Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

 


 



Diebe haben in Bückeburg mehrfach zugeschlagen

Umhängetasche bequem am Einkaufswagen - ein schnelles Schnäppchen für Langfinger

Donnerstag 5. Dezember 2019 - Bückeburg/ Obernkirchen (wbn). Jetzt ist wieder die Hochsaison der Taschendiebe. Einer 80 Jahre alten Frau aus Obernkirchen ist in einem Supermarkt in Bückeburg die Geldbörse mit Bargeld, EC-Karte, Krankenkassenkarte und Personalausweis gestohlen worden.

Die Seniorin ist jedoch aufgrund ihres sträflichen Leichtsinns zum schnellen Opfer geworden. Sie hatte ihre Umhängetasche am Einkaufswagen hängen.

Fortsetzung von Seite 1

Für Diebe eine der leichteren Übungen. Einem 91-Jährigen ist ebenfalls in Bückeburg in einem Supermarkt die Geldbörse aus der Jackentasche gezogen worden. Auch ihm wurden Bargeld und Ausweisdokumente geklaut. Nachfolgend der Polizeibericht aus Bückeburg: „Einer 80jährigen Seniorin wurde am Dienstag zwischen 12.00 bis 13.00 Uhr während des Einkaufens in einem Supermarkt an der Neumarktstraße in Obernkirchen die Geldbörse aus der Tasche entwendet.

Die Obernkichenerin hatte die Umhängetasche mit geschlossenem Reißverschluss am Einkaufswagen hängen.

Neben dem Bargeld befanden sich eine EC-Karte, die Krankenkassenkarte und der Personalausweis in dem gestohlenen Portemonnaie. Ähnlich erging es gestern um ca. 11.00 Uhr einem 91jährigen Rentner aus Bückeburg, dem in Bückeburg in einem Supermarkt an der Hannoverschen Straße die Geldbörse aus der Jackentasche unbemerkt entwendet werden konnte. Auch hier sind wichtige Ausweisdokumente neben dem Bargeld abhandengekommen.“

 

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE