Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

 




Es geschah am Samstagmorgen in der Nähe von Voremberg:
Betrunkener Autofahrer (25) touchiert Apfelbäume und legt seinen Audi auf die Seite

Montag 18. Dezember 2017 - Hastenbeck / Voremberg (wbn). Autsch! Ein 25 Jahre alter Mann aus Hameln hat am Samstagmorgen zwischen Hastenbeck und Voremberg mit seinem Audi Q3 zwei Apfelbäume touchiert und beim anschließenden Crash leichte Verletzungen davongetragen. Wie die Polizei mitteilt, hatte der Mann knapp 1,5 Promille Alkohol im Blut.

Das Auto war auf der Seite liegend im Straßengraben zum Stillstand gekommen, der Führerschein des Unfallfahrers wurde von den Beamten beschlagnahmt.

Weiterlesen...

 

Schon wieder!
Leckage im Kernkraftwerk Grohnde entdeckt

Mittwoch 6. Dezember 2017 - Grohnde (wbn). Schon wieder ein „meldepflichtiges Ereignis“ im Atomkraftwerk Grohnde: Wie das Niedersächsische Umweltministerium als Aufsichtsbehörde mitteilt, ist bei einer Routinekontrolle eine „geringe Leckage bei einem der vier Stränge des Zwischenkühlsystems“ festgestellt worden.

Darüber habe das Betreiberunternehmen ‚Preussen Elektra‘ das Ministerium fristgerecht informiert.

Weiterlesen...

 

Undichte Leitung repariert

Seit heute Morgen: Kernkraftwerk Grohnde speist wieder Strom ins Netz

Freitag 17. November 2017 - Grohnde / Emmerthal (wbn). Und wieder stehen die markanten Dampfschwaden über den Kühltürmen des AKW Grohnde.

Das Gemeinschaftskernkraftwerk Grohnde speist seit heute Morgen wieder Strom ins Netz ein. PreussenElektra hatte das Kraftwerk zur Untersuchung und Reparatur einer Undichtigkeit an einer Messleitung am 5. November 2017 vom Netz genommen.

Weiterlesen...

 

Meiler noch nicht wieder am Netz:
Reparaturarbeiten im Atomkraftwerk Grohnde dauern an

Montag 13. November 2017 - Grohnde (wbn). Wie lange braucht Preussen Elektra für die Reparatur einer vermeintlich marginalen „Kleinstleckage“? Fakt ist: Das Atomkraftwerk Grohnde ist nicht wie geplant am Wochenende wieder ans Netz gegangen, die Reparaturarbeiten dauern an.

Erst am Freitag hatte sich Niedersachsens Umweltminister Stefan Wenzel (Grüne) vor Ort ein Bild von der Situation gemacht und mitgeteilt, dass das Ende der Reparaturarbeiten „zunächst offen“ sei.

Weiterlesen...

 

Corsa-Fahrer aus dem Verkehr gezogen

Trunkenheit am Steuer: Bei Ohr auf der Bundesstraße 83 kam die Kelle raus

Montag 13. November 2017 - Emmerthal (wbn). Die unsichere Fahrweise hat den alkoholisiert am Steuer sitzenden Corsa-Fahrer verraten.

Die Polizeistreife hat den Opel-Fahrer in Ohr auf der Bundesstraße 83 mal eben zur Seite fahren lassen und eine Alkoholkontrolle durchgeführt.

Weiterlesen...

 

Dann eben nicht…
Vollsperrung der Landesstraße 431 bei Amelgatzen um eine Woche verschoben

Freitag 10. November 2017 - Amelgatzen (wbn). Gute Nachrichten für Autofahrer: Die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr weist darauf hin, dass die Landesstraße 431 bei Amelgatzen nicht wie ursprünglich geplant ab kommendem Montag voll gesperrt werden wird, sondern erst eine Woche darauf.

Ursache für die Terminverschiebung seien „innerbetriebliche Gründe der Baufirma“.

Weiterlesen...

 

Straßenbrücke wird abgerissen:
Ab Montag Vollsperrung der Landesstraße 431 bei Amelgatzen

Dienstag 7. November 2017 - Amelgatzen (wbn). Die Vorbereitungen laufen schon, ab kommendem Montag geht es richtig los. Dann erwartet Verkehrsteilnehmer auf der Landesstraße 431 bei Amelgatzen eine Vollsperrung, die sie weiträumig umfahren müssen. Grund dafür ist der Abriss der maroden Überführung über die Bahnstrecke Hameln–Paderborn.

Wie der zuständige Geschäftsbereich Hameln der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr mitteilt, muss sie wegen „des seinerzeit verwendeten, zu Sprödbruch neigenden Spannstahls erneuert werden“. Für Schwertransporte sei die Brücke bereits nicht mehr geeignet gewesen.

Weiterlesen...

 

Unfall bei Emmerthal:
Rollerfahrerin (17) wird durch Fernlicht geblendet und stürzt

Dienstag 7. November 2017 - Emmerthal (wbn). Eine 17 Jahre alte Rollerfahrerin ist am Montagabend gestürzt, weil sie offenbar von einem Auto geblendet worden ist und deshalb kurzzeitig nichts sehen konnte.

Wie die Polizei berichtet, sei die 17-Jährige nach eigenen Angaben wegen des starken Verkehrs und der Wildwechselgefahr auf dem Rad- und Gehweg entlang der Landesstraße 431 gefahren. Durch den Sturz wurde das Mädchen verletzt, musste ins Krankenhaus gebracht werden.

Weiterlesen...

 

Schmerzhafte Kollision an der Esso-Tanke in Emmerthal:
Angetrunkener Autofahrer (52) übersieht Fahrradfahrer (22)

Donnerstag 2. November 2017 - Emmerthal (wbn). Autsch! Ein Autofahrer aus Emmerthal hat am Mittwochabend beim Verlassen der Esso-Tankstelle einen 22 Jahre alten Fahrradfahrer übersehen. Durch die Kollision wurde er leicht verletzt.

Ungünstig für den Opel-Fahrer: Zuvor hatte der 52-Jährige offenbar selbst zu viel „getankt“. Polizisten stellten bei dem Unfallfahrer einen Wert von 0,7 Promille fest. Sein Führerschein wurde beschlagnahmt.

Weiterlesen...

 

Umweltministerium informiert:
Leckage im Atomkraftwerk Grohnde entdeckt – Meiler wird vorübergehend vom Netz genommen

Mittwoch 1. November 2017 - Grohnde (wbn). Das Kernkraftwerk Grohnde wird am Wochenende für mehrtägige Reparaturarbeiten vom Netz genommen. Darauf weist das Niedersächsische Umweltministerium als Atomaufsichtsbehörde hin und nennt als Grund die Entdeckung einer „Kleinstleckage“.

Die habe das Betreiberunternehmen ‚Preußen Elektra‘ heute fristgerecht gemeldet. Der Vorfall sei in die Kategorie N (Normal) und INES 0 eingestuft worden.

Weiterlesen...

 

Jetzt ist es amtlich:
Preussen Elektra stellt Antrag zur Stilllegung und zum Abbau des Kraftwerks Grohnde

Freitag 27. Oktober 2017 - Grohnde (wbn). Das Betreiberunternehmen des Atomkraftwerks Grohnde ‚Preussen Elektra‘ hat gestern den Antrag zur Stilllegung und zum Abbau des Kraftwerks beim Niedersächsischen Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz eingereicht.

Nach dem Atomgesetz endet die Berechtigung zum Leistungsbetrieb des Kraftwerks am 31. Dezember 2021. Der Antrag wurde bereits jetzt beim Ministerium gestellt, weil nach Angaben von Preussen Elektra ein mehrjähriges Genehmigungsverfahren zu erwarten ist.

Weiterlesen...

 
Weitere Beiträge...

Radio Player

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE