Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig
Die Schatzinsel - Das Musical

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 



Weserbergland-Nachrichten.de

 



Wohnung im Dachgeschoss in Flammen
Um Mitternacht: Feueralarm in einem Mehrfamilienhaus
Freitag 19. November 2021 - Hildesheim (wbn). Zimmerbrand um Mitternacht im Dachgeschoss eines Mehrfamilienhauses.
Um 23:56 Uhr wurde die Berufsfeuerwehr Hildesheim gemeinsam mit der Ortsfeuerwehr Itzum zu einem gemeldeten Zimmerbrand im Dachgeschoss eines Mehrfamilienhauses in der Marienburger Straße alarmiert. Beim Eintreffen des Zugführers der Berufsfeuerwehr bestätigte sich die Lage und es wurde eine Brandbekämpfung mit mehreren Trupps im Innenangriff eingeleitet.
(Zum Bild: Die Einsatzfahrzeuge der Berufsfeuerwehr Hildesheim und der Freiwilligen Feuerwehrkameraden der Ortsfeuerwehr Itzum um Mitternacht vor dem brandbetroffenen Wohnkomplex. Foto: Feuerwehr Hildesheim)

Weiterlesen...

 

Corona-Gesetzentwurf der Ampel

Helge Limburg: Wir befinden uns in einer dramatischen Lage

Donnerstag 18. November 2021 - Berlin / Holzminden (wbn). Sie wollen die vierte Welle bremsen – SPD, Grüne und FDP schaffen wirksame und rechtssichere Grundlagen für Corona-Schutzmaßnahmen.

Zum heute im Bundestag beschlossenen Gesetzentwurf der Fraktionen von SPD, Bündnis 90/Die Grünen und FDP zur Änderung des Infektionsschutzgesetzes, erklärt Helge Limburg, grüner Bundestagsabgeordneter für den Wahlkreis 46 Hameln-Pyrmont / Holzminden:

Weiterlesen...

 

Rettungskräfte und Tierretter auf der A2 im Einsatz

Herrchen mit Hund prallt im Pkw gegen Sattelzug und wird schwer verletzt

Donnerstag 18. November 2021 - Hannover (wbn). Ein 56 Jahre alter Pkw-Fahrer ist auf der Autobahn A2 mit seinem Citroen Xsara seitlich gegen einen Sattelzug geprallt.

In der Folge prallte der Pkw gegen die Mittelleitplanke und wurde auf die rechte Fahrspur geschleudert. Hier wurde er von einem weiteren Lkw erfasst.

Weiterlesen...

 

Die Beratung der heutigen Ministerpräsidentenkonferenz

Verschärfte Corona-Verordnung Anfang kommender Woche

Donnerstag 18. November 2021 - Hannover / Berlin (wbn). Anfang kommender Woche wird eine deutlich verschärfte Corona-Verordnung in Kraft treten mit strengen 2G- und 2Gplus-Vorgaben und mit täglichen Testverpflichtungen für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Alten- und Pflegeheimen.

Dies geht aus der Beratung der heutigen Ministerpräsidentenkonferenz mit der Bundeskanzlerin und dem Bundeskabinett hervor. Dabei sind viele der Maßnahmen schon in Niedersachsen vorgezeichnet gewesen. Nachfolgend die Erklärung von Ministerpräsident Stephan Weil im Anschluss an die heutige Ministerpräsidentenkonferenz:

Weiterlesen...

 

Bündnis wird im "Grünen Laden" unterschrieben

Ab Morgen blinkt es Rot-Grün im Hamelner Rat! Schwierige Zeiten für Claudio Griese

Von Ralph L o r e n z

Donnerstag 18. November 2021 - Hameln (wbn). Morgen wird das Rot-Grüne Bündnis in der Rattenfängerstadt im „Grünen Laden“ unterschrieben!

Das dürfte immer noch für Überraschungen sorgen, denn einige Kommunalpolitiker im Rat hatten das so nicht auf dem Schirm. Die Hamelner SPD hatte sich nach der Wahl in einer Versammlung für eine deutliche Neuorientierung entschieden. Hin zu einem Bündnis mit den Grünen, die vor Jahren auch schon mal eine Mehrheitsgruppe mit Claudio Grieses CDU gebildet hatten.

Weiterlesen...

 

Corona-Zahlen am Donnerstag im Landkreis Hameln-Pyrmont

Fast 20 Punkte mehr als gestern: Der Inzidenz-Wert ist jetzt bei 134,6!

Donnerstag 18. November 2021 – Hameln (wbn). Der Inzidenz-Wert für SARS-CoV-2 im Landkreis Hameln-Pyrmont ist abermals drastisch gestiegen: Das Robert-Koch-Institut meldet 134,6. Gestern lag der Wert bei 116,4.

Die prozentuale Belegung der Covid-19-Intensivbetten in Niedersachsen liegt weiterhin bei 6,6 Prozent.

Weiterlesen...

 

Nur Führerscheinstelle besetzt

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Mitarbeiter - Zulassungsstelle in Holzminden geschlossen

Donnerstag 18. November 2021 - Holzminden (wbn). Die Kfz-Zulassungsstelle in Holzminden ist nach Angaben des NDR seit Montag geschlossen weil die Staatsanwaltschaft wegen der möglichen Unterschlagung von Geldern ermittelt.

Alle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen seien am Montag nach Hause geschickt worden.

Weiterlesen...

 

Nur mal eben ausgestiegen...

Eigenes Fahrzeug überfährt das Bein einer 82-Jährigen in Lauenau

Donnerstag 18. November 2021 - Lauenau (wbn). Fürchterliches Pech: Eine 82 Jahre alte Pkw-Fahrerin in Lauenau ist unter ihr eigenes Fahrzeug geraten, so dass ihr linkes Bein überrollt worden ist.

Was war passiert? Sie war nochmals ausgestiegen um die beschlagene Scheibe frei zu wischen.

Weiterlesen...

 

Mit Rettungshubschrauber in die Klinik geflogen

Pkw-Fahrerin (30) wird vom eigenen Auto überfahren

Donnerstag 18. November 2021 - Marienmünster (wbn). Vom eigenen Auto überfahren! Eine 30-Jährige wollte im Motorraum ihres VW eine Flüssigkeit nachfüllen.

Das Fahrzeug stand in einer abschüssigen Garagenzufahrt. Da setzte sich der Wagen plötzlich in Bewegung, überrollte die Frau und verletzte sie schwer. Mit einem Rettungshubschrauber wurde die Frau in eine Klinik geflogen.

Weiterlesen...

 

Ausbreitung der Geflügelpest in Niedersachsen

Es wird ernst: Landkreis Nienburg bittet Geflügelhaltungsbetriebe sich auf Stallpflicht vorzubereiten

Mittwoch 17. November 2021 - Hoya / Nienburg (wbn). Nach dem Ausbruch der Geflügelpest am 12. November in der Gemeinde Hilgermissen befinden sich große Teile der Samtgemeinde Hoya in den zum Ausbruchsbetrieb eingerichteten Restriktionszonen - Schutz- und Überwachungszone.

Dort gilt bereits eine Aufstallungspflicht. Da sich die Krankheit mit einsetzendem Vogelzug vermutlich weiter ausbreiten wird, empfiehlt der Fachbereich Veterinärwesen und Lebensmittelüberwachung des Landkreises Nienburg jetzt allen Geflügelhaltern, neben erforderlichen Hygienemaßnahmen auch Vorbereitungen für eine eventuelle Aufstallpflicht zu treffen.

Weiterlesen...

 

Auch wegen der Verlagerung von Kriminalität in den digitalen Raum

Watermann: Insgesamt 1.500 neue Stellen bei der Polizei

Mittwoch 17. November 2021 – Hannover / Hameln (wbn). Der sicherheitspolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion Ulrich Watermann kündigt sechs Millionen Euro für mehr Polizistinnen und Polizisten an.

Und damit mehr Sicherheit für das Weserbergland und für Niedersachsen. Am gestrigen Dienstag hatten die Regierungsfraktionen von SPD und CDU ihre politische Liste für den Doppelhaushalt 2022 und 2023 vorgestellt.

Weiterlesen...

 

Lieferwagen als Drogenkurier

Sechs Dealer festgenommen - auf frischer Tat erwischt

Mittwoch 17. November 2021 - Hannover (wbn). Erfolg der Drogenfahndung. Der Lieferwagen eines Serviceunternehmens wurde als Drogentransporter missbraucht. Das brachte die Polizei auf eine weitere Spur.

Ein Firmenangestellter fand in dem Fahrzeug in Linden-Süd nach Angaben der Polizei auf der Ladefläche zwei Kartons mit etwa 10 Kilogramm getrockneten und in Tüten verpackten Pflanzenteilen, augenscheinlich Marihuana. Daraufhin ermittelte die Drogenfahndung und wurde nochmals fündig: Sie hat etwa 46 Kilo Marihuana beschlagnahmt und sechs Drogendealer festgenommen.

Weiterlesen...

 

Heute Nachmittag

Sirenenalarm in Börry: Ölspur in Frenke

Mittwoch 17. November 2021 - Börry / Frenke (wbn). Sirenenalarm in Börry. Der Alarm ist wegen einer Ölspur in Frenke ausgelöst worden.

Es ist einer der vielen technischen Einsätze, zu denen die freiwilligen Feuerwehrkameraden und Kameradinnen angefordert werden.

Weiterlesen...

 

Corona-Zahlen am Mittwoch im Landkreis Hameln-Pyrmont

Deutlich mehr als 100: Der Inzidenz-Wert ist jetzt bei 116,4!

Mittwoch 17. November 2021 – Hameln (wbn). Der Inzidenz-Wert für SARS-CoV-2 im Landkreis Hameln-Pyrmont ist drastisch gestiegen: Das Robert-Koch-Institut meldet 116,4. Gestern lag er bei 97,6.

Die prozentuale Belegung der Covid-19-Intensivbetten in Niedersachsen liegt bei 6,6 Prozent.

Weiterlesen...

 

Unter dem Vorzeichen der Pandemie

Zählerablesung für die Jahresabrechnung 2021 der Stadtwerke

Mittwoch 17. November 2021 – Hameln (wbn). Zählerablesung für die Jahresabrechnung 2021 der Hamelner Stadtwerke.

Bis voraussichtlich Samstag, 4. Dezember, führen die Stadtwerke Hameln Weserbergland die jährliche Ablesung der Strom-, Gas-, Wärme- und Wasserzähler für die Erstellung der Jahresabrechnung 2021 durch. Die persönliche Ablesung findet aufgrund der aktuellen Situation in reduziertem Umfang statt und selbstverständlich unter besonderen Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz für Ableser und Kunden.

Weiterlesen...

 

Grünstreifen durchfahren

Rüben-Sattelzug kippt auf der Bundesstraße 3 zur Seite - Fahrer schwer verletzt

Mittwoch 17. November 2021 - Alfeld (wbn). Schwerer Verkehrsunfall mit Rüben-Lkw auf der Bundesstraße 3 bei Gerzen.

Der 62 Jahre alte Fahrer des Sattelzugs mit Auflieger kam nach links von der Fahrbahn ab, durchfuhr den Grünstreifen, stieß gegen verschiedene Bäume und kippte dann zur Seite.

Weiterlesen...

 

In die Gegenfahrbahn geraten

Pkw-Fahrer aus Einbeck stirbt nach Zusammenstoß mit Trecker und Pkw

Dienstag 16. November 2021 – Rotenkirchen / Northeim (wbn). Folgenschwerer Unfall auf der Kreisstraße 523 bei Rotenkirchen: Ein Pkw-Fahrer (65) aus Einbeck ist tödlich verletzt worden als er auf die Gegenfahrbahn geriet, einen Trecker streifte und dann noch mit dem Pkw einer Frau aus Einbeck kollidierte, die dahinter fuhr.

Der in seinem Fahrzeug eingeklemmte 65-Jährige starb noch an der Unfallstelle.

Weiterlesen...

 

Wer kann Hinweise geben?

Einbrecher plündern Schuhgeschäft in Bad Münder

Dienstag 16. November 2021 - Bad Münder (wbn). Einbrecher haben aus einem Schuhgeschäft in Bad Münder Schuhe in noch unbekannter Zahl gestohlen.

Der Einbruch erfolgte in den Nachtstunden von Montag auf Dienstag. Eine Geldkassette mit den Tageseinnahmen wurde ebenfalls geplündert. Die Täter seien über den Hintereingang zur Petersilienstraße geflüchtet. Die Polizei bittet um Hinweise.

(Zum Bild: Das Schuhfachgeschäft an der Marktstraße in Bad Münder. Foto: Polizei)

Weiterlesen...

 

Opfer erleidet schwere Verletzungen

Einfahrende Straßenbahn erwischt Kind und schleift es zehn Meter weit mit

Dienstag 16. November 2021 – Hannover (wbn). Ein zehn Jahre alter Junge ist heute von einer Straßenbahn erfasst und ganze zehn Meter weit mitgeschleift worden.

Das Kind hat schwere Verletzungen erlitten. Mit einer Beinfraktur musste es in ein Krankenhaus gebracht werden.

Weiterlesen...

 

Donnerstag tagt die Weserministerkonferenz

Grüne fordern: Ambitionierte Zielwerte für Salzbelastung in Werra und Weser beibehalten

Dienstag 16. November 2021 - Berlin / Hannover / Holzminden (wbn). Am Donnerstag tagt die Weserministerkonferenz. Die Weser-Anrainer werden darüber entscheiden, welche Salzeinleitungen in Werra und Weser in den Jahren 2022 bis 2027 zulässig sind.

Das Unternehmen Kali + Salz hat Salzeinleitungen beantragt, die die bislang vereinbarten Zielwerte bis 2027 übersteigen. Mit einer Anfrage im Niedersächsischen Landtag fordern die Grünen die Landesregierung im Vorfeld der Konferenz nun zu einer klaren Positionierung auf.

Weiterlesen...

 

Achim Eng: Infektionszahlen einfach so zu ignorieren, kann auch kein Weg sein

Caritasverband für die Diözese Hildesheim erwägt Impfpflicht für soziale Berufe

Dienstag 16. November 2021 – Hildesheim / Berlin (wbn). Kommt jetzt die impfpflicht für soziale Berufe?

Sollte es nicht bald deutlich höhere Impfzahlen geben, muss sich der Caritasverband für die Diözese Hildesheim für eine Impfpflicht für soziale Berufe auf der Grundlage des Infektionsschutzgesetzes aussprechen.

Weiterlesen...

 
Weitere Beiträge...

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE