Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 






Sparkasse Hameln-Weserbergland


Wird er neuer Oberbürgermeister in Hameln?

Grüne schicken Sven Kornfeld in den Wahlkampf

Freitag 21. Mai 2021 - Hameln (wbn). Wird es bald den ersten grünen Oberbürgermeister in Hameln geben? Die Grünen-Ratsfraktion schickt ihren Kandidaten Sven Kornfeld ins Rennen um den Posten an der Spitze der Rattenfängerstadt.

Die Nominierung ist Ergebnis der Urnenwahl am Dienstagabend - und ziemlich deutlich. Kornfeld hatte 100 Prozent der Stimmen eingefahren. "Mit Sven als Kandidaten präsentieren wir den Hamelner Bürger*innen eine echte Chance auf Veränderung und positive Entwicklung in unserer Stadt", heißt es in einer Mitteilung der Vorsitzenden des Hamelner Ortsverbands, Anett Dreisvogt und Mechthild Clemens.

(Zum Bild: Angesichts der Umfragewerte auf Bundesebene waren die Chancen wohl selten besser als jetzt. Anett Dreisvogt (re.) übergibt Sven Kornfeld (Mi.) schon einmal einen symbolischen Rathaus-Schlüssel. Links im Bild: Mechthild Clemens. Foto: Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Rat der Stadt Hameln)


Fortsetzung von Seite 1

Sven Kornfeld zu seiner Kandidatur: "100 Prozent sprechen eine deutliche Sprache und zeugen davon, dass die Grünen Mitglieder davon überzeugt sind, dass ich unsere Stadt als Oberbürgermeister in eine positive Zukunft lenken kann.“

Mit Sven Kornfeld solle Hameln sich den notwendigen Zukunftsherausforderungen annehmen, klimaneutral und wirtschaftlich nachhaltig werden sowie "den Bürger*innen nah sein". Er wünsche sich echte und langfristige Perspektivenwechsel für die Stadt, deshalb sei seine Bewerbung eine "ernstzunehmende Alternative zu den anderen Kandidat*innen um das Amt des Oberbürgermeisters".

 

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE