Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

 




Wer macht denn sowas?

Schilderklau in Hämelhausen und Schweringen

Samstag 15. Mai 2021 - Hämelhausen / Schweringen (wbn). Gleich zwei Gemeinden im Landkreis Nienburg haben dieser Tage mit dreistem Schilderklau zu kämpfen. Wo sonst meist Ortstafeln mit besonders witzig klingenden Ortsnamen gestohlen werden, bleibt in Hämelhausen und Schweringen sicher auch den Ermittlern die Frage nach dem Warum.

Das hatte sich dann wohl auch einer der Diebe gefragt. In Hämelhausen sind die im April und Mai geklauten Ortsschilder jetzt an einem Baum lehnend wiederentdeckt worden. In Schweringen handelte es sich offenbar um einen einmaligen Fall am Vatertag. Zwar ist auch dort das Ortsschild wiedergefunden worden, dafür fehlen aber andere Verkehrszeichen. Die Polizei Hoya bittet um Hinweise.

(Zum Bild: Umentschieden: Einer der Schilderdiebe wusste offenbar doch nichts mit seiner Beute anzufangen und stellte die Sammlung anonym an einem Baum ab. Foto: Polizei)


Fortsetzung von Seite 1

Nachfolgend der Polizeibericht aus Nienburg (Fall Hämelhausen):

"Die in den Monaten April und Mai entwendeten Ortstafeln der Gemeinde Hämelhausen konnten wieder aufgefunden werden. Ein Einwohner der Gemeinde meldete sich am Montag, den 10.05.2021, telefonisch beim Polizeikommissariat Hoya. Der Mann gab an, dass er in der Straße "Hohes Land" mehrere an einen Baum gelehnte Verkehrsschilder gefunden habe. Eine Funkstreifenwagenbesatzung des Kommissariats begab sich zu der durch den Zeugen genannten Örtlichkeit und konnte neben den bereits als entwendet gemeldeten Schildern noch vier weitere Ortstafeln der Gemeinde Hämelhausen auffinden. Die Schilder wurden an einen Verantwortlichen der Gemeindeverwaltung übergeben."

Sowie der Polizeibericht aus Hoya (Fall Schweringen):

"Durch eine Spaziergängerin wird der Polizei Hoya am Vormittag des 14.05.2021 gemeldet, dass die Ortstafel "Schweringen" in der Weserstraße in Schweringen entwendet und mehrere weitere Verkehrszeichen aus dem Wegeseitenraum gezogen wurden. Der Tatzeitraum lässt sich wohl auf den Himmelfahrtstag beschränken. Da die Weserstraße der direkte Zubringer zur Weserfähre ist und diese am "Vatertag" durch viele Personen genutzt wurde, erhofft sich das Polizeikommissariat Hoya weitere Hinweise auf mögliche Verursacher. Die Beschilderung wurde durch den Bauhof Hoya zunächst wiederhergestellt. Lediglich die Ortstafel im Wert von ca. 250 Euro konnte nicht aufgefunden werden. Strafanzeige wegen Diebstahls wurde durch die Samtgemeinde Grafschaft Hoya erstattet. Das Polizeikommissariat Hoya bittet Zeugen, die Hinweise zu dem Diebstahl der Ortstafel geben können, sich unter der Telefonnummer 04251934640 zu melden."

 

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE