Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

 




Am Bärenlager ist ein 15 Meter hoher Stamm umgeknickt
Sturmtief Klaus hat Bäume umgelegt - Einsatz für Feuerwehr Langendamm

Donnerstag 11. März 2021 - Langendamm / Nienburg (wbn). Bereits seit Tagen wurde das Sturmtief „Klaus“ durch die Wetterdienste angekündigt.

Am heutigen Donnerstagnachmittag erreichte dann das Tief auch den Landkreis Nienburg/Weser und das Weserbergland. Trotz der zum Teil heftigen Windböen blieb es, bis auf einen Einsatz für die Feuerwehren im Stadtgebiet Nienburg ruhig. Lediglich die Feuerwehr Langendamm musste am Spätnachmittag zu einem Sturmeinsatz ausrücken. Im Bereich des „Bärenlagers“ an der Odertraße war ein 15 Meter hoher Baum umgeknickt und verfing sich über der Straße in einem anderen Baum

(Zum Bild: Das war der "Klaus" in Langendamm. Foto: Marc Henkel / Feuerwehr)

 

Fortsetzung von Seite 1

Beide drohten auf die Fahrbahn zu stürzen. Die Einsatzkräfte sägten den Stamm des ersten Baumes an und zogen diesen mit einem Mehrzweckzug in Richtung Wald. Mit dieser Technik konnten sie den abgeknickten Baum aus dem anderen Baum befreien und gezielt zu Fall bringen.

Nachdem der eine Baum zerkleinert war, wurde der zweite Baum, in dem sich der erste Baum verfangen hatte, begutachtet. Auch der zweite Baum musste gefällt werden, da dieser in extremer Schieflage geraten war. Nach gut 45 Minuten waren die beiden Gefahrenstellen beseitigt und die Feuerwehr konnte wieder einrücken

 

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE