Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig
Unison MUSIC vs. WAR

Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 



Weserbergland-Nachrichten.de

 



Der Kommentar

Zwei Bewerber in der Bürgermeister-Stichwahl. Aber nur einer erfüllt die entscheidende fachliche Voraussetzung

Von Ralph  L o r e n z

Am Sonntag gehen zwei Bürgermeister-Kandidaten in die Stichwahl in Coppenbrügge. Wer die meisten Stimmen auf sich vereint, der hat nunmehr gewonnen.

Doch wissen die Wählerinnen und Wähler überhaupt, dass es tatsächlich nur einen einzigen Kandidaten gibt, der nachweislich die fachliche Voraussetzung zum Hauptverwaltungsbeamten erfüllt? Und damit schlussendlich zum Bürgermeister von Coppenbrügge befähigt ist?

Weiterlesen...

 

Sachbeschädigung und schwerer Landfriedensbruch

Nach Angriff auf das türkische Generalkonsulat: Erfolgreiche Durchsuchung der Wohnungen von Tatverdächtigen ergibt neue Hinweise

Mittwoch 19. Juni 2024 - Hannover (wbn). Der Staatsschutz hat im Zusammenhang mit einem Angriff auf das türkische Generalkonsulat in Hannover die Wohnungen von drei Tatverdächtigen in Barsinghausen und in Nienburg durchsucht.

Es geht um Beweismittel für ein Ermittlungsverfahren zum Fall schweren Landfriedensbruchs und Sachbeschädigung. Dabei wurden Handys und mögliche Täterkleidung beschlagnahmt.

Weiterlesen...

 

Hinweis vom Deutschen Wetterdienst

Endlich: Die Warnung vor schwerem Unwetter im Weserbergland wird heute Abend aufgehoben

Dienstag 18. Juni 2024 - Hameln (wbn). Aufhebung der Vorabinformation Unwetter vor schwerem Gewitter für den Landkreis Hameln-Pyrmont.

Die Vorabinformation Unwetter vor schwerem Gewitter, ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst  am Montag, 17.6.2024 um 18:54 Uhr, gültig von Dienstag, 18.6.2024 um 12:00 Uhr bis Mittwoch, 19.6.2024 2:00 Uhr, wird heute Abend aufgehoben.

Weiterlesen...

 

Auch keine Fahrerlaubnis

Endstation Knast: Unter Drogen mit Audi auf "Probefahrt" - an Bord ein Baby

Dienstag 18. Juni 2024 - Bielefeld (wbn). „Probefahrt“ mit einem Audi unter Drogeneinfluss – mit an Bord das eigene Baby. Die Kennzeichen waren geklaut. Und eine Fahrerlaubnis besaß der 32-Jährige auch nicht.

Außerdem lag gegen den Mann ein Haftbefehl vor. Wegen Sachbeschädigung und Hausfriedensbruch. So musste der Audi-Fahrer die Haft antreten und die Mutter erschien am Kontrollort um ihr Baby in Obhut zu nehmen.

Weiterlesen...

 

Eindringlicher Hinweis vom Deutschen Wetterdienst

Wetterlage mit hohem Unwetterpotenzial: Tornados nicht ausgeschlossen

Montag 17. Juni 2024 - Hameln (wbn). Vorabinformation Unwetter vor schwerem Gewitter für den Landkreis Hameln-Pyrmont und das Weserbergland

gültig von:          Dienstag, 18.06.2024 12:00 Uhr

voraussichtlich bis: Mittwoch, 19.06.2024 02:00 Uhr

Weiterlesen...

 

Die Afrikanische Schweinepest macht keine „Sommerpause“!

Ausbruch in Hessen macht Vorsorge im Weserbergland umso wichtiger

Montag 17. Juni 2024 - Holzminden (wbn). Nach Feststellung der Afrikanischen Schweinepest (ASP) bei einem Wildschwein im hessischen Kreis Groß-Gerau ist die Seuche bedrohlich näher an das Weserbergland gerückt.

Anfang Juni war sie in einem Hausschweinebestand in Mecklenburg-Vorpommern ausgebrochen.

Weiterlesen...

 

Starke Gewitterfronten ziehen durch Deutschland

Morgen droht Unwetterlage mit Hagel: Superzellen und Tornados möglich

Montag 17. Juni 2024 - Bonn (wbn). Vorwarnung der Wetterdienste: Morgen drohen Unwetter. Großer Hagel möglich!

Es kracht mal wieder ordentlich im Lande. In einem breiten Streifen quer durch die Mitte entwickeln sich einige kräftige Gewitter. Örtlich drohen schwere Sturmböen, großer Hagel und Starkregen. Auch Superzellen können nicht ausgeschlossen werden.

Weiterlesen...

 

Hinweis der Kreisverwaltung

Die Landkreiskasse in Holzminden ist am Mittwoch wieder geschlossen

Montag 17. Juni 2024 - Holzminden (wbn). Die Kreiskasse des Landkreises Holzminden ist am Mittwoch geschlossen.

Wie schon am vergangenen Mittwoch wird auch am 19. Juni die Kreiskasse im Zahlungsbereich - das betrifft die Bar- und Kartenzahlung - ganztägig geschlossen bleiben.

Weiterlesen...

 

Gefahrensituation schnell gemeistert

Als ein Zug naht: Pannenauto bleibt am Bahnübergang liegen

Sonntag 16. Juni 2024 - Heisede (wbn). Pkw-Panne – und das unglücklicherweise auch noch an einem Bahnübergang in Heisede.

Das defekte Fahrzeug steht plötzlich zwischen den Schlagbäumen als bereits ein Zug naht

(Zum Bild: In dieser misslichen Situation befand sich der Pkw-Fahrer aus Heisede als die Schranken heruntergegangen waren und sich nicht mehr öffnen ließen. Und es blieben nur noch wenige Minuten, denn der Zug war schon unterwegs zum Bahnübergang. Foto: Polizei)

Weiterlesen...

 

In Schlangenlinie durchs Weserbergland

Nach dem Spiel: Siegestrunkene Promillefahrt im Tesla?

Samstag 15. Juni 2024 - Nettlingen (wbn). War das der alkoholische Nachklang zum ersten berechtigten Europameisterschafts-Partyhochgefühl?

Ein alkoholisierter Tesla-Fahrer war gestern Abend mit seiner Schlangenlinien-Fahrt aufgefallen und in Nettlingen von der Polizei gestoppt worden. Der 49-Jährige war beim Atemalkoholtest mit 0,69 Promille aufgefallen.

Weiterlesen...

 

Bund soll Vorschlag unterbreiten

Verbraucherschutzminister fordern Pflichtversicherung wenn es um Elementarschäden geht

Freitag 14. Juni 2024 - Regensburg (wbn). Kommt nun die Pflichtversicherung gegen Elementarschäden?

Das Weihnachtshochwasser in Niedersachsen, die Überschwemmungen im Saarland im Mai und jetzt in Bayern und Baden-Württemberg führten zu massiven Schäden an privaten Wohngebäuden. Die Betroffenen fürchten um ihre Existenz, weil die Immobilien vielfach nur unzureichend versichert sind.

Weiterlesen...

 

Beschluss im Bundesrat

Auf Initiative von Niedersachsen: Lachgas soll als Partydroge für Kinder und Jugendliche verboten werden

Freitag 14. Juni 2024 - Berlin (wbn). Kinder und Jugendliche sollen nicht mehr so einfach wie bisher an Lachgas kommen.

Dafür hat sich der Bundesrat heute ausgesprochen. Die Länderkammer fordert auf Initiative Niedersachsens die Bundesregierung dazu auf, ein Verbot des Verkaufs von Lachgas an Personen unter 18 Jahren auf den Weg zu bringen.

Weiterlesen...

 

Hinweis der Unteren Naturschutzbehörde

Sogenannte Bremsenfallen sind in Schutzgebieten nicht zulässig

Freitag 14. Juni 2024 - Nienburg (wbn). Sogenannte Bremsenfallen sind in Schutzgebieten und geschützten Biotopen nicht zulässig.

Seit einigen Jahren werden in der Landwirtschaft zunehmend Bremsenfallen eingesetzt. Diese locken durch einen sich in der Sonne aufheizenden Gummiball Insekten an, welche dann über einen Trichter in ein Fanggefäß fliegen und dort abgetötet werden. Insbesondere Pferdehalter hoffen, dass ihre Tiere so vor schmerzhaften Stichen der Bremsen verschont bleiben.

Weiterlesen...

 

Weil keine Nachfolge absehbar war

Hajener Katzenbäcker landet in "Krome's Backstube"

Donnerstag 13. Juni 2024 - Hajen (wbn). Zwei Traditionsbäcker haben sich überraschend zusammengetan.

Mit 18 Filialen und rund 160 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist Bentes „Katzenbäckerei“ von „Krome’s Backstube“ übernommen worden, die in Marienmünster ihren Sitz hat und 27 Filialen sowie rund 300 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen vereint.

Weiterlesen...

 

Opfer mit weinender Stimme unter Druck gesetzt

Schock für die hinterhältigen Schockanrufer: Hamelner Ermittler der Polizei lagen erfolgreich auf der Lauer

Donnerstag 13. Juni 2024 - Hameln (wbn). Eindrucksvoller Ermittlungserfolg der Polizei gegen einen hinterhältigen Schockanruf bei einer 89 Jahre alten Seniorin in Hameln.

Es war das übliche Theater, das die Schockanrufer am Telefon vorspielen. Diesmal mit lautem Weinen des angeblichen Opfers und der angeblich dienstlichen Stimme einer Polizeibeamtin, die gar keine war. Das Opfer meinte, unter Druck gesetzt, sofort einem „Geldabholer“ Wertgegenstände und Bargeld überreichen zu müssen.

Weiterlesen...

 

Erfahrene Diplomverwaltungsfachwirtin

Neue Jobcenter-"Chefin" in Holzminden: Marie-Luise Niegel

Donnerstag 13. Juni 2024 - Holzminden (wbn). Glückwünsche und ein großer Blumenstrauß zum Amtsantritt von Landrat Michael Schünemann und dem Vorstandsvorsitzenden der Arbeitsagentur Hameln: Marie-Luise Niegel ist die neue „Chefin“ im Jobcenter Holzminden.

Seit Anfang Juni hat sie die Geschäftsführung in der Arbeitsvermittlungs- Qualifizierungs- und Grundsicherungsbehörde übernommen. Die mehr als 40 Jahre in Diensten des Landkreises gestandene Diplom-Verwaltungsfachwirtin wird damit nur wenig Neuland betreten. Auch in der Kreisverwaltung hat sie viel Erfahrung auf sozialem Gebiet gesammelt.

Weiterlesen...

 


Das besondere WBNachrichten-Video
Johannes Schraps: Investitionen in die Ukraine stärken auch die Stabilität Europas


Donnerstag 13. Juni 2024 - Berlin (wbn). Der heimische Bundestagsabgeordnete Johannes Schraps (SPD) hat gestern im Deutschen Bundestag im Rahmen der Aktuellen Stunde zur Ukraine-Wiederaufbaukonferenz gesprochen.  Schraps: „Unsere Investitionen und unser Engagement werden nicht nur die Zukunft der Ukraine sichern sondern auch die Sicherheit und Stabilität Europas langfristig stärken.“ Die Koalitionsfraktionen und die Unionsfraktion verteidigten in einer Aktuellen Stunde ihren Kurs zur weiteren Unterstützung der Ukraine.

Die Koalitionsfraktionen und die Unionsfraktion verteidigten ihren Kurs zur weiteren Unterstützung der Ukraine.

Weiterlesen...

 

Das wahre Ausmaß

Schaden ist größer als gedacht: Rund 8000 Brücken müssen saniert werden

Donnerstag 13. Juni 2024 - Berlin (wbn). Die Verkehrsinfrastruktur in Deutschland ist marode. In schlechtem Zustand sind bekanntlich insbesondere die Brücken hierzulande.

Bundesverkehrsminister Volker Wissing (FDP) spricht in diesem Zusammenhang von 4000 Autobahnbrücken, die in den nächsten zehn Jahren saniert oder ersetzt werden müssen. Doch eine auf der Grundlage von Zahlen des Bundesverkehrsministeriums (BMDV) erstellte aktuelle Untersuchung des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) zeigt, dass dies nur die Spitze des Eisbergs ist. Das Ministerium betrachtet nur einen Teil des Autobahnnetzes und rechnet die Zahlen schön, kritisiert der Verband.

Weiterlesen...

 

Feuerwehren aus Esbeck, Mehle und Elze alarmiert

Schwerer Unfall: Traktorgespann eines Coppenbrügger Fahrers beim Abbiegen überholt

Mittwoch 12. Juni 2024 - Esbeck (wbn). Folgenschwerer Zusammenstoß. Ein 51 Jahre alter Pkw-Fahrer hat das Traktorgespann eines 30 Jahre alten Fahrers aus Coppenbrügge genau in dem Augenblick überholen wollen als dieser nach links auf einen Feldweg einbiegen wollte.

Der Pkw stieß gegen die Traktor-Schaufel, wurde nach rechts gegen einen Baum geschleudert und landete auf dem Feld. Der Pkw-Fahrer erlitt schwere Verletzungen.

Weiterlesen...

 

Einschränkungen für den Straßenverkehr

Arbeiten an der Münsterbrücke und an der Thiewallbrücke in Hameln

Mittwoch 12. Juni 2024 - Hameln (wbn). In der nächsten Woche finden teils zeitgleich Arbeiten an der Münsterbrücke und der Thiewallbrücke in Hameln statt.

Das hat die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Hameln mitgeteilt.

Weiterlesen...

 

Anfangsverdacht auf Gefährdung des Straßenverkehrs

Unter Cannabis-Verdacht: Transporterfahrer kracht auf A7 gegen Sattelschlepper und wird schwer verletzt

Mittwoch 12. Juni 2024 - Hildesheim (wbn). War der Transporter-Fahrer mit Cannabis zugedröhnt? Er war nach Mitternacht auf der Autobahn A7 auf einen Sattelzug aufgefahren, wurde dann mit seinem Ford Transit nach links gegen die Mittelschutzplanke geschleudert und erlitt schwere Verletzungen.

Die Polizei: „Im Rahmen der Unfallaufnahme ergaben sich bei dem Fahrer des Transporters Hinweise auf einen möglichen Cannabiskonsum, weshalb dem Mann eine Blutprobe entnommen wurde.“

Weiterlesen...

 
Weitere Beiträge...

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE

female orgasm https://pornlux.com analed Besuchen Sie https://great-win-casino.de/ für erstklassige Casino-Erlebnisse und Gewinne. Steroide und Anabolika Kaufen online zum besten Preis und höchster Qualität bei unserem seriösen steroide Shop in Deutschland