Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig
Die Schatzinsel - Das Musical

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 



Weserbergland-Nachrichten.de

 



Offizielle Feststellung / Jetzt gilt die 3G-Regelung

Überschreitung der 7-Tage-Inzidenz von 50 im Landkreis Hameln-Pyrmont!

Montag 8. November 2021 - Hameln (wbn). Heute ist die Feststellung der Überschreitung der 7-Tage-Inzidenz von 50 im Landkreis Hameln-Pyrmont erfolgt!

Da die 7-Tages-Inzidenz im Landkreis Hameln-Pyrmont seit vergangener Woche Mittwoch, 3. November, den fünften Werktag in Folge über dem Schwellenwert von 50 liegt, muss gemäß der seit dem 24. August 2021 gültigen Niedersächsischen Corona-Verordnung eine Allgemeinverfügung erlassen werden, mit der die Überschreitung der 7-Tage-Inzidenz von 50 festgestellt wird, ohne dass bereits die Warnstufe 1 vorliegt.

Weiterlesen...

 

Corona-Zahlen am Montag im Landkreis Hameln-Pyrmont

Der Inzidenz-Wert ist wieder etwas gestiegen: Auf 87,5

Montag 8. November 2021 – Hameln (wbn). Der Inzidenz-Wert für SARS-CoV-2 im Landkreis Hameln-Pyrmont ist leicht gestiegen: Das Robert-Koch-Institut meldet 87,5. Gestern lag er bei 86,1.

Die prozentuale Belegung der Covid-19-Intensivbetten in Niedersachsen liegt bei 5,8 Prozent.

Weiterlesen...

 

Doch da war noch die Bewohnerin...

Sie standen Schlange: Gleich vier Einbrecher waren am frühen Abend an der Wohnungstür

Montag 8. November 2021 - Sohlingen / Northeim (wbn). Es war am frühen Abend. Jetzt sind die Einbrecher wieder verstärkt unterwegs.

So in Sohlingen bei Uslar. Hier haben sie am Samstag gegen 18.20 Uhr versucht eine Wohnungstür aufzubrechen. Pech nur, dass die Bewohnerin da war und die Kriminellen sich zum Rückzug gezwungen sahen. Es waren vier Einbrecher: Zwei Männer und zwei junge Frauen. Mit dunklen Kapuzenpullis.

Weiterlesen...

 

Jahreshauptversammlung des DRK Benstorf

Harmonischer Wechsel an der DRK-Spitze: Anke Strassburg folgt auf Martina Keese

Sonntag 7. November 2021 - Benstorf / Salzhemmendorf (wbn). Das Deutsche Rote Kreuz in Benstorf hat mit Anke Strassburg eine neue Vorsitzende.

Bei der Jahreshauptversammlung des DRK Benstorf mit Neuwahlen trat die amtierende Vorsitzende Martina Keese nicht mehr an. Sie bedankte sich beim Vorstand für die gute Zusammenarbeit und bei den Mitgliedern für viele schöne gemeinsame Stunden. Keese: „Manchmal ist es an der Zeit Jüngeren Platz zu machen“. Als Nachfolgerin schlug sie Anke Strassburg vor, die im Rahmen der Neuwahlen das Amt der 1.Vorsitzenden übernahm.

Weiterlesen...

 

Ein Fußballspieler unter Jugendlichen geriet außer Kontrolle

Und dann wurde Papa zu Hilfe gerufen: Der würgte und ohrfeigte den gegnerischen Spieler

Sonntag 7. November 2021 - Rinteln (wbn). Ein Fußballspiel unter Jugendlichen an der Kreissporthalle in Rinteln ist völlig außer Kontrolle geraten.

Nach einem etwas heftigeren Körperkontakt zweier Spieler begannen diese sich zu schubsen, zu schlagen und zu treten. Einer der Spieler wusste dann noch eine Steigerung: Er rief per Telefon seinen Vater aufs Spielfeld. Der liebe "Dad" ging sofort zur Sache...

Weiterlesen...

 

Und versuchte Gefangenenbefreiung kam hinzu

Schüsse aus dem Autokorso - Festnahmen am Rande einer "Hochzeitsgesellschaft"

Sonntag 7. November 2021 - Vahrenheide / Hannover (wbn). Und wieder ist eine „Hochzeitsgesellschaft“, verbunden mit dem üblichen Autokorso, zum öffentlichen Problem geworden.

Konkret geht es um Schüsse aus einem der hintersten Fahrzeuge und dem Herumfuchteln mit einer Waffe.

Weiterlesen...

 

Corona-Zahlen am Sonntag im Landkreis Hameln-Pyrmont

Der Inzidenz-Wert ist kräftig gestiegen: Auf 86,1

Sonntag 7. November 2021 – Hameln (wbn). Der Inzidenz-Wert für SARS-CoV-2 im Landkreis Hameln-Pyrmont ist stark gestiegen: Das Robert-Koch-Institut meldet 86,1. Gestern lag er bei 77,4.

Die prozentuale Belegung der Covid-19-Intensivbetten in Niedersachsen liegt bei 6,1 Prozent, genau wie gestern.

Weiterlesen...

 

Überraschende Entdeckung einer Musiklehrerin aus Hameln

Unbekannte "Rattenfänger"-Komposition taucht in Israel auf

Sonntag 7. November 2021 - Hameln / Tel Aviv (wbn). Es war Zufall: Die Klavierlehrerin Olga Tchipanina aus Hameln ist in Israel auf den Rattenfänger gestoßen.

Genauer gesagt: Auf ein musikalisches Musikmärchenspiel, benannt, "Der Rattenfänger von Hameln". Geschrieben im Jahre 1944 von einem aus Nazi-Deutschland geflohenen Komponisten. Auf Deutsch. Es handelt sich um Franz Crzelitzer, der Komponist mit dem Herz für deutsche Kinder war 1934 vor den Nazis nach Israel geflohen. Und dieser Hintergrund treibt bereits die Tränen ins Gesicht.

Weiterlesen...

 

Kirchengemeinde wurde informiert

Verdacht wegen Kinderpornographie: Bischof entpflichtet einen Osnabrücker Pfarrer mit sofortiger Wirkung

Samstag 6. November 2021 - Osnabrück / Hannover (wbn). Der Osnabrücker Bischof Franz-Josef Bode hat den Osnabrücker Pfarrer "C. B." mit sofortiger Wirkung vom Dienst entpflichtet.

Dies hat heute das Bistum Osnabrück mitgeteilt. Der Pfarrer habe den Bischof zuvor selbst über die Aufnahme staatsanwaltlicher Ermittlungen gegen seine Person informiert.

Weiterlesen...

 

CDU-Umweltexperte Martin Bäumer hat da einen Verdacht

Werden die aktuellen Zahlen der Wölfe in Niedersachsen und in Deutschland zurückgehalten?

Samstag 6. November 2021 - Hannover (wbn). Werden aus politischen Gründen die aktuellen Wolfszahlen in Deutschland zurückgehalten?

Der umweltpolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion in Niedersachsen, Martin Bäumer, hat da einen Verdacht: „Dass das Bundesamt für Naturschutz (BfN) trotz des Stichtages für das bundesweite Wolfmonitoring am 30. April bis heute noch keine aktuellen Zahlen veröffentlicht hat, ist weder nachvollziehbar noch transparent.

Weiterlesen...

 

Corona-Zahlen am Samstag im Landkreis Hameln-Pyrmont

Der Inzidenz-Wert ist leicht gestiegen: Auf 77,4

Samstag 6. November 2021 – Hameln (wbn). Der Inzidenz-Wert für SARS-CoV-2 im Landkreis Hameln-Pyrmont ist etwas gestiegen: Das Robert-Koch-Institut meldet 77,4. Gestern lag er bei 76,7.

Die prozentuale Belegung der Covid-19-Intensivbetten in Niedersachsen liegt bei 6,1 Prozent.

Weiterlesen...

 

"Wir sind regierungsbereit!"

Stefan Birkner einstimmig zum FDP-Spitzenkandidaten in Niedersachsen nominiert

Samstag 6. November 2021 - Braunschweig (wbn). Stefan Birkner soll Spitzenkandidat der Liberalen für die kommende Landtagswahl werden.

Der Landeshauptausschuss der FDP Niedersachsen hat den Landesvorsitzenden einstimmig nominiert. Birkner erklärte in der Stadthalle Braunschweig: "Wir müssen Deutschland, wir müssen Niedersachsen modernisieren, um Wohlstand dauerhaft sicherzustellen, um Bildung finanzieren zu können und für alle Herausforderungen die Kraft aufzubringen und unser Land voranzubringen. Wir sind regierungsbereit!" Birkner ergänzt: "Wir wollen ab dem 9. Oktober regieren und wir wissen sehr genau, was wir verändern wollen. Wir haben keine Zeit zu verlieren und wir haben den Anspruch, dass es auch in Niedersachsen keine Regierung gibt, die ohne Beteiligung der FDP gebildet werden kann."

(Zum Bild: Er ist der Spitzenkandidat der FDP im kommenden Landtagswahlkampf: Landesvorsitzender Stefan Birkner Foto: Raphael Wedemeyer)

Weiterlesen...

 

Melle fühlt sich in ihrer Handballmannschaft "einfach wohl"

Die Leistungsträgerin Melanie Veith bleibt dem HSG Blomberg erhalten

Samstag 6. November 2021 – Blomberg (wbn). Die HSG Blomberg-Lippe hat den Vertrag einer weiteren Leistungsträgerin erfolgreich verlängern können.

Die Blomberger Co-Kapitänin – und in ihrem Beruf Realschullehrerin in Bad Pyrmont - Melanie Veith wird dem lippischen Handball-Bundesligisten auch über die Saison hinaus erhalten bleiben. Das zum Saisonende auslaufende Arbeitspapier der gebürtigen Mannheimerin wurde um ein weiteres Jahr verlängert und besitzt nun eine Gültigkeit bis zum 30.6.2023. „Eine super Nachricht für den Verein, die Fans und die Mannschaft!“, äußert sich HSG-Trainer Steffen Birkner hochzufrieden über den Verbleib seiner Torfrau.

(Zum Bild: Bleibt der HSG treu. Melanie Veith. Foto: Matthias Wieking)

Weiterlesen...

 


Das WBNachrichten-Video zum Sonntag
"Zeit der Gnade" - Geistlicher Impuls zum drittletzten Sonntag nach Trinitatis

Samstag 6. November 2021 – Hamburg Rahlstedt (wbn). „Zeit der Gnade“ überschreibt der auch im Weserbergland sehr bekannte Chatseelsorge-Pastor Carsten Krabbes seinen Geistlichen Impuls zum morgigen Sonntag. Carsten Krabbes: „Alles wird neu - nicht nur im Mai. Jesus Christus markiert die alles entscheidende Zeitenwende - in der Menschheitsgeschichte, aber zugleich auch in der Geschichte Gottes mit uns Menschen. Anstatt fortlaufend zu züchtigen und zu strafen, überschüttet er uns mit Liebe, indem er seinen eigenen Sohn in diese Welt entsendet, uns heilvoll berührt und sodann herzlich an die Hand nimmt.

Zeit der Gnade, Tag des Heils... In aller aktuellen Bedrohung möchte und kann(!) uns diese Glaubensgewissheit nicht nur im Herbst trösten und tragen – trotz alledem.“

 

Heimtückischer nächtlicher Brandanschlag auf Wohnhaus

Münzautomat geklaut und Feuer gelegt: Polizei nimmt mutmaßlichen Brandstifter auf Campingplatz Holle fest

Samstag  6. November 2021 - Holle / Hildesheim (wbn). Die Polizei hat einen mutmaßlichen Brandstifter kurz nach der Tat festgenommen.

Der 22 Jahre alte Mann aus der Region Cuxhaven ist ein Camper auf dem Campingplatz bei Holle. Dort hat am Donnerstag gegen 4 Uhr die Fassade des Wohnhauses gebrannt, in dem der Campingplatz-Betreiber wohnt.

Weiterlesen...

 

Nachtübung des DRK

Drohnen-Einsatz bei der Suche nach einer hilflosen Person im Wasser

Freitag 5. November 2021 - Hameln / Empelde / Hannover (wbn). Es sind dramatische Augenblicke: Rettung einer Person aus der Weser...

So oder so ähnlich könnte die Überschrift lauten, wäre das Szenario in der Nacht vor Augen: Nebelschwaden wabern über das Wasser, es ist stockdunkel, und es treibt ein menschlicher Körper auf der Weser… Zum Glück ist es nur eine Übung der Wasserwacht des DRK Empelde aus der Region Hannover. Es wurde mit zwei Booten einen nächtliche Orientierungsübung durchgeführt. Und im Rahmen dieser Übung wurde auch eine Person ins Wasser "verbracht". Mit dabei war die Drohnenstaffel des DRK-Kreisverbands Weserbergland e.V., die dieses Szenario für sich nutzen konnten, um mit den zwei Drohnen, die mit Wärmebildkameras ausgestattet sind, das Auffinden einer Person im Wasser zu üben.

(Zum Bild: Hilfreiche Technik - und keine "Spielerei": Der Einsatz einer Drohne mit Wärmebildkamera. Foto: DRK)

Weiterlesen...

 

Scheiben zerstört

In Lügde haben unbekannte Täter gleich drei Bushaltestellen-Häuschen beschädigt

Freitag 5. November 2021 - Lügde (wbn). Gleich drei Bushaltestellen-Häuschen sind in Lügde mutwillig beschädigt worden.

Die Polizei: „Die Täter zerstörten Scheiben an Warteunterständen in der Hauptstraße, in Paenbruch und Nieselmühle.“

Weiterlesen...

 

Corona-Zahlen am Freitag im Landkreis Hameln-Pyrmont

Der Inzidenz-Wert ist kräftig gestiegen: Auf 76,7

Freitag 5. November 2021 – Hameln (wbn). Der Inzidenz-Wert für SARS-CoV-2 im Landkreis Hameln-Pyrmont ist stark gestiegen: Das Robert-Koch-Institut meldet 76,7. Gestern lag er bei 65,3.

Die prozentuale Belegung der Covid-19-Intensivbetten in Niedersachsen liegt bei 5,8 Prozent.

Weiterlesen...

 

Die neuen Termine

Mobiles Impfen im Landkreis Hameln-Pyrmont ab Mittwoch

Freitag 5. November 2021 – Hameln (wbn). Wieder mobiles Impfen im Weserbergland.

In der kommenden Woche bieten die mobilen Impfteams im Landkreis Hameln-Pyrmont öffentliche Impfungen gegen das Corona-Virus an. Die Termine sind an folgenden Orten:

Weiterlesen...

 

Noch mehr Zeit

Hamelner Bürgeramt erweitert Terminangebot

Freitag 5. November 2021 – Hameln (wbn). Mehr Zeit für die Bürger im Bürgeramt der Stadt Hameln.

Um die Wartezeiten für Bürgerinnen und Bürger noch weiter zu verkürzen, wird das Bürgeramt der Stadt Hameln von Montag an, 8. November, sein Terminangebot erheblich erweitern.

Weiterlesen...

 

Auf dem Bundesparteitag der SPD im Dezember

Thomas Kutschaty will jetzt SPD-Bundesvize werden

Donnerstag 4. November 2021 – Bielefeld (wbn). Der SPD-Landesparteichef von Nordrhein-Westfalen, Thomas Kutschaty, will auf dem Bundesparteitag der Sozialdemokraten Mitte Dezember für das Amt des stellvertretenden Pateivorsitzenden kandidieren.

Das erfuhr das Nachrichtenportal nw.de der in Bielefeld erscheinenden Neuen Westfälischen aus Kreisen der Parteispitze der NRW-SPD.

Weiterlesen...

 
Weitere Beiträge...

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE