Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 



Weserbergland-Nachrichten.de

 



Das Opfer saß noch angeschnallt am Steuer

Helfer (50) rettet Nissan-Fahrer aus seinem brennenden Qashqai

Montag 20. September 2021 - Nieheim / Höxter (wbn). Dieser 50-Jährige aus Nieheim ist der Held des Monats! Er hat in Ostwestfalen-Lippe einem Nissan-Fahrer das Leben gerettet und aus seinem brennenden Nissan Qashqai gezogen.

Der Helfer kam zufällig an der Unfallstelle vorbei und sah das Feuer. Der Nissan-Fahrer war in seinem brennenden Pkw noch angeschnallt auf dem Fahrersitz. Der Helfer hatte sich selbst in Lebensgefahr gebracht, jedoch offenbar einen klaren Kopf behalten und sich dann auch mit zwei hinzugekommenen weiteren Helfern – 20 und 21 Jahre alt – um die Erstversorgung des aus dem Feuer geholten Unfall-Opfers gekümmert bis die Rettungskräfte eintrafen.

Weiterlesen...

 

Corona-Zahlen am Montag im Landkreis Hameln-Pyrmont

Der Inzidenz-Wert für SARS-CoV-2 steht heute bei 68

Montag 20. September 2021 – Hameln (wbn). Der Inzidenz-Wert ist 8,1 Punkte höher als gestern (59,9). Das Robert-Koch-Institut meldet 68: Der aktuelle Inzidenz-Wert für SARS-CoV-2 im Landkreis Hameln-Pyrmont.

Die Kurve nach unten ist damit vorläufig beendet. Die prozentuale Belegung der Covid-19-Intensivbetten in Niedersachsen liegt bei 5,4 Prozent.

Weiterlesen...

 

Eigene Fackel oder Laterne erwünscht - es werden auch welche verkauft

Alles andere als verschnarcht: Der Rundgang mit dem Nachtwächter in Lügde

Montag 20. September 2021 - Lügde (wbn). Mit dem Nachtwächter in der Dunkelheit in Lügde unterwegs.

Am kommenden Freitag, den 24. September, steht in Lügde die letzte Tour im Rahmen der diesjährigen Veranstaltungsreihe „Gemeinsam wandern“ an.

Weiterlesen...

 

Appell an den gesunden Menschenverstand

„Wir sind Rischkamp – Wir sind Osterwald“ - für das kommende Jahr ist eine Unterschriftensammlung geplant

Sonntag 19. September 2021 - Osterwald / Salzhemmendorf (wbn). Mit einer Unterschriftensammlung im kommenden Jahr wollen Bürger in der Siedlung am Rischkamp ihre Zuordnung nach Osterwald anstoßen.

Sie wollen sich damit gegen eine als unnatürlich empfundene Abspaltung nach Oldendorf wehren. Die Weserbergland-Nachrichten.de veröffentlichen nachfolgend eine entsprechende Situationsbeschreibung der Initiatoren von „Wir sind Rischkamp – Wir sind Osterwald“. Ansprechpartner dieser Initiative ist überdies Andreas Hartnack aus Osterwald.

Weiterlesen...

 

Corona-Zahlen am Sonntag im Landkreis Hameln-Pyrmont

Der Inzidenz-Wert für SARS-CoV-2 steht heute bei 59,9

Sonntag 19. September 2021 – Hameln (wbn). Der Inzidenz-Wert ist wieder niedriger als gestern (66). Das Robert-Koch-Institut meldet 59,9: Der aktuelle Inzidenz-Wert für SARS-CoV-2 im Landkreis Hameln-Pyrmont.

Die erfreuliche Tendenz hält an. Die prozentuale Belegung der Covid-19-Intensivbetten in Niedersachsen liegt bei 5,7% (Tag 7).

Weiterlesen...

 

Wahrscheinlich unter Drogen

Mann mit Wahnvorstellungen auf dem Dach - Feuerwehr holt ihn mit Drehleiter runter

Samstag 18. September 2021 - Hildesheim (wbn). Er stand mutmaßlich unter Drogen auf dem Dach eines Mehrfamiliengebäudes in Hildesheim.

Der 31-Jährige hatte Wahnvorstellungen und musste von der Polizei mit viel Geduld beruhigt werden.

Weiterlesen...

 

Es geschah heute Morgen

Im Weserbergland ist erneut ein Geldautomat gesprengt worden

Samstag 18. September 2021 - Hannoversch Münden (wbn). Wieder haben Unbekannte im Weserbergland einen Geldautomaten gesprengt.

Diesmal in Hannoversch Münden im Landkreis Göttingen. Der Geldautomat war in einem getrennten Automatenraum in einem Supermarkt.

Weiterlesen...

 

Corona-Zahlen am Samstag im Landkreis Hameln-Pyrmont

Der Inzidenz-Wert für SARS-CoV-2 steht heute bei 66

Samstag 18. September 2021 – Hameln (wbn). Der Inzidenz-Wert ist wieder niedriger als gestern (71,3). Das Robert-Koch-Institut meldet 66: Der aktuelle Inzidenz-Wert für SARS-CoV-2 im Landkreis Hameln-Pyrmont.

Die erfreuliche Tendenz zum Wochenende hält an.

Die prozentuale Belegung der Covid-19-Intensivbetten in Niedersachsen liegt bei 5,7%, höher als gestern (Tag 6 von 5).

Weiterlesen...

 

Der Leitartikel

"Razzia" stammt aus dem arabischen Sprachraum und meint - Rache!

Von Ralph L o r e n z

Es sind drei präzise Fragen. Aber sie legen den Finger genau auf die Wunde der Vorgehensweise der Osnabrücker Staatsanwaltschaft.

Es geht um die spektakulär wenige Tage vor der Bundestagswahl angezettelte Razzia im Hause des Bundesfinanzministers Olaf Scholz (SPD). Der niedersächsische Landtagsabgeordnete Wiard Siebels (SPD) will in seiner „Kleinen Anfrage zur kurzfristigen schriftlichen Beantwortung“ an den Niedersächsischen Landtag Folgendes wissen:

1. Weshalb wurden das Bundesministerium der Finanzen sowie das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz seitens der Staatsanwaltschaft Osnabrück im Vorfeld der Durchsuchung am 9.9.2021 nicht auf dem regulären Dienstweg dazu aufgefordert, Unterlagen zum Zwecke der Ermittlung zur Verfügung zu stellen?

2. Wer hat - mit Blick auf die Verhältnismäßigkeit des Mitteleinsatzes - entschieden, eine Durchsuchung ohne vorheriges behördliches Auskunftsersuchen durchzuführen?

3. Wie erklärt sich die Zeitspanne zwischen dem mutmaßlichen Vorliegen des Durchsuchungsbeschlusses vom 10.8.2021 (laut Presseberichterstattung) und der Durchführung der Durchsuchung am 9.9.2021?“

Weiterlesen...

 


Das besondere WBNachrichten-Video
"Angstfrei" - Geistlicher Impuls zum 16. Sonntag nach Trinitatis

Samstag 18. September 2021 - Hamburg Rahlstedt (wbn). Wie immer aus der Trinitatiskirche in Hamburg Rahlstedt meldet sich heute der auch im Weserbergland bestens bekannte Pastor Carsten Krabbes: „Die einen haben Angst vor dem Tod, die anderen „nur“ vor dem Sterben. Angstfrei aber lebt kaum jemand von uns Menschen. Vor dem Horizont unserer irdischen Endlichkeit entwickeln sich in uns mitunter seelische Hürden und Barrieren, die uns sehr beeinträchtigen können in der Lebensbewegung. Insofern lohnt dann mal der Blick darüber hinaus, sozusagen ein Blick in die Ewigkeit, die uns biblisch verheißen ist.

Das könnte eine Perspektive eröffnen, die uns ganz persönlich Wege finden lässt, die gangbar sind – und zwar an guten und fröhlichen wie auch und vor allem an düsteren und schweren Tagen.

Weiterlesen...

 

Neue Umfrage von Ipsos

SPD baut ihren Vorsprung weiter aus - Union bleibt jetzt stabil
Freitag 17. September 2021 - Hamburg (wbn). Wenn am nächsten Sonntag Bundestagswahl wäre, würden 27 Prozent der Deutschen die SPD wählen, zwei Prozentpunkte mehr als bei der letzten Ipsos-Erhebung Ende August.

Damit bauen die Sozialdemokraten ihren Vorsprung vor der Union weiter aus, die bei 21 Prozent der Stimmen verharrt. Die Grünen (18% | -1) und die FDP (10% | -1) verlieren leicht an Zuspruch, während die Zustimmung für die AfD stabil bei elf Prozent bleibt. Für die Linke würden aktuell sieben Prozent der Befragten stimmen (±0)

(Zum Bild: Ipsos ist die Nummer 3 weltweit in der Marktforschungsbranche mit mehr als 18.000 Mitarbeitern und starker Präsenz in 90 Ländern. Grafik: Ipsos)

Weiterlesen...

 

Mehr als 110 Anträge in Niedersachsen eingegangen

Staatssekretär Stephan Mahnke übergibt Förderbescheide im Rahmen des Sportstätten-Sanierungsprogramms

Freitag 17. September 2021 - Hannover (wbn). Das Land Niedersachsen hat für die Jahre 2019 bis 2022 ein insgesamt 100 Millionen Euro umfassendes Sportstättensanierungsprogramm aufgelegt, um die Sportstätteninfrastruktur in Niedersachsen aufrecht zu erhalten.

Der Niedersächsische Staatssekretär für Inneres und Sport, Stephan Manke, übergibt in den kommenden Wochen vor Ort einige dieser Förderbescheide im Rahmen des Sportstättensanierungsprogramms. Die erste Übergabe erfolgte heute in St. Andreasberg.

Weiterlesen...

 

Corona-Zahlen am Freitag im Landkreis Hameln-Pyrmont

Der Inzidenz-Wert für SARS-CoV-2 steht heute bei 71,3

Freitag 17. September 2021 – Hameln (wbn). Der Inzidenz-Wert ist wieder niedriger als gestern (74). Das Robert-Koch-Institut meldet 71,3: Der aktuelle Inzidenz-Wert für SARS-CoV-2 im Landkreis Hameln-Pyrmont.

Eine erfreuliche Tendenz zum Wochenende.

Die prozentuale Belegung der Covid-19-Intensivbetten in Niedersachsen liegt bei 5,3%, niedriger als gestern (Tag 5 von 5).

Weiterlesen...

 

Von AWesA und Round Table 62 Hameln initierte Spendenaktion

Für die Katastrophenopfer fließen 13.500 Euro aus dem Weserbergland ins Ahrtal

Donnerstag 16. September 2021 - Emmerthal (wbn). Als die Bilder der Hochwasser-Katastrophe in NRW und Rheinland-Pfalz im Fernseher zu sehen waren, stand auch im Weserbergland für viele Menschen fest: Wir müssen helfen!

Mit Geld, das direkt ankommt. Die Idee: Einen Verein kontaktieren, der besonders betroffen ist. Und die heimischen Vereine einzubeziehen.

Weiterlesen...

 

Völlig ausgerastet

Polo-Fahrer versucht immer wieder BMW zu rammen

Donnerstag 16. September 2021 - Mühlenberg / Hannover (wbn). Völlig ausgerastet! Der rabiate Polo-Fahrer sprach kein Deutsch, ebenso wie sein Beifahrer und versuchte immer wieder grundlos den Fahrer eines 3er-BMW zu rammen.

Gleichzeitig betätigte er permanent die Lichthupe. Als der BMW an einer Ampel stoppen musste, schlug der aggressive Polo-Fahrer schimpfend auf die Motorhaube und trat gegen die Fahrertür. Die Polizei bittet nunmehr um Hinweise auf den wüsten Chaoten am Polosteuer.

Weiterlesen...

 

Corona-Zahlen am Donnerstag im Landkreis Hameln-Pyrmont

Der Inzidenz-Wert für SARS-CoV-2 steht heute bei 74

Donnerstag 16. September 2021 – Hameln (wbn). Der Inzidenz-Wert ist wieder niedriger als gestern (80,1). Das Robert-Koch-Institut meldet 74: Der aktuelle Inzidenz-Wert für SARS-CoV-2 im Landkreis Hameln-Pyrmont.

Die prozentuale Belegung der Covid-19-Intensivbetten in Niedersachsen liegt bei 5,5%, niedriger als gestern (Tag 4 von 5). Die Tendenz geht nach wie vor Richtung Warnstufe 1.

Weiterlesen...

 

Online-Energietreff-Programm für das zweite Halbjahr 2021

Stadtwerke Hameln bringen ihre Vortragsreihe rund um Energie nach Hause

Donnerstag 16. September 2021 - Hameln (wbn). Im Rahmen der Energietreff-Reihe bieten die Stadtwerke Hameln Vorträge von Experten rund um die Themen Energie, Bauen und Wohnen und laden herzlich ein, online dabei zu sein – ganz bequem und einfach, wo auch immer die Interessenten gerade sind.

In diesem Herbst gibt es wieder Beiträge zu verschiedenen Themenbereichen: Welche technischen Alternativen gibt es zur Öl- und Gasheizung? Welche Auswirkungen haben verschärfte Klimaziele für Hauseigentümer oder Bauherren? Lohnt sich eine eigene Photovoltaikanlage? Und: Die Stadtwerke gestalten die Klimazukunft in Hameln und der Region - Geschäftsführerin Susanne Treptow informiert über Innovationen und das Netz der Zukunft.

Weiterlesen...

 

Corona-Zahlen am Mittwoch im Landkreis Hameln-Pyrmont

Der Inzidenz-Wert für SARS-CoV-2 steht heute bei 80,1

Mittwoch 15. September 2021 – Hameln (wbn). Der Inzidenz-Wert ist wieder etwas höher als gestern (78,1). Das Robert-Koch-Institut meldet 80,1: Der aktuelle Inzidenz-Wert für SARS-CoV-2 im Landkreis Hameln-Pyrmont.

Die prozentuale Belegung der Covid-19-Intensivbetten in Niedersachsen liegt bei 5,7%, höher als gestern (Tag 3 von 5). Die Tendenz geht hiermit Richtung Warnstufe 1.

Weiterlesen...

 

Studie offenbart entsetzliche Missstände

Während der Amtszeit von Bischof Janssen: „Physische, psychische und sexualisierte Gewalt“ auf dem Bernwardshof

Mittwoch 15. September 2021 - Hildesheim (wbn). Es war alles noch viel schlimmer als befürchtet: Eine 400 Seiten starke Studie zur „sexualisierten Gewalt“ im Bistum Hildesheim belegt „eklatante Missstände im Umgang mit sexualisierter Gewalt und Machtmissbrauch während der Amtszeit von Bischof Janssen“.

Auf der Website des Bistums Hildesheim heißt es wörtlich: „Demnach gab es von kirchlicher Seite Zuwendung und Schutz für die Täter, während die Betroffenen keinerlei Hilfsangebote erhielten und mit ihrem Leid allein gelassen worden sind.“

Weiterlesen...

 

Pilotprojekte in Herford und Paderborn

Westfalen Weser will Wasserstoff erzeugen - Ostwestfalen-Lippe soll erste klimaneutrale Region in Deutschland werden

Mittwoch 15. September 2021 - Bielefeld / Paderborn (wbn). Ostwestfalen-Lippe (OWL) will die erste klimaneutrale Region in Deutschland werden.

In den Kreisen Herford und Paderborn sollen Pilotprojekte entstehen, in denen Wasserstoff für Industrie und Mobilität gewonnen wird. Darüber berichtet die in Bielefeld erscheinende "Neue Westfälische".

Weiterlesen...

 

Die Geräuschpegel waren in Ordnung

Daumen hoch: Am roten Berg in Sibbesse wurden wiedermal die Biker kontrolliert

Mittwoch 15. September 2021 - Alfeld (wbn). Motorradkontrollen am roten Berg in Sibbesse.

Die Polizei hörte diesmal besonders genau hin und stellte keine überhöhten Geräuschpegel fest.

Weiterlesen...

 
Weitere Beiträge...

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE