörden der anderen Länder und des Bundes noch einmal verstärken. Darüber hinaus wird die Polizei bei etwaigen Versammlungen konsequent gegen jede Form der Befürwortung kriegerischer Handlungen durch die Hamas sowie das Zeigen verbotener Symbole einschreiten. Es gibt in Niedersachsen keinerlei Toleranz für Antisemiten oder Unterstützer des Hamas-Terrors. Wir stehen weiter fest an der Seite Israels.“

 

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE

female orgasm https://pornlux.com analed Library z-lib project