Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 



Weserbergland-Nachrichten.de

 



Corona-Zahlen am Mittwoch im Landkreis Hameln-Pyrmont

Inzidenzwert sinkt erneut

Mittwoch 19. Mai 2021 – Hameln (wbn). Laut dem Robert-Koch-Institut liegt der Inzidenzwert bei 44,4.

Zur Zeit sind 169 Personen mit SARS-CoV-2 infiziert.

Weiterlesen...

 

Blinde Zerstörungswut verursacht hohen Schaden

Unbekannte zerkratzen Autos - Zeugenaufruf

Mittwoch 19. Mai 2021 – Hildesheim (wbn). Laut Wikipedia ist Vandalismus eine “blinde Zerstörungswut“, und weiter: „Das Wort Vandalismus leitet sich sprachlich – jedoch historisch wenig begründet – von der germanischen Volksgruppe der Vandalen ab, die in der Spätantike in das römische Reich einwanderten.“

Die Ergebnisse einer solchen blinden Zerstörungswut waren am Montag und Dienstag in Hildesheim zu sehen.

Weiterlesen...

 

Corona-Zahlen am Dienstag im Landkreis Hameln-Pyrmont

Todesfall in Emmerthal

Dienstag 18. Mai 2021 – Hameln (wbn). Ein 60-jähriger Mann aus Emmerthal, der an Vorerkrankungen litt, ist gestorben. Bei der Todesursache kann ein Zusammenhang mit COVID-19 nicht ausgeschlossen werden.

Laut dem Robert-Koch-Institut liegt der Inzidenzwert bei 45,1. Zur Zeit sind 169 Personen mit SARS-CoV-2 infiziert.

Weiterlesen...

 

Pferde sogar in Stallungen verletzt

Zutrauliche Tiere misshandelt

Dienstag 18. Mai 2021 – Lippe/Lage (wbn). Hatte der Täter keine Angst davor entdeckt zu werden? Wenn er sogar in Stallungen eindrang, um Pferde grundlos anzugreifen. Ausgerechnet im Pferdeland Nordrhein-Westfalen.

In mindestens drei Fällen hat ein Unbekannter in den vergangenen Wochen Pferde misshandelt, die auf der Weide standen oder im Stall untergebracht waren. Einem Pferd musste eine Wunde am Kopf genäht werden.

Weiterlesen...

 

Unterstützung der lokalen Wirtschaft

Arbeitsagentur Hameln bescheinigt ihren Beschäftigten Corona-Negativtestungen

Dienstag 18. Mai 2021 – Hameln (wbn). Mit einem Negativtest ist der Zugang zu Läden oder zur Gastronomie einfacher. Die Arbeitsbedingungen im Büro ebenso. Das Test-Verfahren wird jetzt bei der Agentur für Arbeit umgesetzt. Nachfolgend geben die Weserbergland-Nachrichten.de die Mitteilung der Agentur für Arbeit im Wortlaut wieder:

„Am Dienstag, den 11.05.2021, hat der Niedersächsische Ministerpräsident Weil in seiner Regierungserklärung erklärt, dass Tests, die für Beschäftigte kontrolliert am Arbeitsplatz durchgeführt werden, als Zugangsberechtigung auch für andere Angebote anerkannt werden können, also etwa für den Besuch von Läden oder der Gastronomie.

Weiterlesen...

 

Streifenwagen aus drei Landkreisen im Einsatz

Schlägerei in Bad Münder mit fünf Verletzten

Dienstag 18. Mai 2021 – Bad Münder (wbn). Kurz vor Mitternacht am Montagabend ging der Notruf bei der Polizei ein: Der Anrufer meldete eine Schlägerei in der Bahnhofstraße. Nachfolgend nun der Bericht der Polizeiinspektion Hameln Pyrmont/Holzminden Polizeikommissariat Bad Münder:

„Am gestrigen Montagabend kam es in der Bahnhofstraße zu körperlichen Auseinandersetzungen zwischen mehreren Personen, bei der fünf Personen verletzt wurden.

Weiterlesen...

 

Landkreis für weitere 2 Jahre zertifiziert

Landrat stolz auf die Auszeichnung „Fairtrade-Landkreis“

Dienstag 18. Mai 2021 – Hameln (wbn). Die gute Nachricht des Tages: Zum fünften Mal in Folge wird der Landkreis Hameln-Pyrmont als „Fairtrade-Landkreis“ ausgezeichnet. Nachfolgend der Bericht aus dem Kreishaus:

"In diesen Tagen erreichte die Urkunde von Transfair e.V. das Kreishaus. Der Landkreis Hameln-Pyrmont ist für sein soziales Engagement ausgezeichnet worden und trägt für weitere zwei Jahre den Titel „Fairtrade-Landkreis“. Die Auszeichnung wurde erstmalig im Jahr 2013 durch TransFair e.V. verliehen. Seitdem baut der Landkreis sein Engagement weiter aus.

Weiterlesen...

 

Schritt für Schritt zur Normalität

Landkreis verschickt Genesenen-Nachweis

Montag 17. Mai 2021 - Hameln (wbn). Langsam aber sicher ist Licht am Ende des Tunnels. Ein wichtiger Baustein im Kampf gegen Corona ist der sogenannte Genesenen-Nachweis. Der Landkreis Hameln-Pyrmont informiert wie folgt:

"Als vollständig genesen gelten laut der Niedersächsischen Corona Verordnung diejenigen, die eine Corona-Infektion überstanden haben - und dies mit einem positiven PCR-Labortest nachweisen können, der mindestens 28 Tage und höchstens sechs Monate alt ist.

Weiterlesen...

 

Birkner, Bruns, Kuhle und Dürr für eine "starke Stimme" auf Bundesebene

Liberale wählen erneut vier Niedersachsen in den FDP-Bundesvorstand

Montag 17. Mai 2021 - Hannover (wbn). Auf ihrem digitalen Bundesparteitag hat die FDP am vergangenen Wochenende vier Niedersachsen als Beisitzer im Bundesvorstand wiedergewählt.

Für die Freien Demokraten in Niedersachsen wollen Sylvia Bruns als Kurfürstin und der Landesvorsitzende der FDP Niedersachsen Stefan Birkner sowie der Generalsekretär Konstantin Kuhle und der Bundestagsabgeordnete Christian Dürr künftig die "starke Stimme" des Landesverbands in der Parteispitze bleiben.

Weiterlesen...

 

21 Genossinnen und Genossen möchten in den Stadtrat

SPD Hessisch Oldendorf stellt Kandidaten für die Kommunalwahl auf

Montag 17. Mai 2021 - Hessisch Oldendorf (wbn). Der SPD-Stadtverband Hessisch Oldendorf macht sich bereit für die Kommunalwahl am 12. September. Jüngst ist das Wahlprogramm verabschiedet worden und auch die Kandidatinnen und Kandidaten stehen nun fest. Insgesamt kandidieren 21 Personen für den künftigen Stadtrat.

Bei der Aufstellungsversammlung am Samstag in Großenwieden war auch Torsten Schulte zu Gast. Schulte ist gemeinsamer Bürgermeisterkandidat der Mehrheitsgruppe aus SPD und Grünen im Stadtrat Hessisch Oldendorf. Der ehemalige Landrats-Kandidat der Grünen hatte sich vorgestellt und betont, dass Werte und Ziele des SPD-Programms mit seinen übereinstimmen.

Weiterlesen...

 

Leichter Anstieg des Inzidenz-Wertes nach dem Wochenende

Corona-Zahlen am Montag im Landkreis Hameln-Pyrmont

Montag 17. Mai 2021 - Hameln (wbn). Wie zu erwarten, stieg der Inzidenz-Wert leicht nach dem Wochenende. Dennoch wird die Stimmung langsam optimistischer durch die Anzahl der Geimpften.

Weiterlesen...

 

Rapsfelder, Birke und Schmetterlinge

Malworkshop der Kreisvolkshochschule (KVHS) Holzminden

17. Mai 2021 – Holzminden (wbn). „Trau Dich raus und male!“ So lautet das Motto eines Malworkshops der KVHS Holzminden. Bei schönem Wetter eine wunderbare Beschäftigung.

Weiterlesen...

 

Schneller als die Polizei erlaubt

Bußgeld, zwei Punkte und ein Monat Fahrverbot

Montag 17. Mai 2021 – Hildesheim (wbn). Manche Autofahrer müssen tatsächlich erst leiden, bevor sie lernen. Wie der Kraftfahrzeugführer gestern auf der L492, der mit 123 km/h unterwegs war und prompt „aus dem Verkehr“ gezogen wurde.

Weiterlesen...

 

Zwei Festnahmen nach Tankstellenüberfall

Tankstellen-Kassiererin mit Reizgas bedroht

Sonntag 16. Mai 2021 - Porta Westfalica (wbn). So bringt man Räuber zur Strecke: durch Beobachtung und Präzision. Die Polizei im Portaner Stadtteil Hausberge hat's gefreut. Nachfolgend der Bericht aus der Polizei-Leitstelle Minden-Lübbecke:

"Am Sonntagnachmittag kam es im Portaner Stadtteil Hausberge zu einem Raubüberfall auf eine ortsansässige Tankstelle. Nach derzeitigem Ermittlungsstand der Polizei betraten gegen 18 Uhr zwei männliche, mit Mund-Nasen-Schutzmasken versehene Personen die Tankstelle und bedrohten die zu dieser Zeit dort allein befindliche, 23-jährige Kassiererin mit Reizgas.

Weiterlesen...

 

Inzidenz-Wert nochmal gesunken

Corona-Zahlen am Sonntag im Landkreis Hameln-Pyrmont

Sonntag 16. Mai 2021 - Hameln (wbn). Die Werte werden immer besser und das ist der Verdienst aller Menschen aus der Region.

Laut dem Robert-Koch-Institut liegt der Inzidenz-Wert bei 43,1.

Weiterlesen...

 

Drogen genommen, Beamte bedroht, Reifen von Streifenwagen zerstochen:

Mann (37) sammelt sieben Strafanzeigen an einem Tag

Sonntag 16. Mai 2021 - Neustadt am Rübenberge (wbn). Unglaublich! Ein 37 Jahre alter Mann aus Neustadt am Rübenberge hat am Freitag gleich sieben Strafanzeigen kassiert. Zuvor hatten Beamte einem 19 Jahre alten Familienmitglied des Mannes einen E-Scooter weggenommen, weil das Fahrzeug nicht versichert war und zudem möglicherweise geklaut.

Als anschließend der Erziehungsberechtigte auf der Wache erschien, legte der dann richtig los, beleidigte und bedrohte die Beamten und zerstach Reifen an zwei Streifenwagen. Die Vorwürfe im Überblick: (1) Verdacht des Diebstahls, (2) fehlende Pflichtversicherung, (3) Urkundenfälschung, (4) Beleidigung, (5) Sachbeschädigung, (6) Widerstand und (7) Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz.

Weiterlesen...

 

Unaufmerksamkeit mit schweren Folgen

Motorradunfall in Detmold

Sonntag 16. Mai 2021 - Detmold (wbn). Zwei Sekunden reichen, zwei Sekunden ganz kurz woanders hingeschaut, schon ist ein Unglück passiert. So oder ähnlich geschehen am Freitagabend in Detmold. Nachfolgend der Bericht der Polizei Lippe im Worlaut:

"Am Freitagabend befuhren zwei 16jährige Leichtkraftradfahrer in einer Kolonne mit drei weiteren Kradfahrern hintereinander die Oerlinghauser Str. in Richtung Lage.

Weiterlesen...

 

Weltgeschehen bewegt Menschen in Hannover

Sieben Versammlungen in der Landeshauptstadt

Samstag 15. Mai 2021 - Hannover (wbn). Sie marschieren, um auf ihre Anliegen aufmerksam zu machen. Die Polizeidirektion Hannover berichtet wie folgt:

"Im Stadtgebiet von Hannover sind am Samstag, 15.05.2021, mehrere Versammlungen weitgehend friedlich verlaufen. Bei einzelnen Aufzügen wurden massive Verstöße gegen Corona-Beschränkungen festgestellt. Zudem verhinderte die Polizei ein Aufeinandertreffen unterschiedlicher Lager hinsichtlich des aktuellen Nahost-Konflikts.

Weiterlesen...

 

Drogenfund durch "Kommissar Zufall"

Balkonbrand in Hannover: Bei Löscharbeiten Indoor-Plantage entdeckt

Samstag 15. Mai 2021 - Hannover (wbn). Pech gehabt! Die Polizei Hannover ist durch Zufall zwei illegalen Hanfbauern und mutmaßlichen Drogendealern auf die Schliche gekommen.

Bereits am vorvergangenen Freitag hatte es auf dem Balkon eines 33-Jährigen und seines 32 Jahre alten Mitbewohners in deren Abwesenheit gebrannt. Wie jetzt bekannt wurde, waren Einsatzkräfte während der Löscharbeiten auf eine Indoor-Cannabisplantage gestoßen.

Weiterlesen...

 

Das WBN-Video zum Sonntag
"Im Mai da blüht der Wind" - Geistlicher Impuls zum 6. Sonntag nach Ostern

Samstag 15. Mai - Hamburg Rahlstedt (wbn). Der bekannte evangelische Chatseelsorger und Medienpastor Carsten Krabbes setzt seinen Gang durchs Kirchenjahr mit seinen „Geistlichen Impulsen“ fort. Seine aktuelle Botschaft zum 6. Sonntag nach Ostern kommt aus der Trinitatiskirche in Hamburg. Carsten Krabbes: „Nach Christi Himmelfahrt schauen wir konsequent empor. Die Pforte auf dem Weg nach oben scheint weit geöffnet, sie steht UNS offen. Im Mai, zumal im aktuellen, da blüht sogar der Wind und weht auch alle Viren weg, sodass erkenntlich werde: Nun geht es buchstäblich bergauf dieser (leider noch arg frischen) Tage.

Sonntag "Exaudi": "Herr, erhöre meine Stimme, wenn ich rufe": Befreie diese Welt von Kriegen und Corona - hilf und erspare uns weitere Wellen des Unheils!"

 

Eine Zahl, die Hoffnung macht

Inzidenz-Wert inzwischen bei 45,1!

Samstag 15. Mai 2021 - Hameln (wbn) Für die Menschen aus dem Landkreis Hameln-Pyrmont ist es eine gute Nachricht zum Wochenende: Der Inzidenz-Wert ist schon unter 50, dank der großen Anstrengungen der gesamten Bevölkerung.

Laut dem Robert-Koch-Institut liegt der Inzidenzwert bei 45,1.

Weiterlesen...

 
Weitere Beiträge...

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE