Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 



Weserbergland-Nachrichten.de

 



Unbedachte Familienfeiern haben keine andere Wahl gelassen

Strengere Maskenpflicht und klare Sperrzeiten: Ab heute gilt die neue Corona-Verordnung in Niedersachsen

Freitag 23. Oktober 2020 - Hannover / Berlin (wbn). Trotz klarer mehrfach wiederholter Warnungen und Ermahnungen zur Vorsicht: Gerade Feierlichkeiten im Familien- oder Freundeskreis haben auch in Niedersachsen zu einer Weiterverbreitung des Corona-Virus geführt.

Deshalb sieht sich das Land Niedersachsen in Absprache mit den anderen Bundesländern gezwungen die Anti-Corona-Maßnahmen zu verschärfen. Das Niedersächsische Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung gibt damit die nachfolgende Verordnung bekannt, die ab dem heutigen Freitag wie folgt in Kraft tritt:

Weiterlesen...

 

Bundesligaspiel gegen VfL Oldenburg

Wegen Corona: Heimspiel der HSG Blomberg-Lippe höchstwahrscheinlich ohne Zuschauer

Donnerstag 22. Oktober 2020 - Blomberg (wbn). Das kommende Heimspiel der HSG Blomberg-Lippe findet höchstwahrscheinlich ohne Zuschauer statt.

Die gesamte Woche über standen die Verantwortlichen der HSG Blomberg-Lippe im ständigen Austausch mit Stadt, Gesundheits- und Ordnungsamt.

Weiterlesen...

 

Die neuen Zahlen aus dem Hamelner Kreishaus

Corona-Situation im Landkreis Hameln-Pyrmont verschärft sich weiter: Seit gestern sind 15 neue Infektionen hinzugekommen!

Donnerstag 22. Oktober 2020 - Hameln (wbn). Starker Anstieg der Corona-Infektionen im Weserbergland.

Die Zahlen vom heutigen Tag aus dem Kreishaus Hameln-Pyrmont: Im Landkreis Hameln-Pyrmont sind aktuell 54 Personen mit SARS-CoV-2 infiziert, 5 davon werden stationär behandelt. Damit sind seit gestern 15 neue Infektionen hinzugekommen! Die Gesamtzahl der Erkrankten seit Beginn der Pandemie liegt bei 314 Fällen. Als genesen gelten 250 Personen. Verstorben sind 10 Personen.

Weiterlesen...

 

Mehrfach bei Rotlicht über Kreuzungen gebrettert

Renn-Idioten (18 und 22) in der Innenstadt von Hannover: Polizei stoppt Raser - Führerscheine weg!

Donnerstag 22. Oktober 2020 - Hannover (wbn). Ein gerade mal 18 Jahre alter Mercedes AMG-Fahrer hat sich mit dem 22 Jahre alten Fahrer eines Renault Clio ein mörderisches Autorennen mitten in Hannover geliefert.

Gleich mehrfach sind Kreuzungen bei Rotlicht durchrast worden! Einer Zivilstreife sind die Rennidioten mit ihren Geschwindigkeiten von 120 km/h aufgefallen.

Weiterlesen...

 

Sie werden jetzt auf die Bundesländer verteilt

Weitere behandlungsbedürftige Flüchtlingskinder auf dem Flughafen Hannover eingetroffen

Donnerstag 22. Oktober 2020 - Hannover (wbn). Auf dem Flughafen Langenhagen bei Hannover sind heute erneut behandlungsbedürftige Flüchtlingskinder mit ihren Eltern und Geschwistern - insgesamt 77 Personen - gemeinsam mit weiteren 27 unbegleiteten Minderjährigen aus den griechischen Flüchtlingslagern gelandet.

Dazu der Niedersächsische Minister für Inneres und Sport, Boris Pistorius: „Ich freue mich, dass wir erneut besonders schutzbedürftige Personen nach Deutschland holen, damit sie bei uns ihr Asylverfahren durchlaufen können. Die Bedingungen in den griechischen Flüchtlingslagern sind nach wie vor katastrophal, der Herbst und nahende Winter samt Kälte und Nässe tragen zusätzlich zu den unwürdigen Lebensumständen bei“.

Weiterlesen...

 

Weiterer Beleg für die überregionale Bedeutung der Gedenkveranstaltung von Helmut Eichmann

"Mister Europa" ist auch dabei: Elmar Brok kommt erstmals zum Volkstrauertag nach Bad Pyrmont

Donnerstag 22. Oktober 2020 - Bad Pyrmont / Brüssel (wbn). Einer der erfahrensten und bekanntesten deutschen Europapolitiker wird in diesem Jahr erstmals an der Gedenkveranstaltung zum Volkstrauertag in Bad Pyrmont teilnehmen: Der Vizepräsident der Christlich Demokratischen Internationale und seinerzeit dienstälteste Europaabgeordnete Elmar Brok (EVP).

Er war von 1980 bis 2019 Mitglied des Europäischen Parlaments und von 1999 bis 2007 Vorsitzender des Ausschusses für Auswärtige Angelegenheiten. „Mister Europa“ hatte bereits im Sommer dieses Jahres im Gespräch mit den Weserbergland-Nachrichten.de erkennen lassen, dass er diesmal persönlich bei der Veranstaltung von Helmut Eichmann zugegen sein werde.

(Zum Bild: Mit den Führungspersönlichkeiten dieser Welt auf Augenhöhe -  "Mister Europa" Elmar Brok mit dem damaligen Generalsekretär der Vereinten Nationen Ban Ki-moon. Foto: Büro Brok)

Weiterlesen...

 

Hannovers Oberbürgermeister Belit Onay wird ebenfalls Flagge zeigen

Jutta Krellmann beklagt in Hannover die Pleite zweier abgespalteter Gilde-Firmen

Mittwoch 21. Oktober 2020 - Hannover (wbn). Die Bundestagsabgeordnete der Linken im Weserbergland, Jutta Krellmann aus Brünnighausen, wird am Samstag zusammen mit ihrer Bundestagskollegin Yasmin Fahimi und der Landtagsabgeordneten der Grünen Eva Viehoff an einer Solidaridätskundgebung vor der Gilde-Brauerei in Hannover teilnehmen.

Auch Hannovers Oberbürgermeister Belit Onay wird Flagge zeigen. Dies hat heute Lena Melcher von der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten mitgeteilt. Anlass ist das Insolvenzverfahren zweier Gilde-Betriebe.

Weiterlesen...

 

Nunmehr traurige Gewissheit

Tot an der Gleisböschung - Leichnam des vermissten Seniors aus Bad Oeynhausen im Bahnhofsbereich von Rheda-Wiedenbrück entdeckt

Mittwoch 21. Oktober 2020 - Bad Oeynhausen (wbn). Nun ist es traurige Gewissheit: Der vermisste Senior (81) aus einer Reha-Klinik in Bad Oeynhausen ist tot aufgefunden worden.

Sein Leichnam lag an einer Gleisböschung in Rheda-Wiedenbrück - Kreis Gütersloh - im Bereich des dortigen Bahnhofs. Wie der Vermisste dorthin gelangt ist, bleibt vorerst ein Rätsel.

Weiterlesen...

 

Damit die medizinische Versorgung in der Region sichergestellt wird

Landkreis Nienburg vergibt wieder Stipendien an Medizinstudenten

Mittwoch 21. Oktober 2020 - Nienburg (wbn). Es geht grundsätzlich um die Sicherstellung der medizinischen Versorgung. Der Landkreis Nienburg sucht Bewerberinnen und Bewerber für ein Medizinstipendium.

Der Landkreis Nienburg vergibt auch in diesem Jahr wieder bis zu drei Stipendien an Medizinstudentinnen und Medizinstudenten.

Weiterlesen...

 

Mitteilung der Stadtverwaltung

Zahlreiche Kindertagesstätten in Hildesheim sind heute wegen des ver.di-Streiks geschlossen

Mittwoch 21. Oktober 2020 - Hildesheim (wbn). Zahlreiche Kindertagesstätten haben heute auch in Hildesheim streikbedingt geschlossen.

Aufgrund des für den heutigen Mittwoch angekündigten verd.di-Streiks gibt es in einigen städtischen Kindertagesstätten (Kitas) in Hildesheim am heutigen Mittwoch Einschränkungen in der Betreuung. Die Hildesheimer Kitaverwaltung erreichten folgende Rückmeldungen:

Weiterlesen...

 

Der 54-Jährige wurde der "Trinkerszene" im Hamelner Bürgergarten zugerechnet

Unter starkem Alkoholeinfluss im Springbrunnen ertrunken

Dienstag 20. Oktober 2020 - Hameln (wbn). Der tote Mann im Bürgergarten-Springbrunnen ist nicht das Opfer einer sogenannten Fremdeinwirkung geworden.

Also etwa durch eine Gewalteinwirkung einer andere Person. Das geht aus der Pressemitteilung der Hamelner Polizei hervor, die heute Mittag erfolgt ist. Zeugen zufolge soll der Hamelner am Abend vor seinem Tod stark alkoholisiert gewesen und mehrfach gestürzt sein.

Weiterlesen...

 

Landesregierung hat heute Wahltermin für 2021 festgelegt:

Am 12. September 2021 werden in Niedersachsen die Kommunalparlamente und die Hauptverwaltungsbeamten gewählt

Dienstag 20. Oktober 2020 - Hannover (wbn). Die Niedersächsische Landesregierung hat am heutigen Dienstag den Termin für die Kommunalwahlen im kommenden Jahr 2021 festgelegt.

Am Sonntag, 12. September 2021, finden in Niedersachsen in der Zeit von 8.00 bis 18.00 Uhr die allgemeinen Neuwahlen der Stadt-, Gemeinde- und Samtgemeinderäte sowie der Kreistage und der Regionsversammlung statt. Gleichzeitig werden auch die Stadtbezirksräte und die Ortsräte neu gewählt.

Weiterlesen...

 

Es werden Einschränkungen erwartet

Landkreis Holzminden wird ebenfalls am Mittwoch bestreikt

Dienstag 20. Oktober 2020 - Holzminden (wbn). Auch der Landkreis Holzminden meldet, dass mit Streik-Beeinträchtigungen im Kreishaus zu rechnen sei.

Dazu der Holzmindener Landkreissprecher Peter Drews: „Am Mittwoch, den 21.10.2020 kann es in einzelnen Bereichen der Kreisverwaltung erneut zu Einschränkungen kommen.

Weiterlesen...

 

Weil und kommunale Spitzenverbände sind sich einig:

Schließungen von Schulen oder Kindertagesstätten sind absolute „Ultima Ratio“

Montag 19. Oktober 2020 - Hannover (wbn). Die Landesregierung in Niedersachsen und die kommunalen Spitzenverbände sind sich einig, dass auch nach den Herbstferien Kindertagesstätten (Kitas) und Schulen wenn irgend möglich offen bleiben und Präsenzbetrieb anbieten sollen.

Schließungen von Schulen oder Kindertagesstätten sind absolute „Ultima Ratio“, also das letzte denkbare Mittel. Heute Vormittag haben sich Ministerpräsident Stephan Weil, einige Mitglieder der Landesregierung und die Verantwortlichen der Kommunalen Spitzenverbände in einer Videokonferenz über das weitere Vorgehen in der Bekämpfung der Corona Pandemie ausgetauscht.

Weiterlesen...

 

Im Rahmen der aktuellen Tarifverhandlungen

Landkreis Hameln-Pyrmont ist am Mittwoch voraussichtlich vom Streik betroffen

Montag 19. Oktober 2020 - Hameln (wbn). Im Rahmen der aktuellen Tarifverhandlungen hat die Gewerkschaft ver.di die Beschäftigten des öffentlichen Dienstes für Mittwoch, den 21. Oktober 2020, erneut zu einem Warnstreik aufgerufen.

Davon wird voraussichtlich auch der Landkreis Hameln-Pyrmont betroffen sein. Im Kreishaus Hameln-Pyrmont ist mit einer eingeschränkten telefonischen Erreichbarkeit der Kreisverwaltung sowie mit Einschränkungen für den Publikumsverkehr zu rechnen.

Weiterlesen...

 

Mitteilung aus der Hamelner Kreisverwaltung

Zum heutigen Montag: 24 akute Corona-Fälle im Weserbergland

Montag 19. Oktober 2020 - Hameln (wbn). Corona-Situation am heutigen Montag: 24 Akutfälle meldet am frühen Nachmittag die Kreisverwaltung Hameln-Pyrmont.

Im Landkreis Hameln-Pyrmont sind heute, am 19. Oktober 2020, 280 Fälle einer Corona-Infektion bestätigt.

Weiterlesen...

 

Wie so oft eine Ermittlung "in alle Richtungen"

Tot im Springbrunnen - Obduktionsergebnis der Leiche aus dem Bürgergarten wird morgen erwartet

Montag 19. Oktober 2020 - Hameln (wbn). Eine idyllische Springbrunnen-Parksituation am frühen Samstag Morgen – und ein schrecklicher Anblick.

Ein 54 Jahre alter Mann war tot und lag mit dem Gesicht unter Wasser in einem Brunnen im Bürgergarten. Eine „ungewöhnliche Auffindesituation“, wie im Dienstprotokoll der Polizei vermerkt. Der Tote wird wohl der Bürgergarten-Alkoholikerszene zugerechnet.

Weiterlesen...

 

Verlust am Geldautomaten in Bad Münder

Geldbörse einer 76-Jährigen wieder aufgetaucht - aber ohne die 1000 Euro Inhalt

Montag 19. Oktober 2020 - Bad Münder (wbn). Eine Frau hatte in Bad Münder am Geldautomaten die Geldbörse mit 1000 Euro liegen lassen. Das musste sie bitter bereuen.

Zwar wurde das Portemonnaie der der 76-Jährigen bei der Polizeidienststelle abgegeben – doch die 1000 Euro waren verschwunden.

Weiterlesen...

 

Schaden rund 300.000 Euro - Brandursache wird ermittelt

In Bockenem: Sport- und Mehrzweckhalle in Flammen - drei Löschzüge im Einsatz

Montag 19. Oktober 2020 - Bockenem / Bad Salzdetfurth (wbn). Feuer an der Fassade der Sport- und Mehrzweckhalle auf dem Gelände der Oberschule in Bockenem.

Zunächst hatten Müllcontainer gebrannt. Dann war das Feuer rasch auf die Mehrzweckhalle übergegriffen.

Weiterlesen...

 

Beschwerden aus der Bevölkerung der Anlass

Polizei lässt am Steintor in Hannover nicht locker - wieder spürbare Präsenz gezeigt

Sonntag 18. Oktober 2020 - Hannover (wbn). Die Polizei zeigt weiterhin Präsenz am berüchtigten Steintor in Hannover.

Eine Polizeisprecherin: "Insgesamt wurden durch die Einsatzkräfte an diesem Wochenende 65 Identitätsfeststellungen, 45 Gefährderansprachen, 23 Personendurchsuchungen durchgeführt und 26 Platzverweise erteilt." Erneut wurden Prostituierte und die Betreiber von 13 Gaststätten kontrolliert. Letztere konnten kein Hygienekonzept vorlegen.

Weiterlesen...

 

Mit 26:27 (15:17) in Rosengarten durchgesetzt

HSG Blomberg-Lippe siegt nach Achterbahnfahrt

Sonntag 18. Oktober 2020 - Blomberg (wbn). Die HSG Blomberg-Lippe hat am 6. Spieltag der Handball Bundesliga Frauen einen hart umkämpften Auswärtssieg eingefahren.

Bei den Handball Luchsen Buchholz 08-Rosengarten musste das Team von Trainer Steffen Birkner lange um die Punkte zittern, konnte sich nach einer Achterbahnfahrt der Gefühle jedoch nicht unverdient mit 26:27 (15:17) durchsetzen.

Weiterlesen...

 
Weitere Beiträge...

Radio Player

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE