Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig
Robin Hood - Das Musical

Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 



Weserbergland-Nachrichten.de

 



Heute im Niedersächsischen Landtag

Watermann fordert Entlastung: Inflation liegt so hoch wie seit 50 Jahren nicht

Mittwoch 29. Juni 2022 - Hannover / Hameln (wbn). Auch Menschen mit normalem Einkommen haben Angst vor der nächsten Abrechnung. Dies hat der heimische Landtagsabgeordnete Ulrich Watermann heute im Niedersächsischen Landtag deutlich gemacht.

Watermann weiß dies aus vielen Gesprächen an der Basis. Nicht nur im Weserbergland. Der völkerrechtswidrige, russische Angriffskrieg gegen die Ukraine lässt an Intensität und Brutalität nicht nach. Auch in Deutschland und Niedersachsen sind die Auswirkungen dieses grausamen Krieges immer deutlicher spürbar – wenngleich hier niemand um sein Leben bangen muss

(Zum Bild: "Es kann nicht sein, dass etwa Rentnerinnen und Rentner oder Studierende – die ohnehin meist wenig Geld zu Verfügung haben – von der Energiepauschale ausgenommen werden,“ merkt der heimische Landtagsabgeordnete Ulrich Watermann an. Foto: SPD)

Weiterlesen...

 

In diesem Jahr bereits 38 Geldautomaten-Sprengungen

Im Kampf gegen die Automaten-Sprenger: Banken arbeiten enger mit Niedersachsens Innenminister zusammen

Dienstag 28. Juni 2022 - Hannover / Tündern (wbn). In Niedersachsen hat es in diesem Jahr bereits 38 Geldautomatensprengungen gegeben.

Eine davon vor kurzem in Tündern in der Sparkasse Hameln-Weserbergland. Seit 2020 nehmen die Sprengungen von Automaten mit Festsprengstoffen deutlich zu.

Weiterlesen...

 

Vorgespräche mit Verbänden und Vereinen

Ortsumgehung B1 zwischen Hildesheim und Himmelsthür: Planung wird fortgesetzt

Dienstag 28. Juni 2022 - Hildesheim (wbn). Die Planungen für die neue Ortsumgehung der Bundesstraße 1 zwischen Hildesheim und Himmelsthür werden wieder aufgenommen.

Die zuständige Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr (NLStBV) und die Stadt Hildesheim wollen mit einer frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung die Bürgerinnen und Bürger in den weiteren Planungsprozess einbinden.

Weiterlesen...

 

Bereits ab 11. Juli

Vollsperrung in der Ortsdurchfahrt Dassel auf der Landesstraße 549

Dienstag 28. Juni 2022 - Dassel (wbn). Erneuerung der Fahrbahndecke in der Ortsdurchfahrt Dassel.

Auf der Landesstraße 549 wird ab dem 11. Juli in der Ortsdurchfahrt Dassel im Landkreis Northeim im Bereich Kreuzung Erholungsheimstraße / Relliehäuser Straße bis Kreuzung Erholungsheimstraße / Mackenser Straße eine Vollsperrung eingerichtet. Grund sind Straßenbauarbeiten. Dies teilt die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr, Geschäftsbereich Gandersheim, mit.

Weiterlesen...

 

Polizei bittet um Hinweise

Seniorin (75) Opfer eines Gewaltverbrechens in einem Schreibwarengeschäft

Montag 27. Juni 2022 - Obernkirchen (wbn). Eine 75 Jahre alte Frau ist heute in einem Schreibwarengeschäft in der Innenstadt von Obernkirchen leblos aufgefunden worden.

Die Polizei geht aufgrund der vorgefundenen Spuren davon aus, dass die Seniorin Opfer eines Gewaltverbrechens geworden ist.

Weiterlesen...

 

Besonderes Augenmerk gilt den Hummeln

Fast 10.000 Menschen haben sich an der ersten Insekten-Zählaktion beteiligt

Montag 27. Juni 2022 – Hannover (wbn). Die Insektenzähler waren bienenfleißig: Zehntausend Menschen haben sich an der Aktion des Naturschutzbundes (NABU) beteiligt.

„Kannst du Hummeln am Hintern erkennen?“, lautet die Entdeckungsfrage für alle, die beim Insektensommer 2022 mitmachen.

Weiterlesen...

 

Dieb hatte es leicht

Teure Pizza: Weißer Citroen C1 des Pizzafahrers geklaut

Montag 27. Juni 2022 - Detmold (wbn). Da war der Pizza-Bote „geliefert“. Während er die Bestellung in einem Mehrfamilienhaus in Detmold ablieferte wurde sein Fahrzeug geklaut.

Das waren nur wenige Minuten aber die hatten gereicht. Klar doch: Der Pizza-Bote hatte den Autoschlüssel stecken lassen.

Weiterlesen...

 

Corona-Zahlen von Sonntag auf Montag im Landkreis Hameln-Pyrmont

Der Inzidenz-Wert schrammt an der 1000-er Marke vorbei und sinkt auf 867,5

Montag 27. Juni 2022 – Hameln (wbn). Inzwischen haben 27 Landkreise Werte von mehr als 1000. Hameln-Pyrmont liegt mit einem Wert von 867,5 weit im oberen Drittel.

Die gute Nachricht: Es sind fast 50 Punkte weniger als gestern. Da war der Inzidenz-Wert noch 916,7.

Die prozentuale Belegung der Covid-19-Intensivbetten in Niedersachsen liegt bei 3 Prozent.

Weiterlesen...

 

Investition in die Zukunft

Selbstbedienungs-Geschäftsstelle Eimbeckhausen der Sparkasse Hameln-Weserbergland wird erneuert

Sonntag 26. Juni 2022 – Eimbeckhausen (wbn). Die Selbstbedienungs-Geschäftsstelle Eimbeckhausen der Sparkasse Hameln-Weserbergland, Rosenstraße 7, wird erneuert.

Ab 30. Juni 2022 ist das Selbstbedienungsangebot mit barrierefreiem Zugang auf dem Grundstück vor dem bisherigen Gebäude zu finden. Auch der neue Standort wird gemeinsam mit der Volksbank Hameln-Stadthagen eG betrieben.

Weiterlesen...

 

Brezelfenster-Oldtimer in der Innenstadt

Hessisch Oldendorf heute nochmals im Zeichen der Käfer-Invasion

Sonntag 26. Juni 2022 - Hessisch Oldendorf (wbn). Käfer-Ausnahmezustand in der Innenstadt von Hessisch Oldendorf.

Die legendären Brezelfenster-Volkswagen, die das Straßenbild der Nachkriegsjahre geprägt hatten, geben sich im Weserbergland wieder ein Stelldichein. Und zum Schauobjekt sind auch erneut die legendären VW-Bullis geworden. Nahezu 900 Wirtschaftswunder-Klassiker des Volkswagenkonzerns werden an diesem Wochenende bei diesem Internationalen VW-Oldtimertreffen zur Schau gestellt. Insgesamt dürften sich wieder annähernd 30.000 Besucher einfinden. Am heutigen Sonntag zwischen 9 Uhr und 12 Uhr  besteht nochmals die Gelegenheit die Fahrzeuge zu bestaunen und mit ihren stolzen Besitzern zu fachsimpeln.

(Zum Bild: Der VW-Käfer im Originalzustand. Symbol der Mobilität in den Anfangsjahren des "Deutschen Wirtschaftswunders". Foto: Bredemeyer / Weserbergland-Nachrichten)

Weiterlesen...

 

In Stockholm gewählt

Johannes Schraps ist nunmehr Präsident der Ostsee-Parlamentarierkonferenz

Samstag 25. Juni 2022 - Stockholm / Hameln (wbn). Ab Juni 2022 hat der Deutsche Bundestag die Präsidentschaft der Ostsee-Parlamentarierkonferenz vom schwedischen Riksdag übernommen. Als Leiter der Bundestagsdelegation wurde Johannes Schraps während der Jahrestagung in Stockholm zum neuen Präsidenten der Institution gewählt.

Die 31. Jahrestagung der Ostseeparlamentarier- konferenz - Baltic Sea Parliamentary Conference (BSPC) - hat vom 12. bis 14. Juni im Plenarsaal des schwedischen Parlaments in Stockholm getagt – nach zwei Jahren Pandemie erstmals wieder in Präsenz. Die nächste Jahrestagung wird nun vom Deutschen Bundestag vom 26. bis 28. August 2023 in Berlin ausgerichtet.

(Zum Bild: Johannes Schraps (rechts) mit dem Ex-Präsidenten der BSPC Pyry Niemi (Schweden). Foto: SPD)

Weiterlesen...

 

Corona-Zahlen von Donnerstag bis Samstag im Landkreis Hameln-Pyrmont

Der Inzidenz-Wert erreicht fast die 1000-er Marke

Samstag 25. Juni 2022 – Hameln (wbn). Der Inzidenz-Wert im Landkreis steigt immer höher, was der bundesweiten Tendenz entspricht.

Inzwischen haben 30 Landkreise Werte von mehr als 1000. Hameln-Pyrmont liegt mit einem Wert von 930,8 weit im oberen Drittel. Der Wert am Donnerstag war 874,9 und gestern 888,4. Die prozentuale Belegung der Covid-19-Intensivbetten in Niedersachsen liegt bei 3,2 Prozent.

Weiterlesen...

 

Kritik aus Hannover

Daniela Behrens hält Verzicht auf kostenlosen Corona-Bürgertest mit Blick auf den Herbst für falsch

Freitag 24. Juni 2022 - Hannover (wbn). Die niedersächsische Gesundheitsministerin Daniela Behrens bedauert das Ende des kostenlosen und anlasslosen Bürgertests gegen Corona.

Behrens: „Wir nehmen zur Kenntnis, dass der Bund einen Wechsel in der Teststrategie vollzieht und anlasslose Schnelltests darin keinen hohen Stellenwert mehr genießen.

Weiterlesen...

 

Antwort auf stark gestiegene Betriebskosten

Landkreis plant Anpassung der Taxi-Preise im Weserbergland

Freitag 24. Juni 2022 - Hameln (wbn). Die Kreisverwaltung Hameln-Pyrmont plant die Neufassung der Verordnung über Beförderungsentgelte im Taxigewerbe.

Vor dem Hintergrund erheblich gestiegener Kosten wurde aus den Reihen der Taxiunternehmen die Anhebung der geltenden Beförderungsentgelte beantragt.

Weiterlesen...

 

Ursache des Feuers noch unklar

Waldbrand unter dem Mengerberg in Hameln - 100 Feuerwehrleute entschärften die kritische Lage bei hochsommerlicher Temperatur

Donnerstag 23. Juni 2022 - Hameln (wbn). Extreme Waldbrandgefahr in Niedersachsen aufgrund der hochsommerlichen Wetterlage. Und dann hat es unter dem Mengerberg bei Klein Berkel tatsächlich gebrannt.

Ein Autofahrer hat offenbar von der Bundesstraße 1 aus heute gegen 18.24 Uhr Rauch am Waldrand aufsteigen sehen und geistesgegenwärtig die Hamelner Feuerwehr alarmiert. „Wir haben Glück gehabt“, räumt Brandrat Thomas Breitkopf als Leiter der Hauptberuflichen Wachbereitschaft ein. Das Feuer hatte sich auf einer Fläche von 20 mal 25 Metern rasch im Unterholz ausgebreitet und hatte auch schon Bäume erfasst. Etwa 100 Feuerwehrleute waren im Einsatz.

(Zum Bild: Weithin sichtbar sind die Rauchsäulen im Wald - und beunruhigend. Hier ein Blick vom gegenüber liegenden Ohrberg. Mehr als 120 Bürger riefen in der Rettungsleitstelle in der Hamelner Ruthenstraße an. Foto: wbn)

Weiterlesen...

 

Maßnahme gegen Putins Würgegriff

Alarmstufe des Notfallplanes Gas von Bundeswirtschaftsminister Habeck ausgerufen - Energieminister Lies: Die Lage ist ernst!

Donnerstag 23. Juni 2022 - Hannover / Berlin (wbn). Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck hat am heutigen Donnerstag die Alarmstufe des Notfallplans Gas ausgerufen.

Das kommentiert Olaf Lies, Niedersächsischer Energieminister und in diesem Jahr Vorsitzender der Runde der Energieminister der Länder, wie folgt: „Die Ausrufung der Alarmstufe durch Bundeswirtschaftsminister Habeck ist richtig und notwendig. Das macht die extrem angespannte Lage deutlich. Die Netze sind stabil und die Versorgungssicherheit ist aktuell gewährleistet. Damit das so bleibt, müssen wir uns jetzt alle gemeinsam sehr anstrengen, denn die Lage ist ernst!

Weiterlesen...

 

Wegen 36 neuen Rissen an sicherheitsrelevanten Rohren

Atomkraftgegner und Bürgerinitiativen: AKW Neckarwestheim darf nicht wieder ans Netz gehen

Donnerstag 23. Juni 2022 - Neckarwestheim (wbn). Im von Korrosion betroffenen AKW Neckarwestheim sind bei der aktuellen Jahresrevision 36 neue Risse an sicherheitsrelevanten Rohren entdeckt worden.

Hierzu erklären Armin Simon von .ausgestrahlt und Franz Wagner vom Bund der Bürgerinitiativen Mittlerer Neckar (BBMN): „In der aktuellen Revision des Atomkraftwerks Neckarwestheim sind 36 neue Risse an den Außenseiten der Dampferzeuger-Heizrohre aufgefallen. Seit 2017 sind schon mehr als 300 solcher Risse, die es in der Theorie nie hätte geben dürfen, gefunden worden.

Weiterlesen...

 

Am Sonntag um 17 Uhr geht's los

Bingospielerin aus Emmerthal spielt um 14.000 Euro in der TV-Show „BINGO!“

Mittwoch 22. Juni 2022 - Emmerthal (wbn). Seit fast 25 Jahren läuft die TV-Show "BINGO!" im NDR Fernsehen - und jetzt darf eine Gewinnerin aus Emmerthal dabei sein.

Unter tausenden Bewerbern hat das Losglück die 71-jährige Elke Helle  ausgelost. Elke Helle hat sich vergangene Woche für das beliebte Kandidatenspiel „Das süße Glück" beworben und wurde nun durch einen Zufallsgenerator ausgelost

Weiterlesen...

 

Corona-Zahlen von Montag bis Mittwoch im Landkreis Hameln-Pyrmont

Fast 300 Punkte höher als am Sonntag: Der Inzidenz-Wert steigt auf 861,5

Mittwoch 22. Juni 2022 – Hameln (wbn). Der Inzidenz-Wert im Landkreis steigt immer höher, was der bundesweiten Tendenz entspricht.

Neun Landkreise haben Werte von mehr als 1000. Hameln-Pyrmont liegt mit einem Wert von 861,5 weit im oberen Drittel.

Die prozentuale Belegung der Covid-19-Intensivbetten in Niedersachsen liegt bei 3,1 Prozent.

Weiterlesen...

 

Infizierte Person in Isolation

Erster Fall von Affenpocken im Weserbergland

Mittwoch 22. Juni 2022 - Hameln (wbn). Es ist der erste bestätigte Fall von Affenpocken im Landkreis Hameln-Pyrmont.

Am Montag erhielt das Gesundheitsamt Hameln-Pyrmont die Bestätigung über die Infektion mit dem Affenpockenvirus bei einer im Landkreis Hameln-Pyrmont wohnenden Person.

Weiterlesen...

 

Teil der bundesweiten Durchsuchung im Zusammenhang mit „Hate Speech“

Wegen Hass-Kommentar im Internet: 21-Jähriger in Hameln bekam am Morgen um 6 Uhr Besuch von der Polizei

Mittwoch 22. Juni 2022 - Hameln / Koblenz (wbn). Ein sogenannter Hasskommentar hat einen 21-Jährigen aus Hameln ins Blickfeld der Kriminalpolizei gerückt.

Er soll den Mord an zwei Polizisten im rheinland-pfälzischen Kusel begrüßt haben. Die Hamelner Polizei hat deshalb am Montag die Wohnung des 21-Jährigen zur Sicherung von Beweismitteln durchsucht.

Weiterlesen...

 
Weitere Beiträge...

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE