Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 



Weserbergland-Nachrichten.de

 



Es geschah heute Nachmittag

Ein Schwerverletzter und vier Verletzte bei Zimmerbrand

Samstag 21. September 2019 - Hildesheim (wbn). Zimmerbrand in Hildesheim in der Altenbekener Straße und ein Schwerverletzter.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr fanden den Mieter schwer verletzt im Treppenhaus und brachten ihn mit dem Rettungstrupp in Sicherheit. Vier weitere Bewohner wurden zur Untersuchung wegen des Verdachts auf Rauchgasvergiftung in Hildesheimer Krankenhäuser eingeliefert.

Weiterlesen...

 

Im Raum Celle auf und davon

Flüchtling aus der Jugendanstalt Hameln weiterhin weggetaucht

Samstag 21. September 2019 - Hameln (wbn). Aus der Zelle nach Celle. Ein Häftling aus der Jugendanstalt Hameln ist spurlos verschwunden.

Dies hat gestern der NDR berichtet. Der 23 Jahre alte Häftling soll bei einem Familienmitglied im Landkreis Celle zu Besuch gewesen sein.

Weiterlesen...

 

Vorgänger Thielke scheidet aus familiären und beruflichen Gründen aus

Anja Grages wird ab Oktober Ortsvorsteherin in Neersen

Freitag 20. September 2019 – Neersen / Bad Pyrmont (wbn). Anja Grages (CDU) wird Ortsvorsteherin für die Bad Pyrmonter Ortschaft Neersen.

Ortsvorsteher Michael Thielke verzichtet mit Wirkung zum 30. September nach fünfjähriger Amtszeit auf die Funktion als Ortsvorsteher der Ortschaft Neersen. Es werden dafür familiäre und berufliche Gründe angegeben.

Weiterlesen...

 

Einfach nicht wahrgenommen

VW-Fahrerin (46) ignoriert Rot und fährt Kind auf Überweg an

Freitag 20. September 2019 - Brakel (wbn). Kind auf dem Schulweg verletzt. Die zwölf Jahre alte Schülerin hat beim Grün der Fußgängerampel die Straße überqueren wollen als sie auf dem Überweg von einer VW-Fahrerin angefahren wurde.

Die 46-Jährige hatte weder das Rotlicht noch das Kind wahrgenommen.

Weiterlesen...

 

Er hatte offenbar auch den Kanaldeckel gegen die Tür der Aral-Tankstelle geworfen

Erfolg der Ermittler: Wohnsitzloser nach Einbruchserie in Salzhemmendorf festgenommen

Donnerstag 19. September 2019 - Salzhemmendorf (wbn). Ein 24 Jahre alter Wohnsitzloser im Bereich Salzhemmendorf ist wegen mehrerer Einbruchdiebstähle ermittelt und festgenommen worden.

Auf sein Konto soll der Einbruch in ein Autohaus am Quellweg in Salzhemmendorf gehen. Dabei waren drei Fahrzeuge entwendet worden. Am Montag wurde erneut ein Fahrzeug gestohlen. Diesmal ein BMW. Fahnder der Polizei suchten dann auch Waldwege in der Umgebung von Salzhemmendorf ab und wurden fündig.

Weiterlesen...

 

Mann sprach immer wieder Mädchen an - Polizei hatte Präsenz verstärkt

Er stand heute Morgen schon wieder vor Schulen auf Lauer: 57-Jähriger endlich in psychiatrische Klinik eingewiesen

Donnerstag 19. September 2019 - Hannover (wbn). Er war schon wieder da! Der 57 Jahre alte Mann, der immer wieder um ein- und dieselben Schulen in der Südstadt von Hannover herumgeschlichen ist und Kinder in ziemlich eindeutiger Absicht angesprochen hat, ist nunmehr in eine psychiatrische Klinik weggesteckt worden.

Er hatte es heute Morgen offenbar schon wieder probieren wollen und war vor den Schulen am Altenbekener Damm aufgetaucht. Und dies nachdem schon in den vergangenen Tagen eine sogenannte Gefährderansprache seitens der Polizei erfolgt war. Die Weserbergland-Nachrichten.de hatten erst gestern Abend ausführlich darüber berichtet.

Weiterlesen...

 

Mit 1,6 Promille erwischt

Stau bis in den Morgen auf dem Südschnellring - Geisterfahrerin verursacht Unfall

Donnerstag 19. September 2019 - Hannover (wbn). Eine Geisterfahrerin (27) hat heute Nacht einen folgenschweren Unfall auf dem Südschnellweg in Hannover ausgelöst.

Sie war gegen 3 Uhr mit dem MAN-Lkw eines 62-Jährigen zusammengeprallt und hatte sich verletzt. Die Frau stand unter deutlichem Alkoholeinfluss. Ein Test ergab 1,6 Promille.

Weiterlesen...

 

In einem Fall wollte er eine 16-Jährige in sein Auto ziehen

Mann spricht immer wieder Kinder vor Schulen an - und läuft weiterhin frei herum

Mittwoch 18. September 2019 - Hannover (wbn). Ein 57-Jähriger spricht immer wieder Kinder an und fordert die Mädchen auf ihn zu begleiten.

Doch die möglichen Opfer werden rechtzeitig misstrauisch. Oft geschieht dies vor Schulen und die Kinder gehen sofort auf das Schulgelände zurück. Die Mädchen sind zehn und zwölf Jahre alt.

Weiterlesen...

 

Überflüge bis zum 20. Dezember

Für den Glasfaserausbau: Vermessungs-Drohnenflüge über dem Weserbergland

Mittwoch 18. September 2019 - Hameln (wbn). Drohnenflüge für den Glasfaserausbau im Weserbergland.

Im Rahmen des Breitbandausbaus im Landkreis Hameln-Pyrmont finden in den kommenden Wochen weitere Vermessungsarbeiten statt.

Weiterlesen...

 

Polizei sucht Zeugen

Skoda gegen Audi - Zusammenstoß beim Abbiegen: Zwei Verletzte

Mittwoch 18. September 2019 - Springe / Bad Münder (wbn). Zwei Verletzte bei einem missglückten Abbiegevorgang auf der Landesstraße 421.

Eine Skoda-Fahrerin (27) war mit einem Audi zusammengestoßen als sie nach links in die Domäne Dahle einbog. Der Skoda überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Die Audi-Fahrerin (55) erlitt schwere Verletzungen und die Skoda-Fahrerin kam mit leichten Verletzungen davon.

Weiterlesen...

 

Bei Sodbrennen und Refluxerkrankungen eingesetzt

Wegen Krebsgefahr: Rückruf von ranitidinhaltigen Arzneimitteln

Dienstag 17. September 2019 - Berlin (wbn). Heute ist der Rückruf von ranitidinhaltigen Arzneimitteln bekannt geworden.

Darauf wird auf der Website des Bundesinstitutes für Arzneimittel und Medizinprodukte hingewiesen. Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) informiert darüber, dass in der Europäischen Union ein Rückruf von Arzneimitteln erfolgt, die den von dem Wirkstoffhersteller Saraca Laboratories Limited hergestellten Wirkstoff Ranitidin enthalten. Es lägen Indizien vor, dass auch der Wirkstoff weiterer Wirkstoffhersteller von der Verunreinigung betroffen sein könnte. Ranitidinhaltige Arzneimittel werden zur Kontrolle der Magensäureproduktion bei Sodbrennen, zur Behandlung der Refluxerkrankungen und zur Prophylaxe von Magengeschwüren eingesetzt.

Weiterlesen...

 

Wieder eine Trickbetrügerwelle im Weserbergland

Es ist immer die gleiche Masche: 200 Euro "Gebühr" für unerwarteten angeblichen 143.000 Euro-Gewinn

Dienstag 17. September 2019 - Höxter / Bad Driburg (wbn). Es ist immer die gleiche Masche - und es finden sich immer wieder gutgläubige Opfer. Derzeit gehen im Kreis Höxter und im Weserbergland vermehrt Hinweise zu mutmaßlichen Trickbetrügern am Telefon ein.

Dabei wird den Angerufenen unter anderem vorgespielt, dass sie in einem Gewinnspiel gewonnen hätten. Um die Gewinnsumme zu erhalten, sei jedoch eine „Gebühr“ fällig, die die Angerufenen vorab zahlen müssten.

Weiterlesen...

 

Kreismitgliederversammlung der Linken Hameln-Pyrmont

Linke Bundestagsabgeordnete spricht zum Thema Nulltarif im Nahverkehr

Dienstag 17. September 2019 - Hameln (wbn). Es geht um Nulltarif im Nahverkehr und um Barrierefreiheit.

Am Donnerstag, den 19. September, wird um 18 Uhr die Kreismitgliederversammlung der Linken Hameln-Pyrmont im Hamelner Breckehof stattfinden.

Weiterlesen...

 

Unbekannte Substanz sollte Schrecken einjagen

Beim Kirchenamt ging heute Morgen ein Drohbrief ein

Dienstag 17. September 2019 - Herrenhausen (wbn). Anonymer Drohbrief gegen das Kirchenamt! Ein Angestellter hatte heute Morgen einen Brief geöffnet aus dem eine Substanz gerieselt ist.

Der 47 Jahre alte Mann kam damit in Berührung und benachrichtigte über Notruf Polizei und Feuerwehr.

Weiterlesen...

 

Feuerwehrfahrzeuge stehen in der Torstraße

Heute Vormittag: Sirenenalarm in Börry

Dienstag 17. September 2019 - Börry (wbn). Die Torstraße in Börry ist von Einsatzfahrzeugen der Feuerwehren aus Kirchohsen und Börry vorübergehend blockiert gewesen.

Eine Brandmeldeanlage war kurz vor 10 Uhr in einem Privathaus in der Torstraße 16 ausgelöst worden.

Weiterlesen...

 

Seine Frau musste alles mit ansehen

Gestern Abend auf Fußgängerüberweg: 55-Jähriger wird auf der B1 von einer Golf-Fahrerin überfahren und tödlich verletzt

Dienstag 17. September 2019 - Elze (wbn). Dramatischer Unfall gestern Abend in Elze auf der Bundesstraße 1.

Ein 55 Jahre alter Mann aus Elze in Begleitung seiner Ehefrau wird auf einem Fußgängerüberweg von einer Golf-Fahrerin (50) frontal erfasst und tödlich verletzt.

Weiterlesen...

 

Ein meldepflichtiges Ereignis

Auffällige Laufgeräusche an einer Nebenkühlwasserpumpe im Atomkraftwerk Grohnde

Montag 16. September 2019 - Grohnde / Hannover (wbn). Das Umweltministerium in Hannover hat heute Nachmittag ein sogenanntes „meldepflichtiges Ereignis“ im Atomkraftwerk in Grohnde mitgeteilt.

Die Mitteilung hat folgenden Wortlaut: „Im Rahmen von regelmäßigen Begehungen wurden im Kernkraftwerk Grohnde (KWG) an einer von vier Nebenkühlwasserpumpen auffällige Laufgeräusche festgestellt. Da eine beginnende Schädigung nicht auszuschließen war hat das KWG entschieden, die Pumpe freizuschalten und zu reparieren, sie steht damit vorübergehend nicht zur Verfügung.

Weiterlesen...

 

Feuerwehren in Hildesheim, Salzgitter, Sassenburg und Springe kommen als erste dran

Bund liefert 300 Feuerwehr-Einsatzfahrzeuge an die Länder aus

Montag 16. September 2019 - Hannover (wbn). Neue Feuerwehrfahrzeuge für Hildesheim, Salzgitter, Sassenburg und Springe.

Der Minister des Niedersächsischen Ministeriums für Inneres und Sport, Boris Pistorius und der Präsident des Bundesamts für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe, Christoph Unger, sind heute für die Übergabe von zehn Löschfahrzeugen im Gesamtwert von rund 2,3 Millionen Euro in Hildesheim zusammengekommen.

Weiterlesen...

 

Paschwitz: Ein kultureller Schatz für Hameln

Farbenfroher Ballonwettbewerb zum Abschluss einer bunten Saison der Rattenfänger-Freilichtspiele

Von Frank Lücke

Sonntag 15. September - Hameln (wbn). Das Rattenfänger-Freilichtspiel hat sich am Sonntag von seinem Publikum mit einer farbenfrohen Überraschung verabschiedet: Ein Ballon-Wettbewerb wurde zum Abschied der 64. Spielzeit gestartet. Findern winken Preise, wenn sie die Kärtchen bis Ende November eingesendet haben.

Hamelns Bürgermeister Gerhard Paschwitz überbrachte zum Abschluss die besten Grüße und lobte das Engagement der Spielgruppe: „Sie sind für die Stadt Hameln ein kultureller Schatz, wir danken Ihnen für Ihren Einsatz, dass Sie die Geschichte unermüdlich erzählen und damit die Tradition aufrechterhalten“.

(Zum Bild: Ballonstart zum Saisonabschluss. Foto: Hameln Marketing)

Weiterlesen...

 

Polizei über Notruf alarmiert

Türkische Hochzeit: Schüsse bei der "Abholung des Bräutigams"

Samstag 14. September 2019 - Steinheim / Höxter (wbn). Und wieder wurde bei einer türkischen Hochzeit durch die Gegend geballert und damit eindeutig  gegen deutsches Recht verstoßen.

Bei der „Abholung des Bräutigams“ hatten Teilnehmer der Hochzeitsgesellschaft in die Luft geschossen. Daraufhin wurde die Polizei über Notruf alarmiert.

Weiterlesen...

 

Strafverfahren eingeleitet

Bei einem Festival: Trio klaut Rettungsgeräte von Feuerwehrfahrzeug und versteckt sie im Wald

Samstag 14. September 2019 - Höxter (wbn). Beispiellose Unverschämtheit. Drei Personen haben sich bei einem Festival in Altenbergen unerlaubt an einem Feuerwehrfahrzeug zu schaffen gemacht und in der Dunkelheit Rettungsgeräte von einem Einsatzfahrzeug geklaut.

Sie legten diese heimlich in einem Waldstück ab. Die von der Feuerwehr alarmierte Polizei hat daraufhin ein Strafverfahren eingeleitet.

Weiterlesen...

 
Weitere Beiträge...

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE