Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 



Weserbergland-Nachrichten.de

 



Es geht um 1200 Liter Öl!

Völlig irre! Heizöl landet im Keller, aber nicht im Tank. Und dann noch im falschen Haus

Donnerstag 9. Juli 2020 - Rinteln (wbn). Schöne Bescherung! Wie bestellt, hatte der Tankwagenfahrer 1200 Liter Öl abgeliefert. Aber nicht im Heizöltank, sondern im Keller.

Und dazu noch in dem Keller des Nachbarhauses, das längst von der Ölheizung auf Gas umgestellt hatte.

Weiterlesen...

 

Straßenverkehrsordnung in neuer Form wird vorerst nicht mehr angewendet

Es gilt auch im Weserbergland wieder der alte Bußgeldkatalog! Straßenverkehrsordnung: „Alles zurück auf Anfang“

Donnerstag 9. Juli 2020 - Hameln (wbn). Gerade einmal knapp zwei Monate sind seit Inkrafttreten der neuen Straßenverkehrsordnung vergangen. Jetzt heißt es wieder “Alles zurück auf Anfang“.

Hintergrund ist ein Formfehler aufgrund eines sogenannten „Zitiermangels“. Alle Länder, so auch Niedersachsen, sind Ende vergangener Woche vom Bundesverkehrsministerium in Berlin aufgefordert worden, die Ende April in Kraft getretene Straßenverkehrsordnung bis auf weiteres nicht mehr anzuwenden.

Weiterlesen...

 
Transparenz im Notfall - Gesundheitsministerin Carola Reimann überreicht Förderbescheid
In Echtzeit miteinander vernetzt: Rettungswagen, Leitstellen und Krankenhäuser

Donnerstag 9. Juli 2020 - Alfeld / Gronau / Hildesheim (wbn). Rettungswagen, Rettungsleitstellen und Krankenhäuser sind in Echtzeit vernetzt: Das rettet Leben!

Der Rettungsdienst von Stadt und Landkreis Hildesheim sowie die Krankenhäuser AMEOS Klinikum Alfeld, Helios Klinikum Hildesheim, Johanniter Krankenhaus Gronau und St. Bernward Krankenhaus Hildesheim nutzen künftig das digitale Notfallmanagementsystem IVENA. Gesundheitsministerin Carola Reimann hat die entsprechenden Förderbescheide - insgesamt rund 70.000 Euro - an Hildesheims Oberbürgermeister Dr. Ingo Meyer und Landrat Olaf Levonen überreicht

Weiterlesen...

 

Sechs „E-Tankstellen“ in Hameln

Neue Ladesäule der Stadtwerke an der Hochschule Weserbergland

Mittwoch 8. Juli 2020 - Hameln (wbn). Seit Ende Juni gibt es in Hameln eine weitere gut erreichbare Ladestation im Stadtgebiet.

Direkt an der Hochschule Weserbergland (HSW), Am Stockhof, betreiben die Stadtwerke Hameln nun wieder eine Ladesäule, nachdem diese im Oktober 2019 wegen technischer Probleme abgebaut werden musste.

Weiterlesen...

 

Wieder herzlich willkommen

Signal aus Hannover: Beherbergungsverbot für Besucher aus Gütersloh wird zeitnah aufgehoben

Mittwoch 8. Juli 2020 - Hannover (wbn). Die Besucher und Touristen aus dem Kreis Gütersloh können bald auch wieder problemlos im Weserbergland und in Niedersachsen übernachten.

Das Land Niedersachsen wird nach einer vertieften Analyse des Beschlusses des Oberverwaltungsgerichts Nordrhein-Westfalen das Beherbergungsverbot für Menschen aus dem Kreis Gütersloh entgegen erster Einschätzung nicht erst turnusmäßig am kommenden Montag auslaufen lassen, sondern aktiv zu diesem Samstag aufheben.

Weiterlesen...

 

Wegen unklarer Situation nach Kreistagssitzung

Landrat Dirk Adomat sagt heute fürs erste seine Bilanz "100 Tage Amtszeit" ab

Dienstag 8. Juli 2020 - Hameln / Hannover (wbn). Hameln-Pyrmonts Landrat Dirk Adomat hat heute Mittag einen Termin abgesagt in dem er den Medien in Lauenstein einen Überblick zu den ersten 100 Tagen seiner Amtszeit als Landrat im Landkreis Hameln-Pyrmont geben wollte.

Adomat teilte mit: „Aufgrund des Verlaufs der gestrigen Kreistagssitzung hinsichtlich der noch ungeklärten Rechtslage der Landratswahl am 5. April 2020 halte ich es zum jetzigen Zeitpunkt für geboten, den Termin am 17. Juli 2020 anlässlich meiner dann 100-tägigen Amtszeit abzusagen“.

Weiterlesen...

 

Risse in den Dampferzeuger-Heizrohren weiten sich aus

Atomkraftgegner kritisieren Umweltminister der Grünen: AKW Neckarwestheim läuft "illegal im Störmodus"

Dienstag 8. Juli 2020 - Neckarwestheim / Hamburg (wbn). Ein Umweltminister der Grünen und ein Ministerpräsident gleicher Couleur ziehen den Zorn der Atomkraftgegner auf sich.

Wieder neue Risse im baden-württembergischen Atomkraftwerk Neckarwestheim würden zeigen, dass der Reaktor seit Jahren „illegal im Störungsmodus“ laufe. Im Atomkraftwerk Neckarwestheim II haben sich nach Informationen der Anti-Atom-Organisation „.ausgestrahlt“ auch in den vergangenen Monaten neue Risse in den Dampferzeuger-Heizrohren gebildet.

Weiterlesen...

 

Unglück gibt Rätsel auf

Einjähriger Junge bei Unfall nur leicht verletzt - doch dann stirbt er plötzlich im Krankenhaus

Dienstag 7. Juli 2020 - Hannover (wbn). Dramatischer Ausgang eines Unfalles mit einem ein Jahre alten Kind, bei dem der kleine Junge zunächst nur leichte Verletzungen erlitten hatte.

So war jedenfalls der Anschein. Doch dann ist das Kind kurze Zeit später, nachdem es mit dem Rettungswagen in eine Klinik gebracht worden war, gestorben.

Weiterlesen...

 

Sachstandsbericht aus dem Kreishaus in Hameln

Bisher 8869 Corona-Tests im Landkreis Hameln-Pyrmont

Dienstag 7. Juli 2020 - Hameln (wbn). Bis zum Ende der vergangenen Woche sind im Landkreis Hameln-Pyrmont insgesamt 8869 Tests im Zusammenhang mit dem Coronavirus durchgeführt worden.

Der heutige Sachstandsbericht aus dem Kreishaus in Hameln: Im Landkreis Hameln-Pyrmont sind heute, am 7.7.2020, insgesamt 154  Fälle einer Corona-Infektion bestätigt.

Weiterlesen...

 

Gestern Abend

Bussard greift Jogger an und verletzt ihn am Nacken

Dienstag 7. Juli 2020 - Hildesheim (wbn). Er wollte wohl sein Revier gegen den joggenden Eindringling verteidigen.

Ein Bussard hat gestern Abend einen Jogger (22) attackiert. Der Vogel hatte den Mann im Nacken leicht verletzt und zweimal angegriffen.

Weiterlesen...

 

Jetzt noch bessere Tonqualität

Digitalradio DAB+ des NDR in Stadthagen versorgt das Weserbergland

Dienstag 7. Juli 2020 - Coppenbrügge / Stadthagen / Hameln (wbn). Radiohörer westlich von Deister, Süntel und Steinhuder Meer bekommen ihre NDR Programme jetzt in noch besserer Qualität.

Der neue DAB+ Sender in Stadthagen versorgt die Region zwischen Hameln, Rinteln, Bückeburg, Diepenau, Liebenau, Rodenberg, Bad Münder und Coppenbrügge. Dies teilt der NDR auf seiner Website mit.

Weiterlesen...

 

Weil Anwohner sich beklagt hatten

Polizeieinsatz am Steintor in Hannover: Bar "mit Prostitutionsbetrieb" geschlossen - und dann machte sie plötzlich wieder auf...

Dienstag 7. Juli 2020 - Hannover (wbn). „Präsenzeinsatz“ der Polizei am berüchtigten Steintor in Hannover.

Das heißt, es wurden von Beamten in Zivil Kontrollen durchgeführt. 24 Identitätsfeststellungen sowie sechs Platzverweise und 15 Durchsuchungen von Personen und Fahrzeugen waren das Ergebnis. Ein Lokal musste geschlossen werden. Und das gleich zweimal, weil es Stunden später plötzlich wieder geöffnet hatte.

Weiterlesen...

 

Besuch bei der FDP im Landkreis Hameln-Pyrmont

In Hameln ist Konstantin Kuhle bei der Polizei und anschließend von den Socken

Dienstag 7. Juli 2020 - Hameln / Salzhemmendorf / Göttingen (wbn). Der innenpolitischer Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion und Generalsekretär der FDP Niedersachsen Konstantin Kuhle ist am morgigen Mittwoch bei der Hamelner FDP zu Gast.

In Hameln besucht er die Polizeiinspektion und fährt anschließend in die Erichstraße. Dort liegt ihm in einer Podologiepraxis eine Podologin zu Füßen um seine Füße zu pflegen. Leichten Fußes geht es später nach Salzhemmendorf.

Weiterlesen...

 

Und solche Kontrollen werden sich wiederholen

Fahrverbote, Betriebserlaubnis erloschen - Tuningszene hatte Besuch von der Hamelner Polizei

Dienstag 7. Juli 2020 - Hameln (wbn). Auch das war "geil". Zwei Fahrverbote, in drei Fällen sogar das Erlöschen der Betriebserlaubnis und neun Geschwindigkeitsverstöße – die Tuning-Kontrollen in Hameln haben Wirkung gezeigt.

Dazu gab’s zwei geahndete Verstöße von sogenannten Posern, die ihre Motoren mehrfach prollig aufheulen ließen um sich an dem Sound zu berauschen.

Weiterlesen...

 

Nicht mehr verhältnismässig

Corona-Einschränkungen in Gütersloh von Oberverwaltungsgericht gestoppt

Montag 6. Juli 2020 - Gütersloh / Münster (wbn). Die Corona-Einschränkungen der nordrhein-westfälischen Landesregierung für den Landkreis Gütersloh sind von dem nordrhein-westfälischen Oberverwaltungsgericht heute überraschend gestoppt worden.

Die Begründung der Richter: Diese Einschränkungen seien nicht mehr verhältnismäßig. Die Düsseldorfer Landesregierung hätte nach dem Corona-Ausbruch bei der Großschlachterei Tönnies die Situation differenzierter behandeln müssen.

Weiterlesen...

 

Heute Nachmittag in Bad Pyrmont

Schwere Gesichtsverletzungen: Mofafahrer (77) schleudert mit Kopf durch die Heckscheibe

Montag 6. Juli 2020 - Bad Pyrmont (wbn). Spektakulärer Auffahrunfall in Bad Pyrmont. Ein Mofafahrer ist mit dem Kopf durch die Heckscheibe eine anfahrenden Toyotas geflogen.

Der 77 Jahre alte Mofa-Fahrer ist offensichtlich ungebremst gegen das Heck des Fahrzeuges geprallt.

Weiterlesen...

 

Die Situation im Weserbergland

Zum heutigen Tag sind in Hameln-Pyrmont 154 Corona-Infektionen bestätigt. 135 davon gelten als geheilt, 10 Patienten sind verstorben

Montag 6. Juli 2020 - Hameln (wbn). Im Landkreis Hameln-Pyrmont sind heute, am 6.7.2020, insgesamt 154 Fälle einer Corona-Infektion bestätigt.

Nachfolgend die aktuellen Angaben der Landkreissprecherin Sandra Lummitsch.

Weiterlesen...

 

Stadtwerke Hameln stellen E-up für Probefahrten zur Verfügung

HMT-Themenwoche mit Aktionstag rund um die E-Mobilität

Montag 6. Juli 2020 - Hameln (wbn). Aktionstag „E-Mobilität“ am 12. Juli vor dem Infocenter Hameln.

Hipp, trendig und schnittig unterwegs. Im Zeitraum vom 6. bis 11. Juli läutet Hameln- Marketing und Tourismus (HMT) eine Themenwoche rund um die „E-Mobilität“ ein, bei der auf Facebook und Instagram E-Bikes, Segways, E-Ladestationen, E-Scooter und Jetflyer vorgestellt werden, die in Hameln für Freizeitangebote zum Einsatz kommen.

Weiterlesen...

 

Polizei bittet um Hinweise

Vandalen im Gradierwerk des Sielparks unterwegs

Montag 6. Juli 2020 - Bad Oeynhausen (wbn). Nicht nur in Bad Münder haben am Wochenende Vandalen Schäden hinterlassen.

Auch in Bad Oeynhausen im Lipperland ist es zu mutwilligen Beschädigungen gekommen. So ist bei dem beliebten Gradierwerk im Sielpark das Geländer in Teilen eingetreten worden.

Weiterlesen...

 

Aus dem Verkehr gefischt

E-Scooter-Fahrer (48) stand "unter Strom"

Sonntag 5. Juli 2020 - Bad Nenndorf (wbn). Wieder einmal ist ein E-Scooter-Fahrer unter Promille-Einfluss aus dem Verkehr gezogen worden.

Es war gestern gegen 2.30 Uhr in der Bahnhofstraße in Bad Nenndorf. Der 48 Jahre alte Mann hatte eine deutliche Fahne.

Weiterlesen...

 

Feuerwehr kann Mitbewohner retten

Heute Nacht: Mann stirbt bei Wohnhausbrand in Stolzenau

Sonntag 5. Juli 2020 - Stolzenau / Nienburg (wbn). Ein Todesopfer ist bei einem Dachstuhlbrand in Stolzenau im Landkreis Nienburg zu beklagen.

Wie der NDR heute berichtet ist ein 54 Jahre alter Mann tot aus dem brennenden Wohnhaus geborgen worden. Die Feuerwehr konnte einen weiteren Bewohner in Sicherheit bringen.

Weiterlesen...

 
Weitere Beiträge...

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE