Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 



Weserbergland-Nachrichten.de

 



Neue Umfrage von Ipsos

SPD baut ihren Vorsprung weiter aus - Union bleibt jetzt stabil
Freitag 17. September 2021 - Hamburg (wbn). Wenn am nächsten Sonntag Bundestagswahl wäre, würden 27 Prozent der Deutschen die SPD wählen, zwei Prozentpunkte mehr als bei der letzten Ipsos-Erhebung Ende August.

Damit bauen die Sozialdemokraten ihren Vorsprung vor der Union weiter aus, die bei 21 Prozent der Stimmen verharrt. Die Grünen (18% | -1) und die FDP (10% | -1) verlieren leicht an Zuspruch, während die Zustimmung für die AfD stabil bei elf Prozent bleibt. Für die Linke würden aktuell sieben Prozent der Befragten stimmen (±0)

(Zum Bild: Ipsos ist die Nummer 3 weltweit in der Marktforschungsbranche mit mehr als 18.000 Mitarbeitern und starker Präsenz in 90 Ländern. Grafik: Ipsos)

Weiterlesen...

 

Mehr als 110 Anträge in Niedersachsen eingegangen

Staatssekretär Stephan Mahnke übergibt Förderbescheide im Rahmen des Sportstätten-Sanierungsprogramms

Freitag 17. September 2021 - Hannover (wbn). Das Land Niedersachsen hat für die Jahre 2019 bis 2022 ein insgesamt 100 Millionen Euro umfassendes Sportstättensanierungsprogramm aufgelegt, um die Sportstätteninfrastruktur in Niedersachsen aufrecht zu erhalten.

Der Niedersächsische Staatssekretär für Inneres und Sport, Stephan Manke, übergibt in den kommenden Wochen vor Ort einige dieser Förderbescheide im Rahmen des Sportstättensanierungsprogramms. Die erste Übergabe erfolgte heute in St. Andreasberg.

Weiterlesen...

 

Corona-Zahlen am Freitag im Landkreis Hameln-Pyrmont

Der Inzidenz-Wert für SARS-CoV-2 steht heute bei 71,3

Freitag 17. September 2021 – Hameln (wbn). Der Inzidenz-Wert ist wieder niedriger als gestern (74). Das Robert-Koch-Institut meldet 71,3: Der aktuelle Inzidenz-Wert für SARS-CoV-2 im Landkreis Hameln-Pyrmont.

Eine erfreuliche Tendenz zum Wochenende.

Die prozentuale Belegung der Covid-19-Intensivbetten in Niedersachsen liegt bei 5,3%, niedriger als gestern (Tag 5 von 5).

Weiterlesen...

 

Von AWesA und Round Table 62 Hameln initierte Spendenaktion

Für die Katastrophenopfer fließen 13.500 Euro aus dem Weserbergland ins Ahrtal

Donnerstag 16. September 2021 - Emmerthal (wbn). Als die Bilder der Hochwasser-Katastrophe in NRW und Rheinland-Pfalz im Fernseher zu sehen waren, stand auch im Weserbergland für viele Menschen fest: Wir müssen helfen!

Mit Geld, das direkt ankommt. Die Idee: Einen Verein kontaktieren, der besonders betroffen ist. Und die heimischen Vereine einzubeziehen.

Weiterlesen...

 

Völlig ausgerastet

Polo-Fahrer versucht immer wieder BMW zu rammen

Donnerstag 16. September 2021 - Mühlenberg / Hannover (wbn). Völlig ausgerastet! Der rabiate Polo-Fahrer sprach kein Deutsch, ebenso wie sein Beifahrer und versuchte immer wieder grundlos den Fahrer eines 3er-BMW zu rammen.

Gleichzeitig betätigte er permanent die Lichthupe. Als der BMW an einer Ampel stoppen musste, schlug der aggressive Polo-Fahrer schimpfend auf die Motorhaube und trat gegen die Fahrertür. Die Polizei bittet nunmehr um Hinweise auf den wüsten Chaoten am Polosteuer.

Weiterlesen...

 

Corona-Zahlen am Donnerstag im Landkreis Hameln-Pyrmont

Der Inzidenz-Wert für SARS-CoV-2 steht heute bei 74

Donnerstag 16. September 2021 – Hameln (wbn). Der Inzidenz-Wert ist wieder niedriger als gestern (80,1). Das Robert-Koch-Institut meldet 74: Der aktuelle Inzidenz-Wert für SARS-CoV-2 im Landkreis Hameln-Pyrmont.

Die prozentuale Belegung der Covid-19-Intensivbetten in Niedersachsen liegt bei 5,5%, niedriger als gestern (Tag 4 von 5). Die Tendenz geht nach wie vor Richtung Warnstufe 1.

Weiterlesen...

 

Online-Energietreff-Programm für das zweite Halbjahr 2021

Stadtwerke Hameln bringen ihre Vortragsreihe rund um Energie nach Hause

Donnerstag 16. September 2021 - Hameln (wbn). Im Rahmen der Energietreff-Reihe bieten die Stadtwerke Hameln Vorträge von Experten rund um die Themen Energie, Bauen und Wohnen und laden herzlich ein, online dabei zu sein – ganz bequem und einfach, wo auch immer die Interessenten gerade sind.

In diesem Herbst gibt es wieder Beiträge zu verschiedenen Themenbereichen: Welche technischen Alternativen gibt es zur Öl- und Gasheizung? Welche Auswirkungen haben verschärfte Klimaziele für Hauseigentümer oder Bauherren? Lohnt sich eine eigene Photovoltaikanlage? Und: Die Stadtwerke gestalten die Klimazukunft in Hameln und der Region - Geschäftsführerin Susanne Treptow informiert über Innovationen und das Netz der Zukunft.

Weiterlesen...

 

Corona-Zahlen am Mittwoch im Landkreis Hameln-Pyrmont

Der Inzidenz-Wert für SARS-CoV-2 steht heute bei 80,1

Mittwoch 15. September 2021 – Hameln (wbn). Der Inzidenz-Wert ist wieder etwas höher als gestern (78,1). Das Robert-Koch-Institut meldet 80,1: Der aktuelle Inzidenz-Wert für SARS-CoV-2 im Landkreis Hameln-Pyrmont.

Die prozentuale Belegung der Covid-19-Intensivbetten in Niedersachsen liegt bei 5,7%, höher als gestern (Tag 3 von 5). Die Tendenz geht hiermit Richtung Warnstufe 1.

Weiterlesen...

 

Studie offenbart entsetzliche Missstände

Während der Amtszeit von Bischof Janssen: „Physische, psychische und sexualisierte Gewalt“ auf dem Bernwardshof

Mittwoch 15. September 2021 - Hildesheim (wbn). Es war alles noch viel schlimmer als befürchtet: Eine 400 Seiten starke Studie zur „sexualisierten Gewalt“ im Bistum Hildesheim belegt „eklatante Missstände im Umgang mit sexualisierter Gewalt und Machtmissbrauch während der Amtszeit von Bischof Janssen“.

Auf der Website des Bistums Hildesheim heißt es wörtlich: „Demnach gab es von kirchlicher Seite Zuwendung und Schutz für die Täter, während die Betroffenen keinerlei Hilfsangebote erhielten und mit ihrem Leid allein gelassen worden sind.“

Weiterlesen...

 

Pilotprojekte in Herford und Paderborn

Westfalen Weser will Wasserstoff erzeugen - Ostwestfalen-Lippe soll erste klimaneutrale Region in Deutschland werden

Mittwoch 15. September 2021 - Bielefeld / Paderborn (wbn). Ostwestfalen-Lippe (OWL) will die erste klimaneutrale Region in Deutschland werden.

In den Kreisen Herford und Paderborn sollen Pilotprojekte entstehen, in denen Wasserstoff für Industrie und Mobilität gewonnen wird. Darüber berichtet die in Bielefeld erscheinende "Neue Westfälische".

Weiterlesen...

 

Die Geräuschpegel waren in Ordnung

Daumen hoch: Am roten Berg in Sibbesse wurden wiedermal die Biker kontrolliert

Mittwoch 15. September 2021 - Alfeld (wbn). Motorradkontrollen am roten Berg in Sibbesse.

Die Polizei hörte diesmal besonders genau hin und stellte keine überhöhten Geräuschpegel fest.

Weiterlesen...

 

Corona-Zahlen am Dienstag im Landkreis Hameln-Pyrmont

Der Inzidenz-Wert für SARS-CoV-2 steht heute bei 76,7

Dienstag 14. September 2021 – Hameln (wbn). Der Inzidenz-Wert ist etwas niedriger als gestern (78,1). Das Robert-Koch-Institut meldet 76,7: Der aktuelle Inzidenz-Wert für SARS-CoV-2 im Landkreis Hameln-Pyrmont.

Die prozentuale Belegung der Covid-19-Intensivbetten in Niedersachsen liegt bei 5,2%, etwas höher als gestern (Tag 2 von 5). Die Tendenz geht hiermit Richtung Warnstufe 1.

Weiterlesen...

 

Verdächtiger festgenommen / Richter erlässt Untersuchungshaft

Schwere Brandstiftung? Mieter (30) verlässt Wohnung - kurz darauf hören Zeugen Explosion

Dienstag 14. September 2021 - Hannover (wbn). Ist es ein Fall schwerer Brandstiftung in einem Mehrfamilienwohnhaus?

Ein 30 Jahre alter Mieter hat kurz vor Brandausbruch seine Wohnung verlassen. Danach waren – so Zeugen – „explosionsartige Geräusche“ in der Wohnung zu hören.

Weiterlesen...

 

Eine junge Frau hat den Einbruch vereitelt

Mit Sturmhaube in die Aral-Tankstelle in Coppenbrügge

Dienstag 14. September 2021 - Coppenbrügge / Marienau (wbn). Drei Einbruchversuche in Coppenbrügge. Und der Verdacht liegt nahe, dass es jeweils um das gleiche Täter-Duo geht.

In zwei Fällen haben aufmerksame Bürger die Täter zur Flucht gezwungen.

Weiterlesen...

 

An der Universität Paderborn

Forschungspreis im Kampf gegen den globalen Wassermangel - Anerkennung für Professor Hans-Georg Steinrück

Dienstag 14. September 2021 – Paderborn (wbn). Es geht um den Kampf gegen den globalen Wassermangel. Der Juniorprofessor Dr. Hans-Georg Steinrück an der Universität in Paderborn erhält den Forschungspreis 2021.

Wasser ist die wahrscheinlich wichtigste Ressource der Welt. In der Industrie, in der Landwirtschaft, zum Überleben – vorausgesetzt, das Wasser ist sauber. Hier leisten sogenannte Entsalzungsbatterien Abhilfe. Sie entfernen gelöste Stoffe aus dem Wasser und bereiten es damit für unterschiedliche Anwendungen auf. Das Problem: Die Erforschung der Apparate steckt bislang in den Kinderschuhen.

Weiterlesen...

 

Über die Fahrbahn geschleudert

Reifenplatzer beim Übungseinsatz: Sechs Feuerwehrkameraden verletzt

Dienstag 14. September 2021 - Brake (wbn). Sechs Verletzte bei dem Übungseinsatz eines niedersächsischen Feuerwehreinsatzfahrzeuges auf der B212 bei Brake.

Nach Darstellung der Polizei ist mutmaßlich ein Reifen geplatzt. Das Fahrzeug hat sich daraufhin überschlagen und ist in einen Wasser führenden Graben in Seitenlage gelandet.

Weiterlesen...

 

Wegen niedrigem Ansteckungsrisiko im Freien

Keine Maskenpflicht bei Weihnachtsmärkten? Vorstoß der FDP in Nordrhein-Westfalen

Dienstag 14. September 2021 - Bielefeld / Düsseldorf (wbn). Das Nachbarland Nordrhein-Westfalen berät derzeit über weitere Corona-Lockerungen.

Die FDP-Fraktion fordert, die Maskenpflicht und Abstandsregeln künftig bei Großveranstaltungen wie Weihnachtsmärkten abzuschaffen, wie das Medienportal nw.de der in Bielefeld erscheinenden "Neuen Westfälischen" berichtet. FDP-Fraktionschef Christof Rasche bezeichnet die Lockerungen als "verantwortbaren Schritt", da das Ansteckungsrisiko im Freien extrem niedrig sei.

Weiterlesen...

 

Selbstbedienungs-Geschäftsstelle der Sparkasse zieht um

Kinderleicht gelöst: Sparkassengebäude in Afferde wird Kindertagesstätte

Montag 13. September 2021 - Afferde / Hameln (wbn). Da haben beide was davon: Aus dem Sparkassengebäude in Afferde wird eine zwei Gruppen-Kindertagesstätte für Krippenkinder. Auf diese sinnvolle Nachnutzung haben sich die Stadt Hameln, die HWG und die Sparkasse Hameln-Weserbergland verständigt.

Hamelns Oberbürgermeister Claudio Griese ist glücklich über diese gute Lösung und begrüßt den Schulterschluss: „Mit diesen beiden KiTa-Gruppen – insgesamt 30 Plätze – würde sich der Engpass an Plätzen in Afferde deutlich reduzieren.“ In den vergangenen zwei Jahren wurden diverse Möglichkeiten geprüft, um das Platzangebot in Afferde sinnvoll auszuweiten. Nun wird es ein attraktives Unterstützungsangebot für die Familien geben.

(Zum Bild (von links): Alois Drube, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Hameln-Weserbergland, Ortsbürgermeister Björn Lönnecker, Oberbürgermeister Claudio Griese und Christian Mattern, Geschäftsführer der HWG, vor der Selbstbedienungs-Geschäftsstelle. Foto: spk)

Weiterlesen...

 

Schockierende Begegnung

Mutter (31) mit drei Promille volltrunken im Bahnhof angetroffen - sie hatte ihren Säugling dabei!

Montag 13. September 2021 - Wilhelmshöhe / Kassel (wbn). Die Mitteilung der Bundespolizei erzeugt eine Gänsehaut: Im Vollrausch ist eine 31 Jahre alte Mutter mit ihrem erst fünf Monate alten Baby im Bahnhof Wilhelmshöhe angetroffen worden.

Die Frau war nicht mehr in der Lage sich um ihren Säugling zu kümmern.

Weiterlesen...

 

Corona-Zahlen am Montag im Landkreis Hameln-Pyrmont

Der Inzidenz-Wert für SARS-CoV-2 steht heute bei 78,1

Montag 13. September 2021 – Hameln (wbn). Der Inzidenz-Wert ist etwas höher als gestern (74). Das Robert-Koch-Institut meldet 78,1: Der aktuelle Inzidenz-Wert für SARS-CoV-2 im Landkreis Hameln-Pyrmont.

Leider ist wieder ein Anstieg zu verzeichnen. Mal schauen, wie sich die Woche entwickelt.

Weiterlesen...

 

Hier wurde das selbst gesteckte Ziel erreicht / Die interessanten Einzelergebnisse der gewählten Kreistagskandidaten

Im Hameln-Pyrmonter Kreistag behauptet sich die SPD als Sieger

Montag 13. September 2021 - Hameln (wbn). Die SPD-Regionalgrößen Constantin Grosch - Vorsitzender der Kreistagsfraktion - und Uli Watermann - einflussreicher Landtagsabgeordneter - können durchaus zufrieden in die neue Woche starten.

Die SPD im Landkreis Hameln-Pyrmont hat ihr wichtigstes Wahlziel erreicht: Im Kreistag ist sie mit 33,04 Prozent der Stimmen als Sieger hervorgegangen. Allerdings dicht gefolgt von der CDU mit 32,15 Prozent.

Weiterlesen...

 
Weitere Beiträge...

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE