Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig
Robin Hood - Das Musical

Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 



Weserbergland-Nachrichten.de

 



Tatmotiv noch unklar

Schreckliche Gewissheit: Vermisster Junge (14) von einem Gleichaltrigen getötet

Mittwoch 25. Januar 2023 - Hannover / Blumenau (wbn). Schockierender Ausgang einer Vermisstenmeldung. Der 14 Jahre alte Junge, der von seinem Vater gestern Abend als vermisst gemeldet worden ist, wurde leblos in Blumenau gefunden.

Ein gleichaltriger Freund hat der Polizei gegenüber eingestanden den Jungen getötet zu haben. Die Polizei erklärt in einer gemeinsamen Pressemitteilung mit der Staatsanwaltschaft: „Der Leichnam des Jungen konnte am Mittwochmittag durch Einsatzkräfte im Bereich eines Brachgeländes in Blumenau aufgefunden werden. Zu einem möglichen Tatmotiv liegen derzeit noch keine Erkenntnisse vor.“

Weiterlesen...

 

Gültiger Führerschein war auch nicht vorhanden

Mehr als zwei Promille - Transit-Fahrer kommt bei Grohnde von der Fahrbahn ab

Dienstag 24. Januar 2023 - Grohnde / Emmerthal (wbn). Mit mehr als zwei Promille hat heute Morgen ein 36 Jahre alter Fahrer eines Ford-Transits zwischen Grohnde und Welsede einen Unfall verursacht.

In einer langgezogenen S-Kurve war er von der Fahrbahn abgekommen. Eine gültige Fahrerlaubnis konnte der Mann aus Bodenwerder auch nicht vorlegen.

Weiterlesen...

 

Corona-Zahlen am Dienstag im Landkreis Hameln-Pyrmont

Der Inzidenz-Wert steht momentan bei 121,5

Dienstag 24. Januar 2023 – Hameln (wbn). Der höchste Inzidenz-Wert ist im Moment im Landkreis Lüchow-Dannenberg zu finden, mit 224,9. Hameln-Pyrmont liegt mit einem Wert von 121,5 auf Platz 25 im bundesweiten Überblick der 412 Landkreisen.

Der niedrigste Wert ist eine Null-Inzidenz im Stadtkreis Potsdam. Der nächsthöhere Wert ist im Stadtkreis Suhl zu finden, mit 8,3. Insgesamt sind die Werte bundesweit stark abnehmend.

Weiterlesen...

 

Entspannter Pegelstand

Die Weserfähre bei Großenwieden hat wieder ihren Betrieb aufgenommen

Dienstag 24. Januar 2023 - Großenwieden (wbn). Die Weserfähre in Großenwieden hat heute wieder ihren Betrieb aufgenommen.

Grund ist der deutliche Rückgang der Pegelstände an der Weser, der den Fährbetrieb wieder ermöglicht hat. Die Weserfähre Großenwieden verbindet die Hessisch Oldendorfer Ortsteile Großenwieden und Rumbeck miteinander.

Weiterlesen...

 

Farbschmierereien und Barrikaden

Sogenannte "Klimaaktivisten" greifen das Büro der Grünen an

Montag 23. Januar 2023 – Göttingen (wbn). Mit Farbschmierereien und Bauzaunbarrikaden haben heute Morgen sogenannte „Klimaaktivisten“ das Parteibüro der Grünen in Göttingen attackiert.

Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts der Nötigung und der Sachbeschädigung.

Weiterlesen...

 

Es geschah heute Nacht

Geldautomat gesprengt: Drei dunkle Gestalten und ein weißer Golf

Montag 23. Januar 2023 - Minden (wbn). Es ist schon wieder passiert. Mit großer Wucht ist heute Nacht ein Geldautomat in der Geschäftsstelle der Volksbank Herford-Mindener Land aufgesprengt worden.

Der Eingangsbereich ist völlig verwüstet worden. Ob und wieviel die Automaten-Sprenger von dem Geld erbeutet haben ist noch unklar. Die Tatverdächtigen sind mit einem weißen Golf davongerast.

Weiterlesen...

 

Der Kommentar

Sieben Fahrgäste schützen Zugbegleiter - und noch 'ne andere Story

Von Ralph L o r e n z

Es gibt auch die guten Meldungen an diesem Sonntag. Ein 16-Jähriger ist in Delmenhorst in der Nordwestbahn bei einer Kontrolle ohne Fahrkarte angetroffen worden und hat sogleich Dominanzverhalten zeigen wollen.

Er griff den Kontrolleur herrisch am Revers, wurde also übergriffig und hat ihn beschimpft. Reue bei dem Erschleichen einer Dienstleistung sieht anders aus!  Womit der Rüpel nicht gerechnet hat: Sieben Fahrgäste sind spontan aufgestanden und haben sich dem angegriffenen Zugbegleiter schützend zur Seite gestellt.

Weiterlesen...

 

Es wurden 18 Fahrzeuge unter die Lupe genommen

Die gute Meldung des Tages: Bei Verkehrskontrolle hatten alle die erforderlichen Winterreifen aufgezogen

Sonntag 22. Januar 2023 - Uslar (wbn). Eine positive Bilanz hat die Polizei nach ihren Kontrollen der witterungsangepassten Bereifung gezogen.

Alle achtzehn kontrollierten Fahrzeuge am heutigen Sonntag waren mit Winter- oder Ganzjahresreifen versehen.

Weiterlesen...

 

Mit dem Rover überschlagen

Schneeglätte, Sommerreifen und zu schnell unterwegs - schon hat's gekracht

Sonntag 22. Januar 2023 - Bad Salzuflen (wbn). Schneeglätte, Sommerreifen, nicht angepasste Geschwindigkeit – es sind alle Zutaten für einen wetterbedingten schweren Unfall.

Hinzu kommt noch die mangelnde Winter-Erfahrung des 20 Jahre alten Fahrers eines Rovers. Der Mann aus Bad Salzuflen hat sich auf der Lemgoer Straße bei einem Alleinunfall im Straßengraben überschlagen.

Weiterlesen...

 

Hinweis vom Deutschen Wetterdienst

Heute und Morgen: Warnung vor Schneefall in Südniedersachsen

Samstag 21. Januar 2023 - Göttingen (wbn). Amtliche Warnung vor Schneefall im Landkreis Göttingen

gültig von:          Samstag, 21.01.2023 20:00 Uhr

voraussichtlich bis: Sonntag, 22.01.2023 12:00 Uhr

Weiterlesen...

 

Es geschah heute Nacht

In Eschershausen ist bei einem Wohnhausbrand die Leiche einer 86-Jährigen gefunden worden

Samstag 21. Januar 2023 - Eschershausen (wbn). In der Nacht zum heutigen Samstag ist eine Seniorin bei einem Brand in einem Zweifamilienhaus ums Leben gekommen.

Die Polizei vermutet, dass es sich bei der 86-Jährigen um die Mutter der 63-jährigen Mitbewohnerin handelt, die sich vor den Flammen über den Balkon in Sicherheit bringen konnte.

Weiterlesen...

 

Stephan Weils Doppelschlag

Daniela Behrens wird neue Innenministerin in Hannover - der Arzt Andreas Philippi soll ihr Gesundheitsministerium übernehmen

Freitag 20. Januar 2023 - Hannover (wbn). Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil hat am heutigen Freitag das Kabinett darüber informiert, dass Daniela Behrens Nachfolgerin des wegen seines Wechsels in das Bundesverteidigungsministerium zurückgetretenen Ministers für Inneres und Sport, Boris Pistorius, werden soll. Dr. Andreas Philippi wiederum soll als neuer Minister für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Gleichstellung auf Daniela Behrens folgen.

„Daniela Behrens war eine hervorragende Sozialministerin und sie wird – da bin ich mir sehr sicher – auch das Innenministerium sehr kompetent und verantwortungsvoll führen. Sie wird die erste Innenministerin des Landes Niedersachsen“, so Ministerpräsident Stephan Weil. Behrens hatte bereits in dieser Woche kommissarisch das Amt von Boris Pistorius übernommen.

Weiterlesen...

 

Fertigstellung bis zum Winter

Zweiter LNG-Anleger in Stade - heute der erste Rammschlag

Freitag 20. Januar 2023 – Stade (wbn). Baubeginn für Niedersachsens zweiten LNG-Anleger in Stade.

LNG ist die Abkürzung von "liquefied natural gas" - verflüssigtes aufbereitetes Erdgas. Symbolisch haben der niedersächsische Energieminister Christian Meyer und Wirtschaftsminister Olaf Lies heute den ersten Rammschlag für den Hafenausbau durch die landeseigene „NPorts" im Stader Nordhafen gesetzt. Die Fertigstellung des Anlegers an der Elbe für die schwimmende Regasifizierungsanlage (FSRU) ist bis zum Winter 2023/24 geplant.

Weiterlesen...

 

Gebäude geräumt / Polizei ermittelt

Anrufer schockt "Tafel" mit Bombendrohung

Donnerstag 19. Januar 2023 - Espelkamp / Lübbecke (wbn). Fieser Schockanruf in der Zentrale der Tafel in Espelkamp.

Ein Anrufer hat anonym mit einem Bombenattentat auf die gemeinnützige Einrichtung an der Ausgabestelle in Lübbecke gedroht. Daraufhin fuhren mehrere Streifenwagen zur Tafel an der Bohlenstraße in Lübbecke.

Weiterlesen...

 

Mareike Lotte Wulf fordert Hilfe für die Betroffenen

„Chronisches Fatigue-Syndrom“: Stiller Protest mit symbolischen Feldbetten vor dem Reichstag

Donnerstag 19. Januar 2023 - Berlin / Hameln (wbn). Das „Chronische Fatigue-Syndrom“ hat im Mittelpunkt einer Bundestagsdebatte am heutigen Donnerstag gestanden.

Die Unionsfraktion fordert Hilfe für Patienten und deren Angehörige. Die Versorgungslage der betroffenen Menschen und ihrer Angehörigen sei von Hoffnungs- und Perspektivlosigkeit geprägt. Das Schicksal vieler Menschen werde schlichtweg übersehen, heißt es im Antrag der CDU/CSU-Fraktion. Mareike Lotte Wulf (CDU), die Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Hameln-Pyrmont - Holzminden erklärt dazu: "Die Situation der von ME/CFS Betroffenen, insbesondere der Schwerstbetroffenen, muss umgehend verbessert werden. Dafür brauchen wir nicht nur eine bessere medizinische sowie pflegerische Versorgung dieser Patienten, sondern auch klinische Prüfungen und Zulassungen von Medikamenten, um die Erkrankung ursächlich zu behandeln."

(Zum Bild: Mareike Lotte Wulf und Hans-Ulrich Siegmund zwischen den Demonstranten. Foto: CDU)

Weiterlesen...

 

Wegen Betonierarbeiten

Kleinenberger Landstraße in Bad Pyrmont wird vorübergehend gesperrt

Donnerstag 19. Januar 2023 - Bad Pyrmont (wbn). Straßensperrung der Kleinenberger Landstraße vom 30. Januar bis längstens 1. Februar.

Dies hat heute Nachmittag die Stadtverwaltung von Bad Pyrmont mitgeteilt. Die Kleinenberger Landstraße in Bad Pyrmont, Ortsteil Kleinenberg, wird vom 30.1. bis längstens 01.2. 2023 in Höhe des Grundstücks 14/ 1 für den Gesamtverkehr sowie den Fußgängerverkehr wegen Betonierarbeiten gesperrt.

Weiterlesen...

 

Wohnung durchstöbert

Dreist: Falscher Wasserwerker schließt zwei alte Frauen in der Küche ein

Donnerstag 19. Januar 2023 - Katlenburg (wbn). Er wollte angeblich den Wasserdruck kontrollieren und gab sich als Handwerker aus.

Als er sich mit den beiden 80 und 85 Jahre alten Bewohnerinnen in deren Küche befand, verließ er den Raum und drehte den Schlüssel um.

Weiterlesen...

 

Um 8 Uhr zum Verteidigungsminister ernannt, um 11 Uhr Treffen mit dem US-Amtskollegen

Boris Pistorius: Kaltstart mit Punktlandung auf dem Internationalen Parkett

Donnerstag 19. Januar 2023 - Berlin / Hannover (wbn). Niedersachsens Innenminister war gestern, seit heute Morgen ist Boris Pistorius der neue Bundesverteidigungsminister.

Gegen 8 Uhr erhielt Pistorius aus der Hand des Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier die Ernennungsurkunde. Dann fuhr er in den Deutschen Bundestag um dort seinen Amtseid abzulegen.

Weiterlesen...

 

Im Landkreis Hameln-Pyrmont

Niedersachsen investiert in den Öffentlichen Personen-Nahverkehr 3,4 Millionen Euro

Mittwoch 18. Januar 2023 - Hameln / Hannover (wbn). Die SPD-geführte Landesregierung in Niedersachsen unterstützt auch in diesem Jahr den Öffentlichen Personennahverkehr im Land. Insgesamt stehen fast 80 Millionen Euro zur Verfügung, wovon der Landkreis Hameln-Pyrmont mit rund 3,4 Millionen Euro im Rahmen von sechs Projekten überdurchschnittlich profitieren wird.

Der heimische Landtagsabgeordnete Constantin Grosch (SPD) betont die Wichtigkeit des Öffentlichen Nahverkehrs im Sinne der Daseinsvorsorge: "Für die Bürgerinnen und Bürger ist es entscheidend, dass der Öffentliche Nahverkehr attraktiv ist und ein gutes Angebot vorhält – als Aufsichtsratsvorsitzender der Verkehrsgesellschaft Hameln-Pyrmont ist mir das besonders bewusst. Günstige Ticketpreise alleine reichen nicht.

Weiterlesen...

 

Im Gespräch mit der "Zeit"

Al-Wazir sorgt sich vor Radikalisierung der Klimabewegung

Mittwoch 18. Januar 2023 - Berlin (wbn). Hessens grüner Vize-Ministerpräsident Tarek Al-Wazir ruft die Klimabewegung nach den Protesten von Lützerath zur Mäßigung auf.

„Niemand darf sich über das Gesetz stellen. Ich sehe manche Radikalisierungstendenzen, die mir Sorge machen. Da hat die Klimabewegung auch Verantwortung für die eigenen Reihen“, sagt Al-Wazir in einem Gespräch in der aktuellen Ausgabe der Wochenzeitung DIE ZEIT.

Weiterlesen...

 

Wegen seiner persönlichen Lebensplanung

Hamelns Baudezernent Hermann Aden verzichtet auf weitere Amtszeit

Mittwoch 18. Januar 2023 - Hameln (wbn). Die Spitze der Stadtverwaltung in Hameln steht vor einem einschneidenden personellen Wechsel: Erster Stadtrat und Baudezernent Hermann Aden wird zum 30. November dieses Jahres in den Ruhestand gehen.

Er stehe nach Ablauf seiner Amtszeit für eine Wiederwahl nicht zur Verfügung, teilte er jetzt dem Oberbürgermeister mit.

Weiterlesen...

 
Weitere Beiträge...

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE