Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig
Unison MUSIC vs. WAR

Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

 




Erfolgreiche Fahndung nach der Tatverdächtigen

Diese Totenkopf-Hand hat sich an einem Kleinkind vergriffen - es ist die Hand der Mutter!

Samstag 7. Oktober 2023 - Wiesbaden (wbn). Ein markantes Tatoo hat die Frau überführt, die für einen sexuellen Missbrauch Hand an einem etwa fünf Jahre alten Kind angelegt hat.

Es ist die Mutter des Mädchens. Die 46 Jahre alte Frau ist in Hessen festgenommen worden, nachdem das Bundeskriminalamt mit einem Foto des Tatoos zur bundesweiten Fahndung aufgerufen hatte. Die bis dahin nicht vorbestrafte Frau stammt aus dem Schwalm-Eder-Kreis.

Die Missbrauchs-Fotos von der eigenen Tochter über das Internet verbreitet

Dazu teilt die Pressestelle des Bundeskriminalamtes (BKA) mit: „Im Zuge der Durchsuchungsmaßnahme konnten die Tattoos der Frau verifiziert und zusätzliche tatrelevante Beweismittel sichergestellt werden, so dass kein Zweifel besteht, dass es sich bei der Beschuldigten um die Frau handelt, deren Tattoos auf den Videos zu sehen waren."

 

Fortsetzung von Seite 1

Und weiter heißt es: "Die Beschuldigte ist dringend verdächtig, in mindestens zwei Fällen ein Mädchen - zur Tatzeit im Kleinkindalter - bei dem es sich um ihre damals 5 Jahre alte Tochter gehandelt haben dürfte, sexuell missbraucht und die dabei aufgenommenen Videos über das Internet verbreitet zu haben. Die Beschuldigte wurde heute Vormittag der zuständigen Haftrichterin des Amtsgerichts Fritzlar vorgeführt, die Untersuchungshaft für die 46-Jährige anordnete.“

 

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE

female orgasm https://pornlux.com analed Library z-lib project