Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 



Weserbergland-Nachrichten.de

 



Innerhalb von nur vier Stunden

Gleich fünf Verletzte! Schon wieder schwere Unfälle auf der abknickenden Vorfahrt der B1

Montag 6. September 2021 - Coppenbrügge (wbn). Es ist eine "Vorfahrtsfalle"! Erneut hat es am zurückliegenden Wochenende gleich mehrere Verkehrsunfälle an der abknickenden Vorfahrtstraße der Bundesstraße 1 bei Coppenbrügge gegeben.

Diesmal sind insgesamt fünf Personen verletzt worden! Obwohl an dieser Stelle aufgrund der Gefahrensituation die Geschwindigkeit erheblich zu reduzieren ist damit die geänderte Vorfahrt beachtet wird, fahren viele Verkehrsteilnehmer einer alten Gewohnheit folgend, mit unverminderter Geschwindigkeit auf der alten B1 weiter.

Weiterlesen...

 


Das besondere WBNachrichten-Video
Stephan Marquardt von den Linken: Kreistag soll beim Sana-Klinikum mitbestimmen können

Sonntag 5. September 2021 - Hameln (wbn). Die Kreistags-Fraktion der Linken in Hameln hat einen Prüfantrag gestellt. Die zuletzt verkauften zwei Prozent der Anteile des Sana-Klinikums sollen wieder zurückgeholt werden. Damit die öffentliche Hand künftig bestimmen kann was in dem Hamelner Klinikum geschieht. Stephan Marquardt, Gewerkschaftssekretär und Bundestagskandidat der Linken in Hameln, begründet diesen bemerkenswerten Vorstoß. Die Weserbergland-Nachrichten.de sprachen mit ihm vor der Eingangsfront der Hamelner Klinik. Die Hamelner FDP hatte dem Vorhaben der Linken jedoch eine Absage erteilt.

Eine Mehrheit des Landkreises an dem Unternehmen mit mehr als 50 Prozent gefährde den Standort des Krankenhauses in Hameln, argumentierte Rüdiger Zemlin.

Weiterlesen...

 

Im Gespräch mit der "Neuen Westfälischen"

Unternehmer-Präsident Kirchhoff: Gesundheitsschutz geht vor Datenschutz

Sonntag 5. September 2021 – Bielefeld / Düsseldorf (wbn). Die Arbeitgeber in Deutschland fordern wegen des Coronavirus den Vorrang des Gesundheitsschutzes vor dem Datenschutz.

"Wir impfen selber mit großem Erfolg in unseren Betrieben und wollen, dass Ungeimpfte, die bei uns arbeiten, andere nicht infizieren. Der Gesundheitsschutz muss vor Datenschutz stehen", sagte Arndt G. Kirchhoff, Präsident der NRW-Unternehmer und BDA-Vizepräsident, der in Bielefeld erscheinenden Neuen Westfälischen.

Weiterlesen...

 

Corona-Zahlen am Sonntag im Landkreis Hameln-Pyrmont

Stabil geblieben: Der Inzidenz-Wert für SARS-CoV-2 steht heute immer noch bei 95,6

Sonntag 5. September 2021 – Hameln (wbn). Der Inzidenz-Wert ist stabil geblieben. Das Robert-Koch-Institut meldet 95,6: Der aktuelle Inzidenz-Wert für SARS-CoV-2 im Landkreis Hameln-Pyrmont.

Die prozentuale Belegung der Covid-19-Intensivbetten ist auf 4,4 gestiegen.

Weiterlesen...

 

Weil er sie auf die Hausordung hingewiesen hat

Mutter beleidigt Hausmeister bei der Einschulungsfeier ihres Kindes

Sonntag 5. September 2021 - Einbeck (wbn). Diese Mutter war kein Vorbild für ihr Kind. Sie hat den Hausmeister der Teichenwegschule in Einbeck bei der Einschulungsfeier für ihr Kind mehrfach beleidigt weil er es wagte sie auf die Hausordnung hinzuweisen.

Diese gebietet für alle das Tragen einer Mund-Nasenbedeckung auf dem Schulgelände. Daraufhin hat der Mann die Polizei gerufen und Strafantrag gestellt.

Weiterlesen...

 

Mehr als 30.000 Aroma- und Dufterzeugnisse aus Holzminden

Symrise, der Duft der großen weiten Welt, ist jetzt an der Frankfurter Börse

Sonntag 5. September 2021 - Holzminden / Frankfurt (wbn). Eine wirklich dufte Idee. Der Aroma- und Dufthersteller Symrise aus Holzminden zieht in die oberste Etage der deutschen Wirtschaftsriesen ein und wird im DAX gelistet.

Es ist der deutsche Leitindex an der Frankfurter Börse. Die mehr als 30.000 Produkte aus Holzminden sind weltweit gefragt – und Symrise ist schon lange die erste Adresse in dieser Wachstumsbranche.

Weiterlesen...

 

Zeugen hatten einen Gyrokopter in Schwierigkeiten gesehen

Hubschrauber und Streifenwagen suchen nach abgestürztem Fluggerät in Südniedersachsen

Samstag 4. September 2021 - Osterhagen (wbn). Hat es erneut mit einem Gyrokopter Probleme gegeben?

Streifenwagen suchen bei Osterhagen im Raum Bad Lauterberg in Südniedersachsen und im angrenzenden Harz das Gelände ab. Es wird nicht ausgeschlossen, dass dort ein Flugzeug abgestürzt ist.

Weiterlesen...

 

Es geht um Urkundenfälschung und Betrug

Landeskriminalamt warnt: Gefälschte Impfpässe in Niedersachsen weiterhin im Umlauf

Samstag 4. September 2021 - Hannover (wbn). Das Landeskriminalamt in Niedersachsen warnt erneut vor gefälschten Impfpässen.

Mit falschen Stempeln und imitierten Aufklebern. Laut NDR sei eine mittlere zweistellige Zahl an Blanko-Ausweisen aufgetaucht. Das Landeskriminalamt geht aber von einer hohen Dunkelziffer aus.

Weiterlesen...

 


Das besondere WBNachrichten-Video zum Sonntag
"Glück und Dank" - Geistlicher Impuls zum 14. Sonntag nach Trinitatis

Samstag 4. September 2021 - Hamburg Rahlstedt (wbn). „Glück und Dank“ beschäftigen den Pastor der Chatseelsorge, Carsten Krabbes, in diesem Beitrag auf seiner Reise durch das Kirchenjahr. Wie immer gesendet aus der Trinitatiskirche in Hamburg Rahlstedt. Doch lassen wir ihn selbst zu Wort kommen: „Trotz aller Krisen – lokal und regional, national und global – und allen not-wendenden Angehens dagegen möchte unser Leben doch auch gelebt und als solches genossen werden. Ganz wichtig dieser Tage: Die Balance zu finden und zu halten zwischen einer kritischen Haltung gegenüber politischen und wirtschaftlichen Handlung(sweis)en.

Und einer soliden Basis Glücksgefühls angesichts des uns geschenkten Lebens, das weiß Gott nicht nur „Downs“ für uns bereithält, sondern auch „Ups“, die uns erfreuen wollen und dürfen.

Weiterlesen...

 

Corona-Zahlen am Samstag im Landkreis Hameln-Pyrmont

Hochgeschossen: Der Inzidenz-Wert für SARS-CoV-2 steht heute bei 95,6

Samstag 4. September 2021 – Hameln (wbn). Der Inzidenz-Wert hat sich dramatisch erhöht. Das Robert-Koch-Institut meldet 95,6: Der aktuelle Inzidenz-Wert für SARS-CoV-2 im Landkreis Hameln-Pyrmont.

Keine gute Nachricht für das Wochenende.

Weiterlesen...

 

Wie Klimaschutz ohne Schutz

Baerbock warnt vor einer möglichen Deutschland-Koalition aus SPD, Union und FDP

Samstag 4. September 2021 - Bielefeld (wbn). Grünen-Chefin Annalena Baerbock warnt vor einer möglichen Deutschland-Koalition aus SPD, Union und FDP.

"Das würde einen völligen Stillstand für unser Land bedeuten", sagt die Grünen-Spitzenkandidatin der in Bielefeld erscheinenden "Neuen Westfälischen". Eine Regierung ohne Grün sei wie Klimaschutz ohne Schutz, so Baerbock.

Weiterlesen...

 

Zwei Verletzte und Totalschaden

Ampelanlage außer Betrieb - zwei Pkw stoßen nahezu ungebremst zusammen

Freitag 3. September 2021 - Alfeld (wbn). Beinah ungebremst sind eine 74 Jahre alte Frau aus Alfeld und ein 64 Jahre alter Fahrer aus Rinteln im Kreuzungsbereich der B3 / Nordtangente zusammengeprallt.

Wie die Polizei mitteilt war zu diesem Zeitpunkt die Ampelanlage außer Betrieb. Beide Fahrer wurden verletzt und an den Fahrzeugen entstand jeweils Totalschaden.

Weiterlesen...

 

Dringende Warnung an den gefährdeten Personenkreis

Gesundheitsamt überlastet! Besucher in drei Holzmindener Bars lassen drastisch erhöhtes Corona-Infektionsgeschehen befürchten

Freitag 3. September 2021 - Holzminden (wbn). Ein Infektionsgeschehen mit SARS-CoV-2, in Zusammenhang mit dem Besuch dreier Holzmindener Bars, hat zu einem „hohen Arbeitsaufkommen“ im Gesundheitsamt von Holzminden geführt.

Dies berichtet die Pressestelle des Landkreises. Aufgrund der hohen Besucherzahlen und der unklaren Kontaktsituationen, sei eine zeitnahe telefonische Kontaktaufnahme zu jedem Besucher und jeder Besucherin aus personellen Gründen nicht möglich.

Weiterlesen...

 

Es war der erste Tag

Zwei Urlauberinnen aus Schieder-Schwalenberg ertrinken in den hohen Wellen vor Mallorca

Freitag 3. September 2021 - Schieder-Schwalenberg (wbn). Zwei Schwestern aus dem lippischen Schieder-Schwalenberg sind am ersten Tag ihres Mallorca-Urlaubs auf tragische Weise ums Leben gekommen.

Trotz strengem Badeverbot und roten Flaggen bei Cala Mandia waren sie nach Mitternacht in das Wasser der Bucht gegangen. Doch in den hohen Wellen geraten sie in Lebensgefahr.

Weiterlesen...

 
Helge Limburg und Ute Michel sprechen über Kommunalfinanzen und Kommunen
Sven-Christian Kindler will in Bad Pyrmont mit einem Vortrag in die grüne Wirtschaftspolitik einführen
Freitag 3. September 2021 - Bad Pyrmont (wbn). Es geht um klimagerechten Wohlstand. Der Spitzenkandidat der niedersächsischen Grünen für die Bundestagswahl, Sven-Christian Kindler, will in Bad Pyrmont mit einem Vortrag in die grüne Wirtschaftspolitik einführen.
Nachfolgend die Information des Kreisverbandes der Grünen Hameln-Pyrmont: „Am Donnerstag, dem 9. September besucht der Spitzenkandidat der niedersächsischen Grünen für die Bundestagswahl, Sven-Christian Kindler, Bad Pyrmont. Nach einem Unternehmensbesuch bei MEINBERG Funkuhren GmbH & Co. KG findet ab 19 Uhr im Stephan’s, Am Hylligen Born 16, in Bad Pyrmont eine Veranstaltung zu grüner Wirtschaftspolitik statt: „In die Zukunft wirtschaften“ bedeutet für uns, mit einem Jahrzehnt der Zukunftsinvestitionen klimagerechten Wohlstand zu schaffen.

Weiterlesen...

 

Corona-Zahlen am Freitag im Landkreis Hameln-Pyrmont

Nochmal angestiegen: Der Inzidenz-Wert für SARS-CoV-2 steht heute bei 84,8

Freitag 3. September 2021 – Hameln (wbn). Der Inzidenz-Wert hat sich wieder erhöht. Das Robert-Koch-Institut meldet 84,8: Der aktuelle Inzidenz-Wert für SARS-CoV-2 im Landkreis Hameln-Pyrmont.

Der Wert ist etwas höher als in Bremen: 82,0, und fast doppelt so hoch wie in Nienburg: 44,7.

Weiterlesen...

 

Sie war mit einem platten Reifen unterwegs

Zeuge nimmt betrunkener Fahrerin den Autoschlüssel ab

Freitag 3. September 2021 - Exten / Rinteln (wbn). Die Frau war in Rinteln mit einem platten Reifen unterwegs und auch sonst neben der Spur.

Ein aufmerksamer Zeuge nahm ihr dann den Fahrzeugschlüssel ab weil sie erkennbar unter starkem Alkoholeinfluss stand.

Weiterlesen...

 

Kreisstraße 74 bis in die Nacht voll gesperrt

Kawasaki-Bikerin aus Barsinghausen stößt frontal mit Mercedes zusammen

Freitag 3. September 2021 - Bad Münder (wbn). Eine Motorradfahrerin aus Barsinghausen ist gestern Abend bei einem Frontalzusammenstoß auf der Kreisstraße 74 zwischen Böbber und Egestorf schwer verletzt worden.

Die 22 Jahre alte Bikerin hatte auf ihrer Kawasaki ein landwirtschaftliches Gespann überholen wollen und war in der langgezogenen Rechtskurve mit einem Mercedes aus Bad Münder zusammengestoßen.

Weiterlesen...

 

Reinigungsarbeiten auf mehreren Fahrspuren - Rückstau über fünf Kilometer

Schlachtabfälle über Autobahn A2 verstreut - Polizei sucht nach polnischen Sattelzug

Donnerstag 2. September 2021 - Bielefeld (wbn). Unappetitlicher Einsatz der Autobahnpolizei auf der Bundesautobahn A2: Ein Lastwagen mit polnischem Kennzeichen hatte Schlachtabfälle auf der Fahrbahn verloren.

Mitarbeiter der Autobahnmeisterei mussten den verschmutzten Bereich absperren und reinigen. Die Folge: Ein fünf Kilometer langer Rückstau auf der Autobahn.

Weiterlesen...

 

Komponist und Widerstandskämpfer

"Zorbas" tanzt nicht mehr - Mikis Theodorakis ist heute in Athen gestorben

Donnerstag 2. September 2021 - Athen / Hameln (wbn). Er hat die unverwechselbare Hintergrundmusik der 60er und 70er Jahre geschrieben: Der griechische Musiker, Komponist und Volksheld Mikis Theodorakis. Jetzt ist der ehemalige Widerstandskämpfer gestorben.

Am heutigen Donnerstag im Alter von 96 Jahren in Athen. Für den denkwürdigen Kinofilm »Alexis Zorbas« mit Anthony Quinn hatte er die Filmmusik komponiert und damit die Weltbühne betreten. Im kurz & bündig verlag in Basel ist eine aktuelle Biographie erschienen für alle, die in sein facettenreiches Lebenswerk eintauchen wollen. Die Weserbergland-Nachrichten.de würdigen Mikis Theodorakis mit dem Beitrag des griechischen Journalisten und Fotografen Wassilis Aswestopoulos. Und in der Redaktion stoßen wir ein letztes Mal mit einem griechischen Rezina auf Mikis an, der in den Tavernen die Männer zum Tanzen gebracht hat. Und die Frauen.

"Komm jetzt und nicht erst Mitte September..."

Von Wassilis Aswestopoulos

Mikis Theodorakis ist tot. Wir, seine Freunde, wussten seit Wochen, dass es zu Ende geht, sind aber trotzdem überrascht. Mikis, wie er von allen nur beim Vornamen genannt wird, ordnete seinen Nachlass. Er erkundigte sich über laufende künstlerische Projekte seines langjährigen Freundes, Begleiters, Übersetzers und Managers Asteris Kutulas und gab diesem Vollmachten. Bis zuletzt kommunizierte er mit wachem, lebhaftem und kreativem Geist im schwer kranken Körper. „Komm jetzt und nicht erst Mitte September, denn dann bin ich vielleicht nicht mehr da“, das hatte er Kutulas vor Kurzem mitgeteilt und ihn so von Berlin nach Athen geholt.

Weiterlesen...

 

Polizei erbittet weitere Zeugenhinweise

Zwanzigjähriger entblößt sich vor Seniorin (91) auf dem Weserradweg

Donnerstag 2. September 2021 – Nienburg (wbn). Hat der ein Rad ab? Ein Exhibitionist hat auf dem Weserradweg eine Fußgängerin (91) belästigt.

Der Mann habe sich am anderen Tag zur selben Zeit ebenfalls vor ihren Augen entblößt.

Weiterlesen...

 
Weitere Beiträge...

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE