Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig
Robin Hood - Das Musical

Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 



Weserbergland-Nachrichten.de

 



Polizei in Lemgo bitte um Hinweise

Wieder Brandstiftung in freier Natur? Feueralarm im Raum Lippe

Dienstag 6. September 2022 - Lemgo (wbn). Hat da wieder einer in der ausgetrockneten freien Natur gezündelt?

Feueralarm im Bereich Kleiner Spiegelberg / Langer Graben in Lemgo. Dort hat es auf einer Fläche von 3 x 18 Metern gebrannt.

Weiterlesen...

 

Habeck müsse aufpassen, dass er nicht "den eigenen Laden sprengt"

Kubicki bescheinigt den Grünen einen "Praxisschock"

Dienstag 6. September 2022 – Bielefeld (wbn). Angesichts des geforderten Rückbaus der Gaspipeline Nord Stream 2 hat Bundestagsvizepräsident Wolfgang Kubicki (FDP) im Streit mit seiner Fraktion nachgelegt.

In einem Gespräch mit der "Neuen Westfälischen" sagte Kubicki, die Forderung der FDP-Fraktion folge "eher vermeintlich moralischen, weniger pragmatischen, möglicherweise sogar populären Kriterien". Der Verweis auf höchste Moral verstelle jedoch "manchmal den Blick auf die rationalen Argumente".

Weiterlesen...

 

Schusswaffe sichergestellt

Autohaus-Geschäftsführer erschossen - zwei Tatverdächtige kurz darauf von der Polizei gestellt

Montag 5. September 2022 - Ledeburg / Hannover (wbn). Zwei Männer haben heute Vormittag den 43 Jahre alten Geschäftsführer eines Autohauses in Hannover-Ledeburg mit Schüssen getötet.

Doch die Täter sind nach ihrer Flucht nicht weit gekommen. Innerhalb weniger Minuten konnten die Tatverdächtigen von der Polizei gestellt werden. Dazu die Polizei: „Im Umfeld der beiden Tatverdächtigen wurde eine Schusswaffe aufgefunden und sichergestellt. Es wird derzeit geprüft, ob es sich um die Tatwaffe handelt. Die genaue Identität der Personen konnte bislang durch die Polizei noch nicht eindeutig festgestellt werden.“

Weiterlesen...

 

Weil: Niedersachsen ist bei Erneuerbaren Energien besser aufgestellt als der Süden

Habecks Konsequenz aus dem Stresstest: Zwei Atomkraftwerke in Süddeutschland bleiben für begrenzte Zeit als Reserve

Montag 5. September 2022 - Berlin / Hannover (wbn). Bundeswirtschafts- und Klimaschutzminister Robert Habeck (Grüne) befürwortet den begrenzten Weiterbetrieb von zwei Atomkraftwerken in Süddeutschland als Einsatzreserve.

Habeck verweist auf die Ergebnisse eines „Stresstests“, die bedeuten würden, „dass wir zur Absicherung für den Notfall für den Winter 22/23 eine neue zeitlich und inhaltlich begrenzte AKW-Einsatzreserve aus den beiden südlichen Atomkraftwerken Isar 2 und Neckarwestheim schaffen“.

Weiterlesen...

 

"Auch wenn noch nicht alles bis zum Ende durchbuchstabiert ist..."

Stephan Weil: Bundesregierung sendet ein klares Signal mit dem Entlastungspaket

Montag 5. September 2022 - Hannover / Berlin (wbn). Das 65-Milliarden-Euro-Entlastungspaket findet auch in der Niedersächsischen Landesregierung grundsätzlich Zustimmung.

Ministerpräsident Stephan Weil: „Ich bin insgesamt sehr zufrieden mit dem gestrigen Ergebnis, auch wenn noch nicht alles bis zum Ende durchbuchstabiert ist.

Weiterlesen...

 

"Ampel-Koalition handlungsfähig und der Krise gewachsen"

Niedersachsens FDP-Chef Stefan Birkner begrüßt drittes Entlastungspaket

Montag 5. September 2022 - Hannover / Berlin (wbn). Der Vorsitzende der niedersächsischen FDP-Landtagsfraktion Stefan Birkner begrüßt das dritte Entlastungspaket der Ampelkoalition in Berlin.

Stefan Birkner: „Mit dem neuen Entlastungspaket zeigt sich die Ampel-Koalition handlungsfähig und der Krise gewachsen. Es ist gelungen, die Menschen im Land wirksam zu entlasten, ohne neue Schulden aufzunehmen oder Steuern zu erhöhen. Von besondere Bedeutung ist dabei die Bekämpfung der sogenannten kalten Progression. Dadurch werden gerade kleine und mittlere Einkommen vor verdeckten Steuererhöhungen geschützt.

Weiterlesen...

 

Mit Geistesgegenwart schlimmen Unfall verhindert

Dramatischer Augenblick am Bahnübergang: Trecker-Gespannfahrer mit Ausflugsgruppe reißt Steuer herum als die Eurobahn naht

Montag 5. September 2022 - Frille / Petershagen (wbn). Im letzten Augenblick haben ein geistesgegenwärtiger Lokführer und ein Trecker-Fahrer einen schlimmen Unfall am Bahnübergang in Frille verhindert.

Der Lokführer erkannte auf der eingleisigen Strecke, dass der Trecker einen mit 13 Personen besetzten Ausfluganhänger über die Gleise ziehen wollte und reagierter mit Schnellbremsung und Achtungspfiff. Der Treckerfahrer wiederum riss das Lenkrad herum und stoppte so das Gespann.

(Zum Bild: Mit dieser Aufnahme wird die Dramatik deutlich. Buchstäblich im letzten Augenblick wurde die Katastrophe verhindert. Foto: Polizei)

Weiterlesen...

 

Von junger Pkw-Fahrerin übersehen worden

Schlußlicht einer Motorradkolonne: Biker (53) auf der B61 tödlich verunglückt

Sonntag 4. September 2022 - Uchte (wbn). Ein 53 Jahre alter Motorradfahrer ist heute auf der Bundesstraße 61 bei einem Zusammenstoß mit dem Pkw einer 24-Jährigen ums Leben gekommen.

Der Sozius (60) des Bikers wurde schwer verletzt. Der Motorradfahrer war mit einer elfköpfigen Motorradkolonne unterwegs gewesen, bei der er das Schlußlicht bildete.

(Zum Bild: Die Trümmer des Motorrads lassen die ungeheure Wucht des Aufpralls auf den Pkw der jungen Frau erahnen. Der 53 Jahre alte Biker hatte keine Chance. Foto: Polizei)

Weiterlesen...

 

Das Feuer im Nationalpark hat sich in der Ausdehnung mehr als verdoppelt

Katastrophenalarm ausgerufen! Am Brocken stehen inzwischen mehr als 150 Hektar Wald in Flammen

Sonntag 4. September 2022 - Wernigerode / Brocken (wbn). Der Waldbrand am Brocken hat sich auf mehr als 150 Hektar ausgeweitet und damit mehr als verdoppelt. Heute Vormittag war noch von 60 Hektar die Rede gewesen. Deshalb hatte der Landrat des Harz-Kreises heute am frühen Nachmittag den Katastrophenfall ausgelöst.

Die brennende Waldfläche zwingt die Brandbekämpfer am höchsten Berg im Harz nunmehr zum Einsatz von Löschflugzeugen, die aus Italien und Schweden angefordert worden sind.

Weiterlesen...

 

Herausforderung für den Abschleppdienst

Unfreiwilliger Abstecher ins Grüne - Audi-Fahrerin landet nachts im Unterholz

Samstag 3. September 2022 – Bückeburg (wbn). Eine 48 Jahre alte Audi-Fahrerin hat einen unfreiwilligen Ausflug ins Grüne gemacht. Da wunderte sich selbst die Polizei.

Sie kam in einer langgezogenen Rechtskurve von der Fahrbahn ab, fuhr durch die Büsche und kam erst nach 25 Metern im Dickicht zum Stehen. Dabei war sie völlig nüchtern.

Weiterlesen...

 


Das besondere WBNachrichten-Video zum Sonntag
"Weisheit, Liebe, Schönheit" - der Geistliche Impuls im September

Samstag 3. September 2022 - Hamburg (wbn). Der „Geistliche Impuls“ im September kommt wieder von Medienpastor Carsten Krabbes aus Hamburg: „Entlastungspakete. Sie sind sicher nicht der Weisheit letzter Schluss in Abwehr möglicher sozialer Verwerfungen in unserer Gesellschaft, aber gleichwohl unabdingbar. Sie wollen abfedern, was Inflation und Energiekrise an Preisexplosionen und damit harten Fällen generieren. Immer mehr Menschen geraten bezüglich ihres Lebensunterhalts in Schwierigkeiten. Sich nicht mehr alles leisten zu können, werden die meisten von uns schon mal aushalten. Nicht wahr?

Gegebenenfalls nicht mehr in jedem Jahr weite Urlaubsreisen zu unternehmen, ist definitiv zumutbar, wenn nicht gar inzwischen ökologisch geboten. Indes, wenn das Dach über dem Kopf, die Heizung im Winter und / oder womöglich Grundnahrungsmittel zu schwer erschwinglichen Luxusgütern avancieren, wird es kritisch; und die soziale Balance könnte verloren gehen.

Weiterlesen...

 

Täter ergriff die Flucht

Familienangehöriger überrascht Einbrecher in der Nacht

Samstag 3. September 2022 - Uslar (wbn). Nächtlicher Einbruch in ein Wohnhaus. Der Täter wurde in der Nacht zum heutigen Samstag von einem Familienmitglied gegen 1 Uhr entdeckt.

Er verletzte den Familienangehörigen und ergriff die Flucht. Der Einbrecher wird folgendermaßen beschrieben: Etwa 185 cm groß, schlank mit krausen, kurzen Haaren.

Weiterlesen...

 

Kurze Rennen in Krefeld

Bewährungsprobe für die stärksten Sprintachter der Welt

Samstag 3. September 2022 - Krefeld / Hameln (wbn) Der Saisonhöhepunkt auf der Hamburger Binnenalster Mitte September rückt näher.

Im Gegensatz zu den Vorjahren ist am heutigen 4. Renntag der Ruder-Bundesliga-Saison 2022 die Sprintstrecke auf dem Elfrather See bei Krefeld Test und Bewährungsprobe für die stärksten Sprintachter der Welt.

Weiterlesen...

 

Üble Kampagne gegen die Ministerin

Elmar Brok verteidigt Bundesaußenministerin Annalena Baerbock nach Podiumsdiskussion in Prag

Freitag 2. September 2022 - Bielefeld (wbn). Der langjährige international angesehene Europapolitiker Elmar Brok (CDU) hat Außenministerin Annalena Baerbock (Grüne) verteidigt, die wegen einer Ukraine-Äußerung in die Kritik geraten ist.

In einem Gespräch mit der Neuen Westfälischen sprach Brok von einer "Desinformationserzählung" über Baerbock.

Weiterlesen...

 

Corona-Zahlen am Freitag im Landkreis Hameln-Pyrmont

Die Tendenz ist definitiv abnehmend: Der Inzidenz-Wert steht zurzeit bei 272,6

Freitag 2. September  2022 – Hameln (wbn). Der höchste Inzidenz-Wert ist im Moment im Landkreis Straubing-Bogen, mit 733,2. Hameln-Pyrmont liegt mit einem Wert von 358,1 auf Platz 102 im bundesweiten Überblick der 412 Landkreisen.

Der niedrigste Wert ist im Landkreis Miltenberg zu finden, mit 28,7.

Weiterlesen...

 

"Spitze eines Eisbergs "

Freie Wähler in Niedersachsen sehen Reformbedarf nicht nur im RBB

Freitag 2. September 2022 - Hannover (wbn). Der Spitzenkandidat der Freien Wähler in Niedersachsen Arnold Hansen sieht einen Reformbedarf im öffentlich-rechtlichen Rundfunk in allen Anstalten der ARD, aber auch beim ZDF.

Hansen: „Die Vorgänge im RBB sind anscheinend nur die Spitze eines Eisbergs. Das Verhalten der anderen Intendanten hört sich sich ein wenig an, wie das sprichwörtliche „Haltet den Dieb.“"

Weiterlesen...

 

Das Märchen von der neuen Rufnummer...

Heftige Betrugsmasche: Polizei warnt erneut vor Gefahren auf "WhatsApp"-Dienst

Freitag 2. September 2022 - Holzminden / Hameln (wbn). Schon wieder muss die Polizei auf die Gefahren hinweisen, die von dem Missbrauch des WhatsApp-Messenger-Dienstes ausgehen können.

Betrüger haben hier offensichtlich leichtes Spiel. Nachfolgend eine Mitteilung der Hamelner Polizei:

Weiterlesen...

 

Reaktion der heimischen Mittelstands- und Wirtschaftsunion im Weserbergland

Irmgard Lohmann sieht "keine greifbaren Ergebnisse" in Merseburg

Freitag 2. September 2022 - Emmerthal (wbn). Die Regierungsklausur in Meseberg hat nach Auffassung der Mittelstands- und Wirtschaftsunion im Landkreis Hameln-Pyrmont keine greifbaren Ergbnisse hervorgebracht.

Kreisvorsitzende Irmgard A. Lohmann, Mitglied im MIT Bundesvorstand, zieht aus ihrer Sicht wie folgt Bilanz: „Schon wieder hat die Ampel nicht geliefert.

Weiterlesen...

 

In Barsinghausen an der Kreuzung übersehen

Beide Fahrer schwerverletzt: Audi prallt mit Polizei-Einsatzfahrzeug zusammen

Donnerstag 1. September 2022 - Barsinghausen (wbn). Schwerer Zusammenstoß während einer Blaulichtfahrt in Barsinghausen.

Ein von links kommender Audi-Fahrer (53) hat offenbar den Einsatzwagen der Polizei, der mit Sonderzeichen unterwegs war, übersehen und ist mit ihm im Kreuzungsbereich zur Steinklippenstraße frontal zusammengeprallt.

Weiterlesen...

 

Weitere Verbesserung der Versorgungssicherheit

Fünftes schwimmendes Flüssig-Erdgasterminal gechartert

Donnerstag 1. September 2022 - Wilhelmshaven / Berlin (wbn). Das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz hat ein fünftes schwimmendes Flüssigerdgasterminal gechartert.

Es soll bis zum Winter 2023/ 2024 zur Verfügung stehen. Damit werde ein weiterer Baustein geliefert, um die Versorgungssicherheit in Deutschland zu sichern, verlautete heute aus dem Wirtschaftsministerium in Berlin.

Weiterlesen...

 

Endstation Kriminalwache

Serbischer Porschefahrer auf Autobahn gestoppt: Mit gefälschtem Führerschein unterwegs und per Haftbefehl gesucht

Donnerstag 1. September 2022 - Herford (wbn). Ein Porsche-Fahrer aus Serbien ist auf der Autobahn A2 mit dem Handy am Steuer erwischt worden.

Doch das verbotene Verhalten war erst der Anfang. Dann stellte sich heraus, dass der 46-Jährige mit einem gefälschten Führerschein unterwegs war. Und es ging noch weiter: Gegen den Mann liegt ein Haftbefehl vor!

Weiterlesen...

 
Weitere Beiträge...

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE