Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

 




Ein Mann hatte eine Tüte abgegeben

Zehntausend Euro zwischen alten Medikamenten - überraschender Fund einer Apothekerin in Emmerthal

Mittwoch 25. März 2020 - Emmerthal (wbn). Die Apothekerinnen in Emmerthal haben nicht schlecht gestaunt. Denn sowas kommt normalerweise nicht in die Tüte!  In einer abgegebenen Tüte mit alten Medikamenten fanden sie 10.000 Euro in bar.

Ein Unbekannter hatte die Tasche bereits vor drei Wochen in der Apotheke abgegeben und offenbar ist ihm der beachtliche Betrag versehentlich dazwischen geraten.

Fortsetzung von Seite 1

Jetzt suchen die Mitarbeiter der Apotheke den Mann, der diese wertvolle Tüte abgegeben hatte. Er möge sich melden.

Nachfolgend der Polizeibericht vom heutigen Tag: „Bereits am 05.03.2020 hat ein bislang unbekannter Mann eine Tüte mit Altmedikamenten in einer Apotheke in Emmerthal abgegeben.

Als die Mitarbeiter diese Tüte am gestrigen Dienstag (24.03.2020) auspackten, fanden sie neben alten Medikamenten auch 10.000 EUR Bargeld in der Tasche.

Die Polizei Hameln sucht jetzt den Eigentümer des Geldes. Hinweise zum Eigentümer des Geldes nimmt die Polizei unter der Nummer 05151/933-222 entgegen.“

 

Radio Player

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE